Rahmen oben

Blu-ray Review: 3 from Hell


Blu-ray Review: 3 from Hell

am 21.11.2019 veröffentlicht StudioCanal den Horror Thriller 3 from Hell auf DVD und Blu-ray.


Titelbild


Wie durch ein Wunder schaffen es Otis, Baby und Cpt. Spaulding den Kugelhagel am Ende von „The Devil‘s Rejects“ zu überleben. Aufgrund ihrer unzähligen Verbrechen der letzten Jahre kommt das mörderische Trio ins Gefängnis ohne jegliche Aussicht auf Freilassung.

Doch die Mauern, die die Familie Firefly aufhalten könnten, müssen noch gebaut werden; und so dauert es nicht allzu lange, bevor die Devil‘s Rejects samt Unterstützung des komplett verrückten „Midnight Wolfman“ wieder plündernd und mordend durch die USA ziehen - eine grausame Spur der Verwüstung hinter sich ziehend …

Mit Bill Moseley („The Texas Chainsaw Massacre“, „The Devil’s Rejects“, „Haus der 1000 Leichen“), Sheri Moon Zombie („Halloween“, „The Devil’s Rejects“, „Haus der 1000 Leichen“), Sid Haig („Kill Bill Vol. 2“, „The Devil’s Rejects“, „Haus der 1000 Leichen“) und Danny Trejo („Machete“, „From Dusk Till Dawn“, „The Devil’s Rejects“).


Bild:
Wie bei einer aktuellen Produktion nicht anders zu erwarten gibt es nur wenige Beeinträchtigungen zu beanstanden. Der Kontrast ist nicht immer sehr ausgewogen, so dass einige dunklere Flächen etwas bleich ausschauen. Abgesehen davon sind die Farben aber kräftig, kühl und recht natürlich bei insgesamt gut eingestelltem Kontrast. Offensichtlich wurden bewusst Farbfilter als Stilmittel eingesetzt, was gut zur Atmosphäre passt. Auch ein künstlichen Graining passt zur Stimmung und dem Setting des Films. Der Schwarzwert ist ok, könnte aber mitunter kräftiger sein. Die Schärfe bewegt sich im Großen und Ganzen auf einem guten bis sehr guten Niveau wobei auch der Detailgrad hoch ausgefallen ist. Weichere Abschnitte sind nur selten zu erkennen. Kompressionsspuren oder weitere Beeinträchtigungen sind allerdings nicht aufgefallen.

Ton
Der Ton liegt sowohl in Deutsch als auch in Englisch verlustfrei komprimiert in DTS HD MA 5.1 vor. Die Abmischung ist zwar überwiegend frontlastig ausgefallen, bietet aber in einige Szenen wirklich gute und direktional solide aufgelöste Surroundeffekte. Die Balance ist recht ausgewogen, auch wenn der Score im Vergleich zu den Dialogen und den Hintergrundgeräuschen vereinzelt ein wenig zu leise ausfällt, was aber nicht sonderlich stört. Allerdings ist die Dynamik nicht sonderlich umfangreich, was beim englischen O-Ton besser klingt. Da fehlt manchmal noch die letzte Überzeugungskraft. Die Bässe könnten in diesem Zusammenhang auch kräftiger sein.


Bonusmaterial:
Zur Hölle und zurück: Das Making of 3 From Hell
Trailer
Wendecover

Auch erhältlich:
Titelbild


Titelbild










13.11.2019 21:54 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, StudioCanal


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic