Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Flyboys: Helden der Lüfte - [BD Review]

Flyboys: Helden der Lüfte - [BD Review]

Beitragvon Ruffnax Mi 16. Jan 2008 16:39

flyboys.jpg


BILD
Format:
Widescreen (2.35:1 - anamorph)
System:
HD 1080p

TON / SPRACHEN
Tonformat:
DTS Digital 5.1 Deutsch
DTS Digital 5.1 Italienisch
DTS HD Master 5.1 Englisch
Untertitel:
Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch

AUSSTATTUNG
Medientyp:
BD 50
Medienanzahl:
1
Verpackung:
Blu-Ray Amaray

BONUS-MATERIAL
1. Kommentar von Regisseur Tony Bill und Produzent Dean Devlin
2. 6 entfallene Szenen
3. Flyboys - Hintergrundinformationen
4. 6 Featurettes: „Wahre Helden: Die Lafayette Escadrille“, „Tagebuch eines Miniatur-Stunt-Piloten“, „Whiskey und Soda: Die Löwen-Maskottchen“, „Die echten Flugzeuge aus „Flyboys““, „Die Flyboys fliegen mit den Airforce, Thunderbirds und den Navy Blue Angels“, „In der Luft: Making of der Schlachtszenen“
5. Diverse Trailer

INHALT
Während des 1. Weltkriegs beschließt eine Gruppe idealistischer junger Männer aus den USA, England und Frankreich im Kampf gegen die überlegene deutsche Fliegerstaffel beizustehen. Angeführt von Reed Cassidy, einem erfahrenen Kampfpiloten, begeben sie sich in ein waghalsiges Abenteuer, das sich bald zum gnadenlosen Himmelfahrtskommando entwickelt. Dabei müssen die angehenden Piloten nicht nur die Ausbildung bestehen...

Bild Mehr Blu, als Gold

Hier eine Wertung zu treffen fällt nicht schwer. Ein fantastisches "fast" immer scharfes Bild mit Landschafts und Panoramaaufnahmen so weit das Auge reicht. Selbst bei dunklen Szenen behält das Bild seinen guten Eindruck bei. Kein grieseln! Die Farben sind satt und klar, jedoch nicht übertrieben. An nur einer Stelle viel für ein paar Sekunden ein recht unscharfes Bild in form eines nah aufgenommenen Gesichts auf. Was man vielleicht an Abstrichen gelten lassen kann, ist der Weichzeichner bzw. der Nebel der über dem Bild liegt. Dieser ist aber nicht wirklich unschön. Es passt perfekt in die Atmosphere.

Hätte die Herr der Ringe Blu-Ray Fassung, welche hoffentlich Bald kommt, solche satten Farben, könnte man sich freuen!

Ton

Der Ton muss sich zwar nicht hinter dem guten Bild verstecken, aber trotzdem ist er nicht Brachial genug, wenn es um Explosionen und Kugelfeuerwerk geht. Selbst die DTS HD Master Tonspur, welche etwas besser ist, kann leider nicht vollends überzeugen. Der Ton ist auf keinen Fall schlecht, und weiß auch mit Surround umzugehen. Gerade, wenn es am Himmel in Luftgefechten Kracht. Um es zu verdeutlichen: Es fällt den Bässen an etwas mehr Wumms! Ansonsten ist die Abmischung von Front zu Rear gut gelungen. Auch der Center wirkt nicht zu leise um schließlich in Gefechten übertrieben laut zu wirken.

Fazit

Obwohl ich keinen Film mehr auf gut Glück kaufen wollte, hat es mir dieser angetan. Die Flugzeuge und auch deren Akteure wirken nicht hineingeschnitten und verhalten sich annähernd realistisch. Wenn man verschiedene Kritiken ließt, muss die Story ja sehr schwach sein. Aber ich frage mich, was will man im Krieg zeigen, wenn es um den Krieg geht? Wer ein Happy End im Hollywoodstyle erwartet wird enttäuscht. Es ist aber auch kein schlechtes Ende. Soviel sei gesagt. Mit dem 1. Weltkrieg macht als Thema macht der Film nicht verkehrt.

Wer den Trailer mag, sollte hier auf jedenfall zugreifen!
Zuletzt geändert von Ruffnax am Do 17. Jan 2008 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ruffnax
VIP
VIP
 
Beiträge: 234
Registriert: 05.10.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 16
-----------------------------------------
Player: PS3 80GB + Pioneer BDC-202BK
-----------------------------------------
Display: Beamer Sanyo PLV-Z3000
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR 805
-----------------------------------------
Speaker: Teufel System 5 / Theater 8 Front - 7.2
-----------------------------------------
Filmsammlung: 76 Filme
Wunschzettel: 3 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: ruffnax
PS3-Spiele: 1 Spiel
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Blu-Ray Review FLYBOYS

Beitragvon Wasi Mi 16. Jan 2008 22:29

Naja also mich überzeugte der Film nicht gerade! Storytechnisch echt schwach und etwas zu...naja bieder.

Knackpunkt Realität......Die Flieger, obwohl gut gemacht, haben mehr den anschein das da nicht DR1 und Camels durch die Lüfte Knattern sondern was das aerodynamische Flufverhalten angeht mehr anleihen an Modernen Kampfflugzeugen gemacht wurden.....DIe Tragflächen krachten bei der geringsten überbeanspruchung iauseinander (zb bei engen Wendemanövern.).....zudem war auch Holz im 1. WK noch nicht Kugelsicher. Naja ich könnte noch einiges aufführen hier was mir sauer aufgestossen ist.

Also für jene die etwas realismus und historische "Korrektness" im Film erwarten der sei gewarnt, ihr werdet euch nur aufregen.

Aber sonst ists halt anspruchsloses Popcorn-Kino zum einmal anschauen und vergessen :gurgeln:

Mfg Wasi
Wasi
VIP
VIP
 
Beiträge: 185
Registriert: 16.10.2007
Wohnort: Schweizerland
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Samsung BD 1400
-----------------------------------------
Display: Sharp LCD LC-52XL1E
-----------------------------------------
Receiver: Sony DB1080 QS
-----------------------------------------
Speaker: Bowers & Wilkins
-----------------------------------------
Filmsammlung: 23 Filme
Wunschzettel: 20 Filme
-----------------------------------------

Re: Blu-Ray Review FLYBOYS

Beitragvon Ruffnax Do 17. Jan 2008 12:21

Ich denke, die Kammeraführung läßt manche Manöver verdammt eng aussehen, was mir aber auch aufgefallen ist. Man kann sich ja darauf einigen, dass man sagt:" die Flugzeuge verhalten sich annähernd realistisch." Den Du hast recht, die Dinger sind schnell auseinander geflogen. Aber von Kugelsicher ist hier eher weniger zu sehen. eine Szene: Wo der Hauptdarsteller von hinten getroffen, aber sein Rücken nicht verletzt wird. Das sah komisch aus. Aber ansonsten finde ich auch die Story nicht bieder. Das mit dem Liebesgefummel ist doch allemal besser als in Pearl Harbor! Dennoch glaube ich, dass der Film auf Blu-Ray wesentlich besser wirkt, als auf einer normalen DVD. Doch es stimmt, der Film ist nicht wirklich anspruchsvoll. Eben Popcornkino. :popcorn:

mfg

Ruffnax
Benutzeravatar
Ruffnax
VIP
VIP
 
Beiträge: 234
Registriert: 05.10.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 16
-----------------------------------------
Player: PS3 80GB + Pioneer BDC-202BK
-----------------------------------------
Display: Beamer Sanyo PLV-Z3000
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR 805
-----------------------------------------
Speaker: Teufel System 5 / Theater 8 Front - 7.2
-----------------------------------------
Filmsammlung: 76 Filme
Wunschzettel: 3 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: ruffnax
PS3-Spiele: 1 Spiel
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------


Zurück zu D E F



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste