Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Dolby True HD von PS3 an Receiver

Firmwares, Umbauten, Anleitungen, etc.

Dolby True HD von PS3 an Receiver

Beitragvon Thenew22 Sa 10. Jan 2009 05:13

Hallo,

ich hätte mal ne Frage zu Dolby True HD und meinem Receiver im allgemeinen!

habe dieses Receiver Modell http://www.amazon.de/gp/product/B00171P9K2 sowie eine PS3 mit 40GB Platte ..

Laut Artikelbeschreibung wäre es möglich das True HD Signal per Chinch Kabel an den 7.1 Anschluss des Receivers zu leiten, da er Ton leider nicht per HDMI überträgt und das True HD ja normalerweise per HDMI geleitet wird!

Jetzt meine Frage:

Welches Kabel brauche ich denn dann für die Verbindung der beiden Sachen? Wenn ich dann das Kabel habe, wie sollte ich die Soundsettings einstellen?

Achja und eines noch, gibt es eine Möglichkeit eine Blue Ray ohne schwarze Streifen oben und unten anzuschauen? Finde es etwas doof da ich sonst auch weiterhin DVD auf meinem 82er schauen könnte da dem Bild ja ca. 30% an Höhe fehlen und dann die Vorteile der Blue Ray kaum noch zu sehen sind...

Danke schonmal an euch
Thenew22
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2009
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: 82er Samsung HD Ready
-----------------------------------------
Receiver: Geeignet für Premiere HD Phillips
-----------------------------------------
Speaker: Pioneer System
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Dolby True HD von PS3 an Receiver

Beitragvon Killermuecke Sa 10. Jan 2009 10:48

:welcome:

Das mit dem Kabel muss jemand anders beantworten.

Thenew22 hat geschrieben:Achja und eines noch, gibt es eine Möglichkeit eine Blue Ray ohne schwarze Streifen oben und unten anzuschauen? Finde es etwas doof da ich sonst auch weiterhin DVD auf meinem 82er schauen könnte da dem Bild ja ca. 30% an Höhe fehlen und dann die Vorteile der Blue Ray kaum noch zu sehen sind...


Die 21:9-Filme finden hier viele doof, das ist nun mal das Kino-Format. Viele Fernseher haben die Möglichkeit, zu zoomen (dann verlierst Du aber rechts und links Bild, dazu noch etwas Schärfe) oder das Bild zu verzerren (womit Bälle nicht mehr rund sind,...). Letztlich sind die schwarzen Streifen gewollt und somit wohl das kleinste Übel.
Benutzeravatar
Killermuecke
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 6336
Registriert: 09.08.2007
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 1
Danke erhalten: 37
Danke vergeben: 118
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S300E
-----------------------------------------
Display: Samsung LCD 40" 1080p
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Dolby True HD von PS3 an Receiver

Beitragvon Kevin17031984 Sa 10. Jan 2009 11:29

Meines Wissens nach hat die PS3 kein analogen 7.1 Tonausgang. Dein AV kann, so wie es aussieht auch kein LPCM verarbeiten, sonst hättest du den Ton einfach via HDMI weiterleiten können, damit wären ALLE Tonformate möglich gewesen.
Benutzeravatar
Kevin17031984
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 5676
Registriert: 10.08.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 383
Danke erhalten: 482
Danke vergeben: 277
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Dolby True HD von PS3 an Receiver

Beitragvon -LaRrY- Sa 10. Jan 2009 13:56

True HD per Chinch???
Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen..... mir wäre es neu wenn ein Signal mit einer solch hohen Übertragungsrate über Chinch funktioniert....

Also selbst DVD Player geben kein DTS über Chinch aus(jedenfalls kenne ich keinen der das macht), da dürfte es bei True HD auch nicht der Fall sein das es Analog ausgegeben wird. Allein schon weils ein Digitaler Ton ist.

Zu dem Bild:
Ja, Schwarze Streifen kommen leider wieder in Mode, traurig aber wahr...... trotz dieser Zoom und Vollbild und was nich noch für Funktionen, das Bild wird dadurch verfremdet. Entweder ists das "Eierkopf Syndrom" oder die Seiten fehlen. Wie mans also einstellen kann und möchte, es gibt kein vernünftigeres Bild als dieses Schwarzbalken Bild.

Aber wenn du den Ton auf deinen AV Receiver geben willst, verwende entweder ein HDMI Kabel oder ein Toslink (besser bekannt als Lichtleiterkabel). Dann sollteste bei der PS3 aber Bitstream einstellen und nicht PCM, sonst kann es gut sein -da dein Receiver (genauso wie meiner) kein PCM decodieren kann- das du nur Stereo hast obwohl die Statusleisten der PS3 vlt. True HD anzeigen. Per Bitstream haste zwar kein True HD da stehen aber du hast zumindest die Tonspur in Gebrauch und vernünftig auf alle Lautsprecher aufgeteilt ;)


mfg. -LaRrY-
Marantz SR 6005
Infinity Kappa 8.1i Front
Teufel M 420C Center
Teufel M 420R Surround
Teufel M 2200SW Sub
Panasonic DMP-BDT500
Panasonic TX-P50STW50
Benutzeravatar
-LaRrY-
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 2733
Registriert: 06.02.2008
Wohnort: Niederrhein
-----------------------------------------
Kommentare: 611
Danke erhalten: 284
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT500
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-P50STW50 - Sanyo PLC-XU84
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR 6005 - Champagner
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Kappa 8.1i
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 4 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Dolby True HD von PS3 an Receiver

Beitragvon filmscheune Sa 10. Jan 2009 18:10

Warum sollte man denn die neuen Tonformate nicht über Cinch ausgeben können? Die PS3 kann's nicht, das stimmt, weil ihr einfach der analoge Tonausgang fehlt. Es gibt aber viele neuere Player, die das haben (Sony 350, Panasonic BD55). Es spricht prinzipiell nichts dagegen, den Ton im Player zu dekodieren und nach Analog zu wandeln, irgendeiner muss es ja machen. Spätestens geschieht die Wandlung vor den Endstufen des Receivers.

Es gibt natürlich auch digitale Cinchkabel (je nach verwendetem Kabeltyp eben), und über diese kann man sehr wohl DTS schicken, eben nur kein DTS HD, dafür reicht die Bandbreite nicht.

Gruß,
Markus
Benutzeravatar
filmscheune
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 29
Registriert: 17.11.2007
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: NEC 10PG 9" Röhrenprojektor
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 2 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Dolby True HD von PS3 an Receiver

Beitragvon Thenew22 Sa 10. Jan 2009 18:28

Also in der Beschreibung steht:

Wer die neuen HD-Tonformate Dolby Digital Plus, Dolby True HD, DTS-HD High Resolution Audio und DTS-HD Master Audio wiedergeben möchte, kann einen Blu-ray-Player mit entsprechendem Decoder mittels einer analogen 7.1 Cinchverbindung mit dem 7.1-Externeingang des TX-SR506 verbinden.

So, also wie mache ich das?
Thenew22
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2009
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: 82er Samsung HD Ready
-----------------------------------------
Receiver: Geeignet für Premiere HD Phillips
-----------------------------------------
Speaker: Pioneer System
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Dolby True HD von PS3 an Receiver

Beitragvon Kevin17031984 Sa 10. Jan 2009 19:05

Wenn du die HD Tonspuren hören willst geht das mit deiner Kombination (PS3/AV) nicht. Du brächtest entweder ein Blu-ray Player mit Analogen 7.1 Ausgang oder du kaufst dir ein besseren AV der den HD-Ton durch das HDMI-Kabel verabeiten kann (sei es Bitstream oder LPCM, beachte aber das die PS3 DTS-HD NUR via LPCM wieder geben kann, ist aber letztendlich Jacke wie Hose ob Bitstream oder LPCM).
Benutzeravatar
Kevin17031984
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 5676
Registriert: 10.08.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 383
Danke erhalten: 482
Danke vergeben: 277
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Dolby True HD von PS3 an Receiver

Beitragvon Thenew22 Sa 10. Jan 2009 19:28

hmmm okay danke :traurig:
Thenew22
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2009
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: 82er Samsung HD Ready
-----------------------------------------
Receiver: Geeignet für Premiere HD Phillips
-----------------------------------------
Speaker: Pioneer System
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Dolby True HD von PS3 an Receiver

Beitragvon Kevin17031984 Sa 10. Jan 2009 21:12

Thenew22 hat geschrieben:hmmm okay danke :traurig:

So dramatisch ist das nicht weil die Unterschiede relative gering ausfallen & man braucht ein entsprechenden AV & Lautsprecher um es "genießen zu können. Mach es wie Larry sagt... Nimm ein Toslink Kabel (optisch) und leite den Ton via Bitstream (an der PS3 einstellen) an dein AV weiter. Wenn du dann eine HD Tonspur wählst, wird automatisch immer die Core Tonspur wiedergegeben. In der Praxis heisst das dann soviel wie TrueHD wird zu DolbyDigital & DTS-HD wird zu DTS (max 1,5Mbit). Aber selbst die "SD Tonspuren" auf Blu-ray haben eine hohe bzw höhere Bitrate als die von DVD's und ich finde das sich DD5.1 Film (zb Warner) immer noch grandios anhören und sich absolut nicht verstecken brauchen :richtig: .
Benutzeravatar
Kevin17031984
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 5676
Registriert: 10.08.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 383
Danke erhalten: 482
Danke vergeben: 277
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Dolby True HD von PS3 an Receiver

Beitragvon Tomcat2003 So 8. Feb 2009 15:11

Also ich leite den Ton meiner PS3 per HDMI zum Fernseher und von dort über Lichtleiterkabel an meinen Receiver. Somit sind alle Tonformate möglich. Und wenn dein Receiver alle Tonformate unterstützt kannst du diese auch nutzen :o) So kann man auch 5.1 über den Fernseher ausgeben (falls es gesendet wird).

Du kannst natürlich auch das Lichtleiterkabel von deiner PS3 direkt mit dem Receiver verbinden. So macht dann auch die Spielerei noch mehr spaß, wenn man 5.1 beim spielen hat. Killzone 2 hat (neben 5.1 Digital) auch 7.1 PCM-Sound. Da kracht es aus den Lautsprecher :krieg:
Benutzeravatar
Tomcat2003
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1270
Registriert: 25.10.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 660
Danke erhalten: 98
Danke vergeben: 22
-----------------------------------------
Player: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Display: Samsung UE40D7090
-----------------------------------------
Receiver: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Speaker: Samsung 5.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 12 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------


Zurück zu Blu-ray Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


cron