Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Der offizielle PlayStation 3 Thread

Gamekonsole und Blu-ray Player in einem Gehäuse.

Der offizielle PlayStation 3 Thread

Beitragvon Kevin17031984 Mi 2. Jan 2008 23:37

Ein kleines Vorwort von mir,
Für viele war die PlayStation3 der einstieg in's HD Dasein und viele werden diesen Weg noch beschreiten. Ein jeder der die PS3 besitzt kennt Ihre Stärken aber auch die kleinen Schwächen (Stromverbrauch & Geräuschpegel :trotzig: ). Nichtsdetotrotz ist sie die ultimative Kombination von Blu-Ray Player, Spielekonsole & Multimediacenter. Die PlayStation3 braucht sich keineswegs vor heutigen Blu-Ray Standalone Player zu verstecken, im Gegenteil denn sie beherrschte die FullHD Wiedergabe in 1080p und sie spielt Blu-Ray's in 24Hz ab. Erst vor kurzem spendierte Sony ihr das Neuste Blu-Ray 1.1 Profil und absofort können nun auch Blu-Ray's von der Bild-Im-Bild (PIP) Wiedergabe profitieren, vorausgesetzt der Film bietet auch PIP.

Bild

Dieser Thread dient nur zur Information, diskutiert wird hier.


Inhaltsverzeichnis
Benutzeravatar
Kevin17031984
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 5676
Registriert: 10.08.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 383
Danke erhalten: 482
Danke vergeben: 277
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Der offizielle PlayStation 3 Thread

Beitragvon Kevin17031984 Mi 2. Jan 2008 23:38

I. 1080p Wallpaper
Die populärsten 10 Wallpaper gibt es hier zu sehen und den Rest gibt's per Link :umfallen: .


Von deviantART.com,
Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild



Ich hab euch hier ein paar Wallpaper Seite verlinkt, nicht alle sind 1080p aber nichtsdestotrotz
gibt es dort auch sehr hohen Auflösungen :richtig: .


  • Wenn ihr euren Hintergrund mit ein paar hübschen Mädels schmücken wollt dann schaut mal bei Skins.be rein.
  • Hier bei PS3 Wallpapers habt ihr eine sehr große Auswahl an Bildern, auch 1080p.
  • Bei deviantART gibt es wohl die meisten Wallpaper von A-Z, leider ist die Qualität des Bildes nicht immer gleich. Der Link bringt euch direkt zu 1080p Bildern.
  • Ein weiteren großen Schwung an Wallpapern gibt es bei InterfaceLIFT.
  • Seit ihr auf der Suche nach abstrakten Bildern dann surft Blatte's Backgrounds an.
  • Abschließend möchte ich euch noch DigitalBlasphemy zeigen. Hier gibts Bilder von der Natur und weiter unten gibts ne Diashow.
Benutzeravatar
Kevin17031984
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 5676
Registriert: 10.08.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 383
Danke erhalten: 482
Danke vergeben: 277
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Der offizielle PlayStation 3 Thread

Beitragvon Kevin17031984 Mi 2. Jan 2008 23:38

II. PlayStation3 Themes

Installationshinweis, erstellt euch ein Ordner auf einen externen Speichermedium (zB. USB Stick) names PS3 und erstellt dann im PS3 Order einen neuen Ordner mit den Names THEME. In diesen Ordner packt ihr dann die Theme Datei *.p3t
Wichtig, das externe Speichermedium muss FAT32 formatiert sein und die Ordnernames müssen alles groß geschrieben sein.
Alle Pfande für die Installation externer Medien auf die PS3 gibt es bei mir im Abschnitt IV .Benutzerhandbücher.



Von Blu-Ray'ler.de,
Bild

Das Blu-ray THEME für die PS3 wurde von Frooby realisiert und von GSX konzipiert.

Die Fakten:
  • Alle ICONS wurden in Blu-ray BLAU gefärbt
  • Das Videoicon wurde durch ein Blu-ray ICON erstetzt, natürlich ^^
  • Der Hintergrund ist natürlich auch mit einem Blu-ray Logo versehen inklusive "by blu-rayler.de"
  • Das "Abmeldsymbol" vom Playstation Network ist nun in ein leuchtendes Rot geändert worden

Installation:
Ladet euch die PS3 Theme-Datei runter, packt sie auf ein USB-Stick aber vorher erstellt ihr ein Ordner Namens "PS3" auf den USB Stick und in diesem PS3-Ordner erstellt ihr ein weiteren Ordner Namens "THEME" und in diesem THEME-Ordner packt ihr dann die Theme Datei rein. Anschliessend den USB Stick in die PS3 stecken und auf "Design Einstellungen" klicken dann auf "Design" und zum Schluss auf "Installieren" klicken.
Fertig.



Bei PS3 Themes könnt ihr euch richtig austoben was Themes betrifft, viel Spass ;) .
Benutzeravatar
Kevin17031984
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 5676
Registriert: 10.08.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 383
Danke erhalten: 482
Danke vergeben: 277
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Der offizielle PlayStation 3 Thread

Beitragvon Kevin17031984 Mi 2. Jan 2008 23:38

III. Firmwares, Changelogs & Kompatibilitätsliste
Hier könnt ihr euch die Neuste Firmware der PlayStation3 runterladen.





PlayStation3_v2.60 @ 21. Januar 2009

Photo Gallery
  • Ab sofort können mit der neuen Anwendung Photo Gallery Fotos bearbeitet werden. Photo Gallery macht das Sortieren von Fotos nach unterschiedlichen Kriterien sowie das Erstellen von Wiedergabelisten mit ausgewählten Fotos möglich. Außerdem können für alle erstellten Wiedergabelisten passende Bilderrahmen ausgewählt werden.

Video
  • Jetzt können verschlüsselte DivX-3.11-Videodateien abgespielt werden.

PlayStation®Network
  • Es ist nun möglich, auch ohne PlayStation®Network-Konto auf den PlayStation®Store zuzugreifen.


PlayStation3_v2.53 @ 02. Dezember 2008

Netzwerk
  • Der Internet-Browser unterstützt nun den Vollbildmodus von Adobe® Flash® Player.


PlayStation3_v2.52 @ 05. November 2008

Aktualisierte Hauptfunktionen
  • Es wurden Verbesserungen an der Wiedergabequalität einiger Softwaretitel im PLAYSTATION 3-Format vorgenommen.
  • Die Probleme bei der Texteingabe über die Bildschirmtastatur, die USB-Tastatur und die Bluetooth®-Tastatur wurden behoben.
  • Die Videowiedergabe von Inhalten, die mit 59,94 Hz aufgezeichnet wurden, funktioniert nun mit allen Fernsehgeräten reibungslos.


PlayStation3_v2.50 @ 15. Oktober 2008

Aktualisierte Hauptfunktionen
  • PlayStation®Network
    • Die Seiten zur Kontoerstellung unter [Für das PlayStation®Network anmelden] sowie die Menüs unter [Konto-Verwaltung] wurden neu gestaltet.

Benutzer
  • Das PS3-System kann jetzt so eingestellt werden, dass es sich nach dem Laden eines Downloads im Hintergrund oder der abgeschlossenen Installation von Inhalten automatisch ausschaltet. Diese Option ist verfügbar, wenn das System während dem Herunterladen oder der Installation von Inhalten über [Benutzer] > [System ausschalten] ausgeschaltet wird.

Einstellungen
  • Die Option [BD/DVD-Einstellungen] wurde in [Video-Einstellungen] umbenannt.
  • Unter [Video-Einstellungen] wurden außerdem die Optionen [Kino-Konvertierung] und [Hochskalieren] in [BD/DVD-
  • Kino-Konvertierung] bzw. [BD/DVD-Hochskalierer] umbenannt.
  • Dem Menüpunkt [Video-Einstellungen] wurden die Optionen [Sequenzielle Wiedergabe] und [50-Hz-Videoausgabe] hinzugefügt.
  • Unter [System-Einstellungen] ist jetzt [DivX®-VoD-Registrierungscode] verfügbar. Das PS3-System muss mit diesem Registrierungscode registriert werden, um authentifiziert werden zu können. Dadurch wird die Wiedergabe von Videodateien möglich, die mit dem DivX®-VOD-Service (Video On Demand) auf dem System kompatibel sind. Genaueres erfährst du unter divx.com/vod/.
  • [Energiespar-Einstellungen] ist jetzt eine Option unter Einstellungen. Das PS3-System und die Wireless-Controller können so programmiert werden, dass sie sich nach einer gewissen Ruhezeit automatisch ausschalten, um Energie zu sparen.
  • Die Methode zur erneuten Verbindung mit Bluetooth®-Geräten wurde unter [Peripheriegeräte-Einstellungen] > [Audio-Gerät-Einstellungen] geändert.
  • Unter [Peripheriegeräte-Einstellungen] > [Tastaturtyp] können folgende Tastaturtypen ausgewählt werden: [Deutsche Tastatur (Schweiz)], [Französische Tastatur (Kanada)] und [Französische Tastatur (Schweiz)].
  • Beim Tastaturtyp [Deutsche Tastatur] wurden die Positionen der Tasten "Y" und "Z" sowie "Q" und "A" ausgetauscht.
  • Drucker, die die Netzwerkkonnektivität unterstützen, können jetzt unter [Drucker-Einstellungen] > [Druckerauswahl] ausgewählt werden. Mittels der [HP]-Option können außerdem HP-Drucker ausgewählt werden.

Musik
  • Unter der Option [Lautstärkeeinstellung] im Bedienfeld (oder dem Mini-Bedienfeld) stehen jetzt bis zu neun verschiedene Lautstärkelevel zur Verfügung.
  • Im Mini-Bedienfeld wurde das Icon [Pause] hinzugefügt.

Video
  • Unter der Option [Lautstärkeeinstellung] im Bedienfeld stehen nun bis zu neun verschiedene Lautstärkelevel zur Auswahl.
  • [Szenen-Suche] ist eine weitere neue Option im Bedienfeld.
  • Jetzt ist die [Mosquito Noise Reduction]-Einstellung für auf der Festplatte oder einem Datenträger gespeicherten Videoinhalte verfügbar. Mithilfe dieser Einstellung werden Störungen, auch Mosquito Noise genannt, reduziert, die am Rand von Grafiken auftreten können.
  • Während der Wiedergabe von BD (BDAV) und DVD wird nun automatisch eine Technik zur Verbesserung von Bildern in Videoinhalten ausgewählt, die auch unter dem Namen "Chroma Upsampling" bekannt ist. Diese Technik basiert auf der Bewegung von Objekten in Videoinhalten.

Spiel
  • Der Menüpunkt [Trophy Collection (Trophäen)] wurde um die Option [Mit Server synchronisieren] erweitert.
  • Wenn während der Wiedergabe von Softwaretiteln im PLAYSTATION 3-Format die PS-Taste gedrückt wird, können nun unter [Netzwerk-Einstellungen] mit der Option [Liste der Einstellungen und des Verbindungsstatus] Informationen angezeigt werden.
    • Für manche Softwaretitel im PLAYSTATION 3-Format ist diese Funktion nicht verfügbar.

Netzwerk
  • Unter [Internet-Browser] wurde Unterstützung für Adobe® Flash® Player 9 hinzugefügt.
    • "Adobe" und "Flash" sind eingetragene Markenzeichen oder Markenzeichen von Adobe Systems Incorporated in den USA und/oder anderen Ländern.

PlayStation®Network
  • Bei der Deaktivierung der automatischen Anmeldefunktion und der Abmeldung vom PlayStation®Network wurden Veränderungen vorgenommen.
  • Im PlayStation®Store wurden die Designs der Schaltflächen [Downloads anzeigen] und [Einkaufswagen anzeigen] verändert. Außerdem wurde die Schaltfläche [Codes einlösen] hinzugefügt.


PlayStation3_v2.42 @ 30. Juli 2008

Aktualisierte Hauptfunktionen
  • Die Betriebsstabilität einiger Softwaretitel im PLAYSTATION 3-Format wurde verbessert.


PlayStation3_v2.41 @ 08. Juli 2008

Aktualisierte Hauptfunktionen
  • Das PS3-Home-Menü während des Spiels aufrufen
  • Vom PS3-Home-Menü aus im Internet surfen

Überblick
  • Im PS3-Home-Menü wird nun die Uhrzeit angezeigt. Das Datum und die Uhrzeit können unter Einstellungen > [Datum und Uhrzeit] festgelegt werden.
  • Bei Verwendung einer Tastatur kann jetzt der gesamte Text im Eingabefeld gelöscht werden.
  • Wenn du die PS-Taste drückst, um eine bestimmte Aktion auszuführen, dies aber nicht möglich ist, erscheint nun ein Icon.

Benutzer
  • Das PS3-System kann nun im Home-Menü über die Option [System ausschalten] ausgeschaltet werden.

Einstellungen
  • Es ist jetzt möglich, das PS3-System so einzustellen, dass es sich nach einer Aktualisierung der System-Software automatisch abschaltet.
  • Unter [Peripheriegeräte-Einstellungen] wurden die Optionen [Controller neu zuweisen] und [Controller-Vibrationsfunktion] hinzugefügt.

Foto
  • Wiedergabelisten können nun ausgedruckt werden.
  • Über die Optionen [Filmdatum] lassen sich Objekte in einem Ordner nach Monat oder Jahr gruppieren.

Musik
  • Während Musik wiedergegeben wird, steht dir jetzt ein Mini-Bedienfeld zur Verfügung.
  • Außerdem kannst du nun Musikinhalte im MP3-Surround-Format wiedergeben.
    • MP3 Surround kann nur über den Ausgang Linear PCM ausgegeben werden.

Video
  • Die auf der Festplatte oder einem Datenträger gespeicherten Einstellungen für Videoinhalte, [Einzelbild-Geräuschreduzierung] und [Block-Geräuschreduzierung], sind jetzt verfügbar.
  • Zudem kannst du nun hochskalierte Videoinhalte abspielen, die auf der Festplatte oder einem Datenträger gespeichert sind. Während der Wiedergabe werden die Videos automatisch auf die gesamte Bildschirmgröße hochskaliert.
  • Das Hochskalieren von Videoinhalten auf Blu-ray Disc (BDAV) wird jetzt unterstützt.
  • Die Wiedergabe im Format DTS wird nun für DVD-Videos und Blu-ray Disc-Medien, DTS-ES und DTS 96/24 für DVD-Videos und DTS-ES-Matrix für Blu-ray Discs unterstützt.
    • "DTS" ist eine Marke von DTS Inc.

Spiel
  • Softwaretitel im PLAYSTATION 3-Format werden nun anders beendet.
  • Du kannst jetzt in Spielen, die die Trophäenfunktion unterstützen, Trophäen sammeln.

Netzwerk
  • Im Menü Browser-Modus des Internet-Browsers wurde die Option [Suchen] hinzugefügt.

Freunde
  • Die Anzahl der Freunde, die der Freundeliste hinzugefügt werden können, wurde von 50 auf 100 verdoppelt.
  • Der Bildschirm [Informationen] wurde neu gestaltet und heißt nun [Profil].


PlayStation3_v2.36 @ 18. Juni 2008

Aktualisierte Hauptfunktionen
  • Die Betriebsstabilität einiger Softwaretitel im PLAYSTATION 3-Format wurde verbessert.


PlayStation3_v2.35 @ 15. Mai 2008

Aktualisierte Hauptfunktionen
  • Die Betriebsstabilität einiger Softwaretitel im PLAYSTATION 3-Format wurde verbessert.


PlayStation3_v2.30 @ 15. April 2008

Aktualisierte Hauptfunktionen
  • PLAYSTATION Store in neuem Gewand.

Video
  • Bei der Wiedergabe von Blu-ray Discs werden ab sofort auch die Ausgabeformate DTS-HD Master Audio™ und DTS-HD High Resolution Audio™ unterstützt.
    • Das PS3™-System unterstützt nicht die Wiedergabe von DTS-ES und DTS 96/24 für DVD-Video oder DTS-ES Matrix für Blu-ray Discs.


PlayStation3_v2.20 @ 25. März 2008

BD-Live Support
  • Das Blu-ray Disc-Profil 2.0 (BD-LIVE) wird ab sofort unterstützt. Einzelheiten dazu finden sich auf eu.playstation.com unter Hilfe und Support > PS3 > Video.

Kopieren von Wiedergabelisten
  • Ab sofort können Wiedergabelisten, die unter Musik und Foto erstellt wurden, auf das PSP-System kopiert werden. Einzelheiten dazu finden sich auf eu.playstation.com unter Hilfe und Support > PS3 > Erste Schritte > Verwalten von Dateien auf PS3.

Einstellungen
  • Das Registrierungsverfahren für Bluetooth-Geräte hat sich geändert. Jetzt können auch registrierte Geräte verwaltet werden.
  • Unter [BD/DVD-Einstellungen] wurde eine [BD-Internetverbindung]-Einstellung hinzugefügt.
  • Unter [Remote Play-Einstellungen] wurde eine [Audio-Ausgabegerät]-Einstellung hinzugefügt.

Foto
  • Während die Wiedergabeliste bearbeitet wird, kann nun ein Bild angezeigt werden.

Musik
  • Bei der Bearbeitung der Wiedergabeliste kann jetzt gleichzeitig ein Musiktitel abgespielt werden.

Video
  • Nun können DivX- und WMV-Dateien abgespielt werden, die größer als 2 GB sind.
  • Außerdem können in DivX-Dateien Untertitel angezeigt werden.
  • DVDs können an der Stelle gestartet werden, an der sie zuvor gestoppt wurden (Fortsetzen der Wiedergabe).
  • Im Bedienfeld für Standard-DVDs wurde unter [AV-Einstellungen] die Option [Mosquito Noise Reduction] hinzugefügt.
  • Nun können BD-R Version 1.2 (LTH BD-R)-Discs abgespielt werden.
    • LTH (Low to High) ist ein Aufnahmeverfahren, das einmalig beschreibbare Organic-Dye-BD-R-Medien unterstützt.

Netzwerk
  • Einige PS3-System-Einstellungen können nun während der Verwendung von Remote Play verändert werden.
  • Im Menü Browser-Modus des Internet-Browsers wurde unter [Datei] die Option [Zielobjekt speichern] hinzugefügt. Mit dieser Option kann eine Datei auf der Festplatte oder einem Speichermedium des PS3-Systems gespeichert werden, die als Link auf einer Website angezeigt wird, wie z. B. Bild- ,Video- oder sonstige Dateiformate.
  • Der Internet-Browser zeigt Websites nun schneller an.
  • Mithilfe des Internet-Browsers kann nun eine Videodatei, die als Link auf einer Website angezeigt wird, während des Herunterladens abgespielt werden.
    • Einige Videoformate können erst nach dem Beenden des Downloads abgespielt werden.


PlayStation3_v2.17 @ 13. März 2008

Aktualisierte Hauptfunktionen
  • Es wurden Verbesserungen an der Betriebsstabilität einiger Funktionen der PLAYSTATION 3-System-Software vorgenommen.


PlayStation3_v2.10 @ 18. Dezember 2007

Stimmlageregler
  • Der Option Sprach-/Video-Chat wurde ein Stimmlageregler hinzugefügt. Erfolgt eine Stimmeingabe über ein Audiogerät wie beispielsweise ein Mikrofon, kann mit dieser Funktion die Stimmlage verändert werden. Für hohe und niedrige Stimmlagen stehen fünf voreingestellte Stufen zur Verfügung. Mit dieser Funktion kann nun die Stimmlage im Sprach-/Video-Chat unter Freunde verändert werden.
Musik
  • Unter Einstellungen > [Musik-Einstellungen] > [Bitmapping] ist jetzt die Option [Typ 3] verfügbar. Bitmapping ist eine speziell für das PS3TM-System entwickelte Funktion, die die Audiowiedergabe verbessert.
Video
  • Den abspielbaren Dateitypen wurden jetzt DivX und VC-1 (WMV) hinzugefügt.
    • Um Dateien im Format VC-1 (WMV) abzuspielen, muss unter Einstellungen > [System-Einstellungen] die Funktion [WMA-Wiedergabe aktivieren] aktiviert sein.
    • Kopiergeschützte Dateien oder Dateien, die mit DivX 3.11 verschlüsselt wurden, können nicht abgespielt werden.
    • Dateien über 2 GB oder mehr können nicht abgespielt werden.
  • Blu-ray Disc-Profil 1.1 wird nun unterstützt.
    • Blu-Ray Discs, die mit Profil 1.1 kompatibel sind, ermöglichen jetzt die Verwendung mehrerer zusätzlicher Funktionen wie die gleichzeitige Wiedergabe zweier Videos. Die verschiedenen Möglichkeiten hängen von der jeweiligen Disc ab.
  • [BD-Datendienstprogramm] ist ebenfalls neu.
    • Von der Blu-ray Disc verwendete Verwaltungsdaten werden gespeichert.


PlayStation3_v2.01 @ 20. November 2007

Aktualisierte Hauptfunktionen

  • Es wurden Verbesserungen an der Betriebsstabilität einiger Funktionen der PLAYSTATION 3-System-Software vorgenommen.
  • Für bestimmte Anwendungen wurde die Stabilität verbessert, darunter der Internet-Browser und das Information Board.
  • Es wurde die Betriebsstabilität während der Wiedergabe hochskalierter PlayStation 2-Software verbessert.
    • Gilt nur für Modelle, die die Wiedergabe von Software im PlayStation 2-Format unterstützen.
  • Die technischen Daten für Remote Start wurden geändert, um einem ungewollten Remote Start durch den Benutzer zu vermeiden.
    • Wird unter Einstellungen > [Remote-Play-Einstellungen] [Remote Start] auf [Ein] gestellt, kann das PS3-System eventuell ungewollt gestartet werden; abhängig vom verwendeten Netzwerkgerät. Um dies zu verhindern, werden nach dem Starten des PS3-Systems über den Internet-Fernzugriff die Einstellungen [Remote Start] > [Remote Start über das Internet aktivieren] automatisch ungültig, wenn über einen bestimmten Zeitraum keine Remote-Play-Kommunikation erfolgt. Das PS3-System wird daraufhin ausgeschaltet.


PlayStation3_v2.00 @ 08. November 2007

Benutzerdefinierte Designs [Design-Einstellungen]
  • Die Symbole und der Hintergrund des PS3-Home-Menüs können jetzt individuell gestaltet werden.
Wiedergabelisten
  • Um Inhalte unter [Musik] und [Foto] zu organisieren, können jetzt Wiedergabelisten erstellt werden.
Information Board
  • [Information Board] ist jetzt als Feature unter [Netzwerk] zu finden. News rund um PlayStation werden so im PS3-Home-Menü angezeigt.
PLAYSTATION Network
  • [PLAYSTATION Network] wurde als Kategorie im PS3-Home-Menü hinzugefügt.
Remote Start
  • [Remote Start] ist jetzt unter [Remote-Play-Einstellungen] verfügbar. Ein PS3-System, das sich im Standby-Modus befindet, kann mit einem PSP-System mittels Remote Play über das Internet eingeschaltet werden (Wake On LAN).
Überblick
  • Neue Gruppierungsoptionen für den [Gruppeninhalt] sind jetzt im Optionsmenü zu finden.
Einstellungen
  • Dem Menüpunkt [Design-Einstellungen] wurden die Optionen [Farbe], [Hintergrund] und [Schriftart] hinzugefügt.
  • Außerdem ist jetzt unter [Design-Einstellungen] > [Hintergrund] die Option [Helligkeit] verfügbar.
  • Der Einrichtungsvorgang für [Internetverbindungs-Einstellungen] unter [Netzwerk-Einstellungen] wurde verändert.
  • Jetzt können Canon-Drucker unter [Drucker-Einstellungen] mit der Option [Druckerauswahl] ausgewählt werden.
Spiel
  • Dem Menü, das durch Drücken der PS-Taste des Wireless-Controllers aufgerufen wird, wurde unter [Controller-Einstellungen] die Option [Vibrationsfunktion] hinzugefügt.
    • Für diese Funktion ist ein DUALSHOCK®3 Wireless-Controller (voraussichtlich erhältlich ab 2008) erforderlich.
Netzwerk
  • Videoinhalte können jetzt als progressiver Download angesehen werden, während sie vom PLAYSTATION Store heruntergeladen werden.
  • Dem Internet-Browser wurde die Sicherheitsoption [Trend Micro Web Security for PS3™] hinzugefügt.
Freunde
  • Das Sprach-/Video-Chat-Menü wurde verändert.
  • Die PLAYSTATION Eye-Kamera kann jetzt für Sprach-/Video-Chat verwendet werden.


PlayStation3_v1.93 @ 13. September 2007

Netzwerk
  • Die Stabilität der Netzwerkverbindung wurde verbessert.


PlayStation3_v1.92 @ 04. September 2007

Kompatibilität
  • Für manche Spiele im PLAYSTATION®3-Format hat sich der Kompatibilitätsstatus mit dem PS3TM-System geändert.
    • Dies trifft nicht auf Spiele zu, die in Europa, Nahost, Afrika und Ozeanien erhältlich sind.


PlayStation3_v1.90 @ 24. Juli 2007

Hintergrundbilder anpassen (Design-Einstellungen)
  • Jetzt können Bilder als Hintergrund für das PS3-Home-Menü angezeigt werden.
Emoticons
  • Unter [Freunde] können jetzt Emoticons für die Nachrichtenerstellung verwendet werden.
Texteingabe im Internetbrowser
  • Mithilfe einer USB-Tastatur kann Text jetzt direkt in die Eingabefelder von Webseiten eingeben werden.
Hochsampling Audio CD Ausgabe
  • Hochsampling Audio CD Ausgabe is jetzt unterstüzt.
Überblick
  • [Disc auswerfen] wurde in die Menüoptionen für Discs aufgenommen.
  • Während der Änderung eines Datei- oder Ordnersymbols kann jetzt [Gruppeninhalt] ausgewählt werden.
Einstellungen
  • [Ein] wurde unter [BD/DVD-Einstellungen] als Option in [BD 1080p 24Hz Output (HDMI)] hinzugefügt.
  • Unter [Musik-Einstellungen] wurde in [Musik-CD-Ausgangsrate] die Option [44.1 kHz / 88.2 kHz / 176.4 kHz] hinzugefügt.
  • Unter [Musik-Einstellungen] wurde in [Bitmapping] die Option [Typ 2] hinzugefügt.
Video
  • Die Option [Bildqualität anpassen] im Bedienfeld wurde in [AV-Einstellungen] geändert.
  • Jetzt können Videodateien im AVCHD-Format abgespielt werden, die auf Memory Sticks oder auf der Festplatte von digitalen Videokameras abgespeichert sind.
Spiel
  • Jetzt können während des Abspielens von Software im PlayStation- und PlayStation 2-Format die Anzeige-Einstellungen angepasst werden.
  • Auf der Festplatte gespeicherte Spiele können jetzt sortiert werden.
  • Beim Abspielen von Videodateien, die auf Speichermedien oder auf der Festplatte gespeichert sind, können jetzt die Funktionen [Langsam (Zurück)] und [Einzelbild-Rücklauf] angewendet werden.
Netzwerk
  • [Zu Lesezeichen hinzufügen] steht jetzt als Option im Menü [Datei] des Internet-Browser zur Verfügung.
Freunde
  • Wird ein Avatar während eines Sprach-/Video-Chats angezeigt, bewegt er sich jetzt in Übereinstimmung mit dem Ton.


PlayStation3_v1.82 @ 28. Juni 2007

Video
  • Die Wiedergabeunterstützung für AVC High Profile-Videos (H.264/MPEG-4) wurde hinzugefügt.* Du kannst jetzt Videos im erstklassigen MP4-Format genießen.
    • AVC High Profile ist eine hochwertige Methode zur Bildkodierung, die von Blu-ray Discs und anderen Medien verwendet wird.


PlayStation3_v1.81 @ 15. Juni 2007

Einstellungen
  • Die Einstellung von [RGB Voller Bereich (HDMI)] unter [Anzeige-Einstellungen] wurde verbessert.
Sonstiges
  • Für einige PlayStation®2-Titel, die Network-Gaming unterstützen, wurde die Stabilität der Netzwerkverbindung während des Spielens verbessert.


PlayStation3_v1.80 @ 24. Mai 2007

Hochskalieren der Spiel- oder DVD-Ausgabe
  • Jetzt kann der Videoinhalt von Software im PlayStation- und PlayStation 2-Format oder DVD-Format auf High-Definition-Auflösung hochskaliert werden.
Remote Play (über das Internet)
  • Remote Play kann jetzt über das Internet genutzt werden.
Kopieren gespeicherter Daten auf eine Memory Card
  • Jetzt können gespeicherte Daten im PlayStation- oder PlayStation 2-Format auf eine Speicherkarte oder eine Memory Card (8MB) (für PlayStation 2) kopiert werden.
Funktion des DLNA-Client
  • Bilder sowie Musik- und Videodateien, die auf einem PC oder Digital-Videorecorder gespeichert wurden, lassen sich mit der DLNA-Serverfunktion über das Netzwerk wiedergeben.
Einstellungen
  • [BD-Ausgabe 1080p 24 Hz (HDMI)] ist jetzt unter [BD/DVD-Einstellungen] verfügbar.
  • [RGB Voller Bereich (HDMI)] ist jetzt unter [Anzeige-Einstellungen] verfügbar.
  • [Y Pb/Cb Pr/Cr Superweiss (HDMI)] ist jetzt unter [Anzeige-Einstellungen] verfügbar.
  • [Bitmapping (Super Audio CD)] ist jetzt unter [Musik-Einstellungen] verfügbar.
  • Die Option [Kamera testen] unter [Peripheriegeräte-Einstellungen] wurde umbenannt und heißt jetzt [Kameragerät-Einstellungen].
  • [Drucker-Einstellungen] wurde hinzugefügt.
  • [Verbindung mit dem Medienserver] wurde als Option unter [Netzwerk-Einstellungen] hinzugefügt.
Musik
  • Jetzt lassen sich CD-Informationen bearbeiten.
Foto
  • Es wurde ein neues Muster für die Slideshow-Anzeige hinzugefügt.
  • Du kannst jetzt die Zoom-Anzeige für Bilder benutzen.
  • Es gibt jetzt eine Trimmfunktion für Bilder.
Video
  • Jetzt werden die Ausgaben Superweiss und x.v.Colour unterstützt.
  • Jetzt wird die herunterskalierte Ausgabe von Blu-ray Discs unterstützt. Blu-ray Discs mit einer Auflösung von 1080i/1080p können in der Auflösung 720p wiedergegeben werden. Dafür muss nur "720p" in den Videoausgabe-Einstellungen ausgewählt werden.
Spiel
  • Du kannst jetzt kopiergeschützte Daten, die im PlayStation- oder PlayStation 2-Format gespeichert wurden, auf das PS3-System übertragen.
Netzwerk
  • Die [Download-Management]-Einträge im Menü "Optionen" wurden geändert.
Freunde
  • [Foto einblenden] ist jetzt eine Option im Sprach-/Video-Chat-Menü.


PlayStation3_v1.70 @ 19. April 2007

Eine Funktion für das Abspielen von heruntergeladener PlayStation®-Software ist jetzt verfügbar.
  • Eine Funktion für das Herunterladen von PlayStation-Software aus dem PLAYSTATION®Store und das Abspielen dieser Software auf dem PS3-System ist jetzt verfügbar. Einige Titel können sowohl auf PS3- als auch auf PSP (PlayStation Portable)-Systemen* gespielt werden.
    • Diese PlayStation-Software wird demnächst erhältlich sein. Im PLAYSTATION®Store findest du weitere Informationen.
Überblick
  • Die Vibrationsfunktion bestimmter Zubehörteile kann nun in Verbindung mit der PlayStation 2-Software genutzt werden.
Spiel
  • Spieldaten von PlayStation-Software können nun sowohl auf dem PSP- als auch dem PS3-System verwendet werden.
Optionen für Kopieren von Spieldaten von einem PS3-System auf ein PSP-System mithilfe des Memory Stick Duo:
  • Das Kopieren von PS3-Spieldaten auf ein PSP-System ermöglicht auch unterwegs das Fortsetzen des Spiels ab den zuletzt gespeicherten Spielständen.
    • PlayStation-Software erforderlich, die mit dem PSP- und dem PS3-System kompatibel ist. Diese PlayStation-Software wird demnächst erhältlich sein.
  • Das Kopieren von PSP-Speicherdaten auf ein PS3-System ermöglicht auch zu Hause das Fortsetzen des Spiels ab den zuletzt gespeicherten Spielständen, die unterwegs erreicht wurden.
    • PlayStation-Software erforderlich, die mit dem PSP- und dem PS3-System kompatibel ist. Diese PlayStation-Software wird demnächst erhältlich sein.
  • Außerdem können Spieldaten von PlayStation (PS one) und PlayStation 2 auf ein PSP-System kopiert und dort verwendet werden.
    • Speicherdaten müssen erst mithilfe eines Speicherkartenadapters (separat erhältlich) auf das PS3-Festplattenlaufwerk (HDD) kopiert und dann auf das PSP-System übertragen werden. Für die Verwendung der Speicherdaten auf dem PSP-System ist PlayStation-Software erforderlich, die mit dem PSP-System kompatibel ist.
Kopieren von PS3-Spieldaten auf ein PSP-System
  • Verbinde das PS3-System über ein USB-Kabel mit dem PSP-System. (In das PSP-System muss ein Memory Stick Duo eingesteckt sein.)
  • Wähle auf dem PSP-System unter [Einstellungen] [USB-Verbindung] aus.
  • Wähle auf dem PS3-System [Spiel] > [Memory Card-Dienstprogr. (PS/PS2)] > [Interne Memory Card (PS)] aus und drücke dann die DREIECK-Taste.
  • Wähle im Menü Optionen [Kopieren] aus und dann [PSP™ (PlayStation®Portable)] als Speicherort. Für die Verwendung der Speicherdaten auf einem PSP-System muss das Datenformat geändert werden. Wenn ein Bestätigungsbildschirm angezeigt wird, wähle bitte [Ja] aus, um fortzufahren.
  • Wähle den Speicherort für die Speicherdaten aus. Pro Spiel werden mehrere Symbole [Interne Memory Card (PS)] auf dem Memory Stick Duo des PSP-System erstellt. Wähle eines davon als Speicherort.
Kopieren von PSP-Spieldaten auf ein PS3-System
  • Verbinde das PS3-System über ein USB-Kabel mit dem PSP-System. (In das PSP-System muss ein Memory Stick Duo eingesteckt sein.)
  • Wähle auf dem PSP-System unter [Einstellungen] [USB-Verbindung] aus.
  • Wähle auf dem PS3-System [Spiel] > [Memory Card-Dienstprogr. (PS/PS2)] > [PSP™ (PlayStation®Portable)] aus und drücke dann die DREIECK-Taste.
  • Wähle im Menü Optionen [Kopieren] aus und dann den Speicherort.
  • Wichtig:
    • Für diese Funktion ist PSP-Systemsoftware 3.40 oder höher erforderlich.
    • Um Speicherdaten, die mit PSP-Systemsoftware 3.20 oder niedriger erstellt wurden, auf einem PS3-System anzuzeigen, muss sas Datenformat geändert werden. Wenn ein Bestätigungsbildschirm angezeigt wird, wähle bitte [Ja] aus.
    • Die Speicherdaten werden nicht erkannt, wenn ein Memory Stick Duo in das PS3-System eingesteckt ist oder ein USB-Adapter (separat erhältlich) verwendet wird. Das PS3-System muss über ein USB-Kabel mit dem PSP-System verbunden sein.


PlayStation3_v1.60 @ 22. März 2007

Präzisionszoom und Auflösungs-Einstellungen (Internet Browser)
  • Präzisionszoom:
    • Der Bildschirmbereich, in dem sich der Cursor befindet, kann automatisch zielgenau vergrößert werden. Das System analysiert die Website-Quelle und errechnet automatisch den besten Vergrößerungsgrad entsprechend des Bereichs, in dem sich der Cursor befindet.
  • Auflösungs-Einstellungen:
    • Für die optimale Wiedergabe kann die Website-Größe entsprechend der PS3-Videoausgabe-Auflösung angepasst werden. Es wurde außerdem eine Einstellung hinzugefügt, mit der das Flimmern bei der Wiedergabe im Interlaced-Modus reduziert werden kann.
Tastatur in Vollgröße
  • Jetzt steht eine Tastatur in Vollgröße zur Texteingabe zur Verfügung.
Folding@home™
  • Folding@home™ ist ein Computerprojekt der Stanford University. Das Projekt beschäftigt sich mit der Erforschung der Faltmechanismen von Proteinen, und die Erkenntnisse sollen Aufschluss über damit verbundene Krankheiten geben. Du kannst an diesem Projekt über das Internet teilnehmen, indem du das Programm "Folding@home™" auf dem PS3-System installierst.
Remote Play über einen Access Point
  • Jetzt kann über einen Access Point auf die Remote-Play-Funktion eines PSP-Systems zugegriffen werden.
Dänisch, Norwegisch, Finnisch und Schwedisch wurden zu den Systemsprachen hinzugefügt
  • Dänisch, Norwegisch, Finnisch und Schwedisch wurden unter [System-Einstellungen] als Optionen zu [Systemsprache] hinzugefügt.
Allgemein
  • Jetzt können Daten im Hintergrund heruntergeladen werden.
  • Unterstützung der Wiedergabe von BD-RE (Blu-ray Disc Rewritable) Version 3.0 wurde hinzugefügt.
  • Das PS3-System erkennt jetzt automatisch eine HDMI-Verbindung zu einem Fernseher. Ist das PS3-System angeschaltet und über ein HDMI-Kabel mit einem Fernseher verbunden, wird automatisch der Bildschirm für Videoausgabe-Einstellungen angezeigt.
    • Der über das HDMI-Kabel verbundene Fernseher muss angeschaltet sein.
Einstellungen
  • Jetzt kann der Zeichensatz für Dateinamen unter [System-Einstellungen] > [Zeichensatz] ausgewählt werden.
  • [WMA-Wiedergabe aktivieren] ist jetzt unter [System-Einstellungen] verfügbar.
  • [Disc Auto-Start] ist jetzt unter [System-Einstellungen] verfügbar.
  • Unter [System-Einstellungen] > [Datensicherungsprogramm] können jetzt gesicherte Daten auf einem anderen PS3-System wiederhergestellt werden.
  • Unter [Peripheriegeräte-Einstellungen] > [Bluetooth®-Gerät registrieren] können jetzt eine Tastatur und eine Maus registriert werden.
  • [Remote-Play-Einstellungen] wurde als Option hinzugefügt.
Musik
  • Die Wiedergabe von DSD Discs (Direct Stream Digital) ist jetzt möglich.
    • Diese Musik-Discs wurden mit SonicStage Mastering Studio Version 2.1 oder höher bzw. DSD Direct Version 2.0 oder höher erstellt (beides separat erhältliche Sony-Produkte).
Video
  • Motion JPEG und AVCHD (.m2ts) wurden als spielbare Formate hinzugefügt.
Netzwerk
  • [Download-Management] ist jetzt als neues Feature verfügbar.
Freunde
  • [Neuen Chat starten] wurde als Option hinzugefügt.


Ab dieser Stelle werde ich, -LaRrY- nun den Threat weiterführen.

PlayStation 3 FirmWare Update Version 2.50 - 15. Oktober 2008

* Support für das offizielle PS3 Bluetooth Headset
* Verbesserungen im PlayStation Trophies Interface
* Friend Status (Nun wird angezeigt, wie lange die betreffende Person in eurer Freundesliste schon nicht mehr online war, bzw. wie lange sie schon online ist)
* Video (Szenensuche)
* PlayStation Store (Gutschein-Codes - wie auch die Betakeys - können nun direkt eingegeben werden. Ein Umstand weniger. Die “Accountverwaltung” wird dementsprechend umgestaltet)
* Energiesparoptionen (Manchen besser bekannt als “SLEEP Timer”)
* Downloaden im Hintergrund (Man kann nun einstellen, dass die PS3 nach Beendigung aller Downloads - oder sogar nach einer Installation - sich selbstständig abschaltet)
* In-game Screenshots (Nettes Feature, fehlt nur noch In-game Videoshots mit Youtube-Upload-Funktion wie in Mainichi Issho)
* Anzeige der EXIF-Daten bei Bildern (Flash9 Support)
* Onscreen-Keyboard jetzt mit dt.-Layout (Flash9 Support)
* DIVX-VOD Support (allerdings nur für US Konsolen)

Playstation 3 Firmware Version 2.52

# Es wurden Verbesserungen an der Wiedergabequalität einiger Softwaretitel im PLAYSTATION 3-Format vorgenommen.
# Die Probleme bei der Texteingabe über die Bildschirmtastatur, die USB-Tastatur und die Bluetooth®-Tastatur wurden behoben.
# Die Videowiedergabe von Inhalten, die mit 59,94 Hz aufgezeichnet wurden, funktioniert nun mit allen Fernsehgeräten reibungslos
Benutzeravatar
Kevin17031984
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 5676
Registriert: 10.08.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 383
Danke erhalten: 482
Danke vergeben: 277
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Der offizielle PlayStation 3 Thread

Beitragvon Kevin17031984 Mi 2. Jan 2008 23:38

IV. Benutzerhandbücher:
Die Wichtigsten Funktionen gibt es hier zu sehen und für den Rest schau euch bitte folgende Link's an ;) :

  • DCIM: Für Medien von digitalen Foto-Kameras
  • MUSIC: Für Musik-Dateien (MP3 ect.)
  • PICTURE: Für Fotos (JPEG ect.)
  • PS3\BACKUP: Für Datensicherung von oder Rücksicherung zur PS3
  • PS3\THEME Für Themen der PS3
  • PS3\EXPORT: Für PSV-Dateien
  • PS3\GAME: Für Spiele aus dem Store
  • PS3\SAVEDATA: Für Spielstände
  • PS3\UPDATE: Für Firmware-Updates
  • VIDEO: Für Video-Medien (MPEG, MP4, DIVX, VIDX, ect.)
Mit dieser Auflistung könnt ihr eure Fotos, Videos, Themes, Firmware, etc. auf die PS3 bringen. Bringt das externe Speichermedium auf FAT32 und dann erstellt die Folgenen Ordner für die jeweilige gewünschte Aktion. Wichtig ist das alles groß geschrieben wird :tocktock: .

Benutzeravatar
Kevin17031984
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 5676
Registriert: 10.08.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 383
Danke erhalten: 482
Danke vergeben: 277
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu PS3 Talk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron