Rahmen oben

Blu-ray Review: Family Business


Blu-ray Review: Family Business

Mit Family Business wird dank Spirit Media ein weiterer kultiger Katalogtitel exklusiv auf Blu-ray veröffentlicht.


Titelbild


Der ehemalige Chemiestudent Adam überredet seinen Großvater, den Überzeugungsgauner Jessie McMullen, zu einem todsicheren Bruch. Für eine Million Dollar sollen aus einem Labor ein neu entwickeltes Serum nebst wichtigen Unterlagen gestohlen werden. Als dritter im Bunde entschließt sich Adams Vater Vito, der nach einer kriminellen Jugend auf ehrliche Weise zu Wohlstand gekommen ist, bei dem Coup mitzumachen. Der Einbruch glückt, doch Adam wird von der Polizei verhaftet. Der Auftrag erweist sich als Falle, um die Wirkungslosigkeit des Serums zu vertuschen. Die Haftstrafen von Vito und Adam werden zur Bewährung ausgesetzt, Jesse erhält lebenslänglich. Er stirbt im Gefängnis…

Marketing Facts
Sie sind eigensinnig, kriminell und miteinander verwandt: Die drei Mc Mullen. Enkel und Großvater überreden den Vater zu einem todsicheren Millionencoup. Keiner von
ihnen ahnt, dass der Auftrag eine Falle ist. Der Einbruchglückt zwar, aber Adam wird von der Polizei verhaftet.

Bild
Das Bild ist das Alter und die Umstände entsprechend wirklich gut ausgefallen. Der Transfer erscheint sauber, so dass nur selten und feine Schmutzspuren zu erkennen sind. Die Farben sind natürlich bei solider Sättigung und ausgewogenem Kontrast. Allerdings könnten die Farben gerne noch ein klein wenig lebendiger sein. Die Schärfe bewegt sich im Großen und Ganzen auf einem guten Niveau. Stellenweise ist die Darstellung etwas weicher oder auch mit nicht optimaler Kantenschärfe, wohingegen in anderen Momenten ein sehr guter Detailgrad zu erkennen ist. Kompressionsspuren sind nicht aufgefallen. Ein Upgrade von der DVD lohnt sich auf alle Fälle.

Ton:
Beim Ton sollte man ebenfalls nicht viel Erwarten, denn der liegt in Deutsch und Englisch lediglich in LPCM 2.0 Mono vor. Der Klang ist eher schwach ausgefallen, denn Bässe sind nicht vorhanden. Immerhin ist die Balance sehr ausgewogen. Bei dem Alter ist es da schon fast überraschend dass kaum Rauschen und Knistern zu hören sind. Die Dialoge sind immer klar zu verstehen. Den Zweck erfüllt die Abmischung wenigstens, wobei auch – ehrlich gesagt – zum einen nicht mehr zu erwarten war, und das ist nicht negativ gemeint, und zum anderen mir eine saubere Original Mono Spur lieber ist, als eine aufgepumpte aber unnatürlich klingende Surround Spur.

Extras:
Bildergalerie (1:11 Min)
Originaltrailer (1:25 Min)



© Bildmaterial, Pressetext und Trailer – Copyright Spirit Media – Alle Rechte vorbehalten.





27.03.2018 12:01 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray


16.04.2018 23:55 Uhr von ralf55
Schau ich mir dann auch auf Prime an!

02.04.2018 23:27 Uhr von Megatron_SO
Für mich ein Pflichtkauf - jeder Film mit Connery Smiley :D

01.04.2018 22:15 Uhr von arlo91
hab ich schon auf Prime gesehen, Bild ist aber gut

31.03.2018 23:38 Uhr von Lillifee
Kenne ich nicht. Aber sagt mir auch nicht zu

28.03.2018 06:44 Uhr von Ace2606
Oh Ja. Geil. Fand den damals schon ganz nett.

28.03.2018 00:02 Uhr von Hamsterspitzmaus
Ist mir definitiv zu altbacken Smiley ;-)

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic