Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Das Phantom der Oper - [BD Review]

Das Phantom der Oper - [BD Review]

Beitragvon $ephi Di 27. Nov 2007 00:33

Bild

Bildformat: 21:9
Disc: 25GB
Studio: Concorde
Genre: Musical Verfilmung
Länge: 141 Minuten
Review TV: 94 cm Bilddiagonale, HD-Ready, LG
Review Abspielgerät PS3

Story:
In diesem Film geht es um die Verfilmung von dem legenderen Musical mit gleichem Namen. Es geht um eine Oper die gerade von 2 neuen Besitzern aufgekauft wird. Diese 2 wissen aber nicht das diese Oper eine düstere Vergangenheit hat.... und diese Vergangenheit existiert nun noch als Schatten, als Phantom der Oper. Das Phantom verliebt sich in eine Schauspielerin und für sie entsteht ein Dreieckskonflikt da sie sich zwischen dem Phantom und einem anderen Jugendfreund entscheiden muß. Das Phantom wird immer aggressiver und mischt sich ins Geschehen ein wo es nur kann. Doch wie endet dieses Drama ? Wer bekommt das verdiente Happy End ? Dem Phantom kann man jedenfalls trotz seiner grausamen Taten nie wirklich böse sein.... seine tragische Vergangenheit hat es halt zu dem gemacht was es heute ist.

Bildqualität:
Concorde hat sich hier selbst übertroffen... die wunderschöne Oper, die schönen Dunkelszenen in den Katakomben, der MaskenBall... alles hat allerhöchste Blu Ray Qualität. Es gibt nichts auszusetzen... spätestens bei der ersten Gondelfahrt durch die Katakomben wird man von der Qualität überwältigt und kann sich ihr nicht mehr entziehen. In meinen Augen 10 Punkte auch wenn ich es schade finde das der Film nur in 21:9 existiert.

Ton:
Spätestens beim ersten Klang der riesigen Orgel erklingt der Sound im ganzen Raum. Gerade bei diesem Musical wo natürlich extrem viele (und verdammt gute) Lieder enthalten sind muß man natürlich genau hier pingelig sein doch egal wie sehr man nach Fehlern sucht... man sucht vergebens. Der Sound ist kräftig und lässt keine Wünsche offen... 10 von 10 Punkten dank dts HD!

Extras:
Nicht enthalten


Sonstiges: Ich kann den Film jedem empfehlen, man verliert sich für ca. 2 Stunden in einer Welt die einfach nur strahlend schön wirkt. Auch düstere Szenen in den Katakomben, auf dem Friedhof und in der Vergangenheit des Phantom's lassen keine Wünsche offen. Athmosphäre vom feinsten und eine Wahnsinns Umsetzung vom Musical. Vielleicht sogar Der Film um in diesem Genre einfach mal Fuß zu fassen oder mal reinzuschnuppern!
Zuletzt geändert von $ephi am Di 27. Nov 2007 16:54, insgesamt 1-mal geändert.
TRU BLU
without Blu Ray, your HDTV is just a TV
Meine BD sammlung
Benutzeravatar
$ephi
VIP
VIP
 
Beiträge: 232
Registriert: 09.09.2007
Wohnort: Hannover
-----------------------------------------
Danke erhalten: 2
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: 140cm FullHD LCD Bravia SONY !!!
-----------------------------------------
Filmsammlung: 154 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Phantom der Oper REVIEW

Beitragvon Frooby Di 27. Nov 2007 00:37

Prima! :richtig:

Und ein Punkt für Dich!
Bild
Benutzeravatar
Frooby
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 836
Registriert: 21.07.2007
Wohnort: Hameln
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Playstation 3
-----------------------------------------
Display: Samsung LE40F86BDX (1080p)
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Phantom der Oper REVIEW

Beitragvon RobertPaulson Di 27. Nov 2007 09:36

Öhm, warum soll es schade sein, dass der Film in 21:9 gedreht wurde? So ist das Originalkinoformat.
Wenn man das nun passend macht, dass es in 16:9 füllend sitzt, dann fehlt nur an den Seiten viel, was auch den Gesamteindruck zum Ärgernis vieler Filmfans ändert.
Ich nehme lieber kleine Balken oben und unten in Kauf als dass ich mir nen beschnittenes Bild ansehe.
Bild
Benutzeravatar
RobertPaulson
VIP
VIP
 
Beiträge: 196
Registriert: 27.08.2007
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Filmsammlung: 24 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Phantom der Oper REVIEW

Beitragvon $ephi Di 27. Nov 2007 16:48

RobertPaulson hat geschrieben:Öhm, warum soll es schade sein, dass der Film in 21:9 gedreht wurde? So ist das Originalkinoformat.
Wenn man das nun passend macht, dass es in 16:9 füllend sitzt, dann fehlt nur an den Seiten viel, was auch den Gesamteindruck zum Ärgernis vieler Filmfans ändert.
Ich nehme lieber kleine Balken oben und unten in Kauf als dass ich mir nen beschnittenes Bild ansehe.


Ist halt Geschmackssache... ich sehe das eher so das an den seitlichen Bildrändern eh nich viel tut das man dann lieber fu 16:9 Filme bringen sollte.
Aber ich kann deine Meinung sehr gut nachvollziehen.
TRU BLU
without Blu Ray, your HDTV is just a TV
Meine BD sammlung
Benutzeravatar
$ephi
VIP
VIP
 
Beiträge: 232
Registriert: 09.09.2007
Wohnort: Hannover
-----------------------------------------
Danke erhalten: 2
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: 140cm FullHD LCD Bravia SONY !!!
-----------------------------------------
Filmsammlung: 154 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Phantom der Oper REVIEW

Beitragvon RobertPaulson Di 27. Nov 2007 20:40

Schade, dass ich nun auf Anhieb die eine Seite nicht finde, wo in vielen Beispielen sehr gut dargestellt wird, wie heftig es sich auswirken kann, wenn an der Seite was fehlt.
Aber schon das hier:
http://www.bonnerkinemathek.de/fix/form ... ormate.htm

Finds viel schöner in komplett breit!
Bild
Benutzeravatar
RobertPaulson
VIP
VIP
 
Beiträge: 196
Registriert: 27.08.2007
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Filmsammlung: 24 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu Musik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast