Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Sony BDP S790

Blu-Ray Player von Sony

Sony BDP S790

Beitragvon Jason-X-666 Mo 1. Okt 2012 18:13

Hi zusammen

Mich wunderts dass zur neusten Blu-ray Player Generation von Sony noch nichts steht
hatte eine Zeitlang den S490er und jetzt den S790er
bin mit beiden sehr zufrieden, wobei man den Qualitätsunterschied schon deutlich merkt. Auch Bildtechnisch
Das einzige Problem was ich habe: Mein Receiver Denon 1312 akzeptiert das SACD Format leider nicht :(

zudem sieht der 790er noch ein wenig nobler aus.
Hatte bislang noch keien Probleme, beide Player lesen alles ohne Beantstandung. Wenn also jemand mal fragen dazu hat, einfach melden ;)
Benutzeravatar
Jason-X-666
VIP
VIP
 
Beiträge: 195
Registriert: 08.10.2008
Wohnort: Renchen
-----------------------------------------
Kommentare: 182
Danke erhalten: 10
Danke vergeben: 30
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S790
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55F6500
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 1312
-----------------------------------------
Speaker: Dali Zensor 5, Zensor 1 & Dali Vocal
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Sony BDP S790

Beitragvon Musik & Kino Di 2. Okt 2012 14:13

Ich weiß ja nicht, ob du's wusstest...

SACD Player müssen über ein 5.1-Audiokabel an den Verstärker angeschlossen werden, d.h. der Verstärker muss 6 Eingänge haben, in die die verschiedenen Kanäle einzeln analog übertragen werden.
Grund ist die Paranoia, die die Entwicklungspartner SONY und PHILIPS bewogen hat, keine digitale Kopplung zuzulassen, um Raubkopien des Musikmaterials zu verhindern. Anschließen kannst du also jeden Verstärker, der diese Eingänge aufweist.
Du kannst über diese Verbindung übrigens meist auch den Ton von DVDs übertragen, wenn dein Player einen Decoder enthält.
Wenn du mehr dazu wissen möchtest, versuch's mal damit:
http://de.wikipedia.org/wiki/Super_Audio_Compact_Disc

PS
Ich löse mit dieser Technik das Problem, dass mein DVD Player bei eingeschaltetem HDMI kein Audiosignal mehr über den digitalen Audioausgang ausgibt. Das soll er aber, um Ton zum Beamer bzw. TV-Bild über die Anlage zu erhalten.
Musik & Kino
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 515
Registriert: 12.03.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 1
Danke erhalten: 56
Danke vergeben: 22
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme

folgende User möchten sich bei Musik & Kino bedanken:: [Anzeigen]

Re: Sony BDP S790

Beitragvon bibo84 Mo 22. Okt 2012 12:50

Ich habe den BDP-S790 letztens in erster Linie wegen der zwei HDMI-Anschlüsse gekauft.
Demnächst möchte ich mir endlich einen neuen Fernseher zulegen, und wegen mangelnder 3D-Fähigkeit meines Receivers kann ich auf diese Weise das Audio-Signal separat an meinen Onkyo schicken.

Der interne Mediaplayer liest nicht alle MKV-Dateien ab. Wenn ihm irgendwelche Codecs nicht passen, hängt er sich einfach auf und reagiert gar nicht mehr (Drücken der Stopp-Taste bewirkt nichts, AUS-Schalter auch nicht; irgendwann nach mehrmaligem Drücken der Open/Close-Taste öffnet sich das Laufwerk, und ich kann den Player wieder abschalten).
Benutzeravatar
bibo84
VIP
VIP
 
Beiträge: 186
Registriert: 30.04.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 354
Danke erhalten: 3
Danke vergeben: 7
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT335
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-L55WT50E
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR606
-----------------------------------------
Speaker: Jamo S 606 HCS 3 / Nubert nu-Line AW-560
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Sony BDP S790

Beitragvon Limbohuber Mo 22. Okt 2012 15:56

Musik & Kino hat geschrieben:Ich weiß ja nicht, ob du's wusstest...

SACD Player müssen über ein 5.1-Audiokabel an den Verstärker angeschlossen werden, d.h. der Verstärker muss 6 Eingänge haben, in die die verschiedenen Kanäle einzeln analog übertragen werden.


Das ist so ja nicht richtig. SACD Signale, insbesondere DSD, gehen auch über HDMI.
Selbst eine "Krücke" wie der Cambridge DVD 99 macht das.
Mein Oppo macht das auch - und beide Geräte tadellos.

Laut Bedienungsanleitung, Seite 38, macht der Sony hier genau das auch: DSD über HDMI.

Was ist denn ein 5.1 Audiokabel ???
Benutzeravatar
Limbohuber
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1767
Registriert: 14.02.2011
-----------------------------------------
Kommentare: 246
Danke erhalten: 164
Danke vergeben: 109
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme

Re: Sony BDP S790

Beitragvon Jason-X-666 Fr 30. Nov 2012 15:44

Musik & Kino hat geschrieben:Ich weiß ja nicht, ob du's wusstest...

SACD Player müssen über ein 5.1-Audiokabel an den Verstärker angeschlossen werden, d.h. der Verstärker muss 6 Eingänge haben, in die die verschiedenen Kanäle einzeln analog übertragen werden.


Cool, dank, das habe ich bis adto noch gar net gewusst :richtig:
Benutzeravatar
Jason-X-666
VIP
VIP
 
Beiträge: 195
Registriert: 08.10.2008
Wohnort: Renchen
-----------------------------------------
Kommentare: 182
Danke erhalten: 10
Danke vergeben: 30
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S790
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55F6500
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 1312
-----------------------------------------
Speaker: Dali Zensor 5, Zensor 1 & Dali Vocal
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Sony BDP S790

Beitragvon bibo84 So 9. Dez 2012 16:05

Neues Firmware-Update vom 6.12. (M13.R.0460):
http://www.sony.de/support/de/product/BDP-S790/downloads/BDPS790_v0460

Vorteile und Verbesserungen:
    Verbesserungen bei BRAVIA Internet Video
    Unterstützung für das Sony Entertainment Network-Portal
    Supports Automatic setting of AV Separation Output Mode
    Supports Skype function

Mir persönlich bringen diese Dinge zwar allesamt nichts (AV-Separation legt man bei Bedarf ja eh nur zu Anfang einmal fest), aber Update ist Update! ;)
Benutzeravatar
bibo84
VIP
VIP
 
Beiträge: 186
Registriert: 30.04.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 354
Danke erhalten: 3
Danke vergeben: 7
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT335
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-L55WT50E
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR606
-----------------------------------------
Speaker: Jamo S 606 HCS 3 / Nubert nu-Line AW-560
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu Sony



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste