Rahmen oben

Warrior - Blu-ray Details

Warrior Blu-ray Cover Kurzbeschreibung:

Diese Blu-ray ...
Bei Amazon bestellen
5,99 EUR
Trailer ansehen Trailer ansehen

Original Titel: Warrior
Release: 24.02.2012
Publisher: Universum Film GmbH
Altersfreigabe: Freigegeben ab 16 Jahren
Laufzeit: 140 Minuten
Produktion: 2011
Schauspieler:

Bild: 21:9 (2,35:1) @1080p
Verpackung: Amaray
  
Tonspuren: Deutsch - DTS-HD HR 5.1
Englisch - DTS-HD HR 5.1

Untertitel: Deutsch

Trailer
5,99 EUR
Warrior bei Amazon bestellen



Extras der Blu-ray: Warrior


Noch keine Extras zu dieser Blu-ray eingetragen

User-Reviews zu Warrior Blu-ray


Kuzan
Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung Yes Bewertung No Bewertung No   (8/10)
Oktober 2012
1992 entschieden sich 4 Leute heraus zu finden welche Kampfkunst die stärkste und effektivste ist und planten ein 93 stattfindendes Turnier....und der Siegeszug des MMA (Mixed Martial Arts) begann.
2011 machen sich 2 Brüder mit unterschiedlicher Motivation ans Werk das vll größte MMA Event für sich zu entscheiden.

Nachdem sich MMA zu einem weltweiten Phänomen entwickelte und die UFC einen PPV Rekord nach dem anderen pulverisiert war es nur eine Frage der Zeit bis auch die Filmindustrie darauf aufmerksam wurde.
Während andere Filmen wie "Never back down" oder "Undisputed" eher auf die nicht gerade legale Hinterhofszene zielen machte sich Warrior nun auf den Sport zu betrachten. In bester Rocky Tradition wird auf Training und den Weg nach oben eingegangen.

2 Brüder die sich vor langer Zeit trennten und verschiedene Wege eingeschlagen haben brauchen unabhängig voneinander Geld. Und dies führt sie in der größten Kampfsportveranstaltung als bittere Rivalen ins Octagon.

Während der jüngere Bruder (Tom Hardy) erfahrener Ringer und Ex Marine ist und das Geld der Witwe seines im Krieg verstorbenen Kammeraden zukommen lassen möchte, kämpft der ältere Bruder (Joel Edgerton) um seine Existenz, denn die Kosten für die Behandlung seiner herzkranken Tochter drohen den ausgebildeten Physiklehrer und seine Familie auf die Straße zu bringen.

Schon an der Filmbeschreibung kann man erkennen das es nicht ein reiner Sportfilm ist, der die Geschehnisse der Kämpfe behandelt. Regisseur Gavin O’Connor nimmt sich auch viel Zeit für die zwischenmenschlichen Beziehungen der Familienmitglieder. Die Brüder untereinander sind zerstritten, der Vater (Nick Nolte) wünscht sich wieder Kontakt, wird aber von beiden zurückgewiesen und nur der jüngere akzeptiert ihn als sein Trainer.
Dabei ist gerade dies etwas, das den Film abhebt. Diese Momente in denen es nicht um den Kampfsport geht, sind emotional mitreißend und stets nachvollziehbar.

Dies liegt nicht zuletzt am Cast selbst. Tom Hardy als harter, vom leben gezeichneter Ex Marine trägt einen Großteil des Films durch seine Schauspielleistung auf seinen Schultern. Nick Nolte als gebrochener ex Alkoholiker nimmt man jede Sekunde ab das er alles wieder gut machen will.

Auch die Darstellung der Kämpfe selbst ist extrem realistisch gelungen. Als Fan erkennt man frappierende Ähnlichkeit zu realen Kämpfen. Nahezu alles könnte genau so auch in einem nicht gescripteten Kampf passieren. Die Art und Weise der Darstellung des Sportes weiß realitätsgetreu zu überzeugen.
Ihren Teil tragen auch die Gaststars dazu bei. Rashad Evans (UFC Kämpfer und ehemaliger Light Heavyweight Champion) als Experte oder Profi Wrestler Kurt Angle als ungeschlagener russischer MMA Star geben dem Film die gewisse Würze.

Der Ton ist immer überzeugen. Jeder Wurf auf die Matte kracht als stände man direkt daneben, hinter jedem Schlag spürt man akustisch die Wucht dahinter.
Aber auch in ruhigen Szenen weiß der Ton durch passend gewählte Musikstücke und die nahezu perfekte Abmischung zu überzeugen.

Dies kann man allerdings nicht vom Bild sagen. Gerade der Beginn ist auf Blu Ray enttäuschend. Grobe Körnung, Bildrauschen, teilweise Unschärfe. Es gibt DVDs mit besserem Bild.
Allerdings bessert sich dies nach ca. einem Drittel des Films enorm. Danach ist das Bild sehr ordentlich. Die Bilder von Atlantic City (Ort des Finales) z.B. bestechen durch sehr gute Schärfe, im Octagon sieht man jeden Schweißtropfen.

Auch das Bonusmaterial ist durchaus interessant. Neben Einblicke in den Dreh und den Sport selbst, ist besonders das Tributvideo für Charles "Mask" Lewis zu nennen.
Der Mitbegründer der Bekleidungsmarke TAPOUT, die eng mit dem Sport MMA Verwurzelt ist, starb kurz vor den Dreharbeiten. Tapout selbst hatte sich bereits im Vorfeld sehr für den Film interessiert und dem Regisseur jede Unterstützung zugesagt um den Film zu verwirklichen. Dieses Tribute Video zeigt sehr deutlich welchen Einfluss der Verstorbene auf seine Umwelt hatte. Sehr emotional und sehenswert!

Fazit:
Eigentlich stünde dem Film 9 von 10 Punkten zu. Sehr spannend inszeniert, klasse Ton, top Handlung. Allerdings muss es für das partiell auftretende schlechte Bild Abzüge geben.
Daher 8 von 10 Punkte.
 
Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Blu-ray Filme finden
 
Blu-ray Bewertung durch Mitglieder
Film: Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol Yes Bewertung Symbol NoBewertung Symbol No 8.0/10
Bild: Bewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol No 0.0/10
Ton: Bewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol NoBewertung Symbol No 0.0/10
Dieser Film wurde bisher 1 mal bewertet.
Für diese Blu-ray eine eigene Bewertung abgeben.
Amazon Preisvergleich
Aktueller Preis:5,99 EUR
Minimaler Preis:5,97 EUR
Maximaler Preis:23,99 EUR
Jetzt für 5,99 EUR bestellen
Ähnliche Filme
Cover zu Way of the Warrior Way of the Warrior
Release: 27.06.2014

9,49 EUR
Cover zu The One Warrior The One Warrior
Release: 08.11.2012

8,64 EUR
Cover zu Revenge of the WarriorRevenge of the Warrior
Release: 30.04.2008

18,97 EUR
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic
Teilen