Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Alice: Madness Returns - [PS3 Review]

Alice: Madness Returns - [PS3 Review]

Beitragvon Nonker Sa 6. Aug 2011 14:43

.
.
.

Alice: Madness Returns (PS3)



Infos:

Genre: Hack-n-Slay / Jump 'n Run

Gespielte Version: UK-Version

Altersfreigabe: BBFC 15

Ungeschnitten: Ja

Deutsche Sprache vorhanden: Ja

Deutsche Untertitel vorhanden: Ja

Eingestellter Schwierigkeitsgrad im Spiel: Normal

Umsetzung des Schwierigkeitsgrades: Bis auf die sehr vielen Trial & Error- Passagen, eher sehr leicht bis leicht.



Positiv:

+ Allgemein sehr schaurig, abgedrehtes Art-Design der Schauplätze und Gegner.

+ Schön düstere Atmosphäre.

+ Ordentliche deutsche Sprachausgabe, bis auf die arg emotionslose Synchronstimme von Alice.

+ Perfekt inszenierte Zwischensequenzen.

+ Die thematisch verschiedenen Kapitel bieten viel optische Abwechslung und immer wieder neue Ideen wie z.B die Marble Madness ähnlichen Abschnitte in Side-Scroller- und 3D-Optik.

+ Die optisch gelungen Side-Scroller - Jump'n'Run-Abschnitte sind zwar eher simpel aber bringen Abwechslung ins sonst eher monotone Spiel.

+ Die gelungen Rätsel (Schiebepuzzle etc.) lockern das Spiel auf.

+ Die gelungen abgedrehte Story braucht zwar am Anfang noch etwas Schwung, aber bleibt bis zum Ende spannend und interessant.

+ Es gibt sehr viele versteckte Secrets abseits der meist linearen Wege zu entdecken. Aber wirklich schwer sind die meisten Secrets nicht zu finden, da man fast immer Lösungshinweise erhält. Ich habe z.B 95% der Secrets am Ende gefunden, ohne aber jetzt jeden Winkel systematisch danach abzusuchen.

+ Das vierte Kapitel (Schloss der Königin) bietet mit seiner gelungenen Optik und dem sehr coolen Scharfrichter eindeutig das beste Kapitel vom ganzen Spiel.

+ Die leider viel zu kurzen Abschnitte in London und der Nervenanstalt fand ich besonders optisch und atmosphärisch gelungen. Leider kann man aber in diesen Abschnitten nicht wirklich viel machen, bis auf Ablaufen der linearen Wege.

+ Sehr faire Verteilung der Rücksetzpunkte, wenn man z.B einen Abgrund hinunterstürzt.



Neutral:

+- Die Vier vorhanden Waffen lassen sich zwar upgraden, was sich aber leider nur bei ihrer Optik und der Stärke bemerkbar macht, aber nicht mit neuen Funktionen.

+- American McGee's Alice (in HD-Optik) lässt sich zwar per Download-Code runterladen, aber man benödigt leider einen Playstation-Account. Da wäre eine separate Disc für alle ohne Internet bzw. Account die deutlich bessere Lösung gewesen.



Negativ:

- Das Kampfsystem gehört eindeutig zu den größten Negativ-Punkten, da die Kämpfe nicht nur durchgehend sehr unübersichlich ausfallen, sondern auch ziemlich unpräzise, da das optionale automatische Anvisieren viel zu oft den falschen Gegner anpeilt, oder man den richtigen Gegner zwar bearbeitet, aber dann die grottige Kamera wieder nicht nachjustieren kann. Leider bietet das simple Kampfsystem überhaupt kaum taktische Möglichkeiten, da man zwar die verschiedenen Waffen nutzen muss, um z.B die Deckung einzelner Gegner zu durchbrechen, aber am Ende lässt sich fast jeder Gegner mit der gleichen simplen Taktik locker entsorgen.

- Die Grafik enttäuscht mit teilweise unglaublich unscharfen Texturen, leichten Rucklern, zu spät nachgeladenen Texturen, Tapeten-Texturen bei denen man die einzelnen Übergänge sieht, leichtes Tearing und teilweise peinlichen Nebelwänden.

- Die Musik empfand ich abgesehen von der gelungen Titelmelodie als extrem langweilig, auf Dauer sogar nervig und unspekulär.

- Die sehr vielen Trial & Error- Passagen rauben einem teilweise echt den letzen Nerv.

- Schlechte Verteilung der Checkpoints, da entweder viel zu dicht zusammen oder zu weit voneinander entfernt. Das nervt besonders wenn man keine Lust mehr hat und der nächste Checkpoints einfach nicht erscheinen will zum automatischen Abspeichern.

- Unglaublich schlechte Kameraführung, da man ständig manuell nachjustieren muss, da es keine richige automatische Bildjustierung gibt. Das führt nicht nur bei den Kämpfen für extrem nervige Situationen, da die Kamera z.B zu nah ranzoomt und man die Gegner überhaupt nicht im Blickfeld hat, sondern lässt so manch eigentlich einfachen Sprungabschnitt zur reinen Gedultprobe verkommen, da man die Entfernung schlecht abschätzen kann, bzw im Sprung die Kamera mal wieder manuell nachjustieren muss und deshalb den Sprung vergeigt.

- Einige Minispiele wiederhohlen sich zu oft, oder wirken komplett deplaziert im Spiel, wie z.B der Side-Scroller-Shooter-Abschnitt mit einem Schiff unter Wasser.

- Die Steuerung fühlt sich auch etwas ungenau an und teilweise bleibt man an Ecken und Kanten einfach immer wieder hängen, obwohl es keinen ersichtbaren Grund gibt.

- Die immer wieder aufkommenden unsichtbaren Levelbegrenzungen wirken wie aus der Spiele-Steinzeit.

- Die nicht optionale Festplatteninstallation nervt und macht die Ladezeiten auch nicht unbedingt kürzer.

- Trotz des teilweise abwechslungsreichen Gegner-Designs verlaufen die Kämpfe immer gleich ab, da nicht nur immer die gleichen Gegner einen vorgesetzt werden, sondern auch alle mit der Taktik sich besiegen lassen.

- Es gibt überhaupt keine richtig fetten Bossgegner, bis auf das eher langweilge Finale.

- Die Credits am Ende ruckeln.

- Teilweise grausige Übergänge der einzelen Abschnitte, da man z.B in eine Tür reingeht und an einem völlig anderen Ort wieder erscheint, welcher überhaupt nicht passt.

- Es gibt überhaupt keinen würdigen Abspann nach dem Finale. Die kurzen abschließenden Sätze der Katze, kann man einfach nicht als Abschluss für ernst nehmen.

- Keine Interaktionsmöglichkeiten mit den Personen in den London-Abschnitten.

- Teilweise extrem schlechtes Leveldesign, da arg altbacken, teilweise unübersichtlich und gähnend lang in die Länge gezogen.

- Man merkt dem Spiel immer wieder an, dass viele geplante Inhalte wieder gestrichen wurden.

- Das drittel Kapitel war nicht nur optisch ein komplettes Desaster, sondern wirkt durch seine Japan-Thematik einfach deplaziert.

- Die Spieldauer ist für so ein auf Dauer unglaublich monotones Spiel (lasst euch bloss nicht von den ersten noch motivierenden Stunden täuschen) eindeutig viel zu lang, da viele Abschnitte nicht wirklich einen sinnvollen Beitrag leisten, bis auf die Tatsache, dass das Spiel unnötig in die Länge gezogen wird.



Fazit:


Alice: Madness Returns hätte mit deutlich mehr Feinschliff beim Leveldesign, der Grafik, dem Kampfsystem, der überforderten Kamera und einigen Streichungen irrelevanter Inhalte deutlich bessere Chancen gehabt eine bessere Bewertung zu erhalten, denn die Story und das hervorragend abgedrehte Art-Design machen einfach Lust auf mehr, aber nicht in der vorhanden unfertig wirkenden Form.

Wie es deutlich besser ging und noch immer geht, zeigt ja das immerhin aus dem Jahre 2000 stammende American McGee's Alice sehr deutlich.



Wertung:

6 / 10



Trailer zum Spiel:

Es ist besser gehasst zu werden für etwas was Du bist.
Bild
Als geliebt zu werden für etwas was Du nicht bist.
Benutzeravatar
Nonker
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1933
Registriert: 29.06.2008
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 454
Danke vergeben: 167
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 & Sony BDP S 550
-----------------------------------------
Display: Panasonic TH-50 PZ 800 E
-----------------------------------------
Speaker: Bose Lifestyle 28 Series II
-----------------------------------------
Filmsammlung: 547 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei Nonker bedanken:: [Anzeigen]

Re: Alice: Madness Returns - [PS3 Review]

Beitragvon bluray-fan83 Mo 17. Okt 2011 08:28

Hatte mir überlegt das Game zu holen, aber nach deiner Kritik werde ich es wohl lassen!

Denn die Negativen Punkten überwiegen hier doch um ein weites - vielen dank für einen solch ausführlichen Bericht.
Mehr Besucher auf der eigenen Seite?
Dann schaut mal hier http://www.linkhammer.de/google-optimierung/
bluray-fan83
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2011
Wohnort: Köln
-----------------------------------------
Danke erhalten: 1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei bluray-fan83 bedanken:: [Anzeigen]

Re: Alice: Madness Returns - [PS3 Review]

Beitragvon Nonker Mo 17. Okt 2011 10:00

bluray-fan83 hat geschrieben:Hatte mir überlegt das Game zu holen, aber nach deiner Kritik werde ich es wohl lassen!


Falls es als Budget -Version erscheinen sollte, dann solltest Du trotzdem mal einen Blick riskieren, denn es ist ja kein totaler Rohrkrepierer, trotz langer Mängel-Liste.
Es ist besser gehasst zu werden für etwas was Du bist.
Bild
Als geliebt zu werden für etwas was Du nicht bist.
Benutzeravatar
Nonker
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1933
Registriert: 29.06.2008
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 454
Danke vergeben: 167
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 & Sony BDP S 550
-----------------------------------------
Display: Panasonic TH-50 PZ 800 E
-----------------------------------------
Speaker: Bose Lifestyle 28 Series II
-----------------------------------------
Filmsammlung: 547 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Alice: Madness Returns - [PS3 Review]

Beitragvon bluray-fan83 Di 18. Okt 2011 11:56

Die düstere Atmosphäre des Spiels hat mich schon irgendwie begeistert!

Ich gucke mal ob ich es bei eBay und Co irgendwo gebraucht bekomme...falls es dann doch nicht meinen Erwartungen entspricht habe ich wenigstens nicht zu viel Ausgegeben :-)
Mehr Besucher auf der eigenen Seite?
Dann schaut mal hier http://www.linkhammer.de/google-optimierung/
bluray-fan83
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2011
Wohnort: Köln
-----------------------------------------
Danke erhalten: 1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu A B C



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast