Rahmen oben

Blu-ray Review: Stephen Kings Stark - The Dark Half


Blu-ray Review: Stephen Kings Stark - The Dark Half

Nach über 20 Jahren auf dem Index ist es nun endlich soweit: Ein Meilenstein des Horrorkinos feiert seine lang ersehnte Wiederveröffentlichung! Stephen King’s STARK – THE DARK HALF erscheint am 8. Februar 2018 auf DVD, Blu-ray sowie als hochwertige Collector’s Edition in der ungeschnittenen Fassung über OFDb Filmworks! Regie führte kein geringerer als George A. Romero, der Großmeister des Horrorkinos schlechthin.


Titelbild


Der renommierte Schriftsteller Thad Beaumont begeistert mit seinen Romanen die Kritiker. Doch das große Geld verdient er mit reißerischer Horror-Lektüre, die er unter dem Pseudonym George Stark verfasst. Sein literarisches Doppelleben droht ein plötzliches Ende zu nehmen, als ein Erpresser auftaucht, der Thads zweite Identität enttarnen könnte. Aus der Not heraus beschließt Thad, dem Erpresser zuvorzukommen und sein Alter Ego selber zu enthüllen. George Stark wird dabei im Rahmen der Enthüllungsstory symbolisch zu Grabe getragen. Doch Stark scheint nicht einfach so sterben zu wollen – im Gegenteil, er nimmt körperliche Gestalt an und entsteigt seinem Grab. Kurz darauf geschehen in Thads Umfeld einige Morde, die auf ihn als Täter hindeuten…


Bild
Codec: MPEG-4/AVC, Auflösung 1920x1080p, Ansichtsverhältnis 1,85:1

Das Bild zu diesem Horror Klassiker ist in Anbetracht seines Alters sowie seines Ausgangsmaterials wirklich fantastisch. Der Blu-ray Transfer ist sehr sauber. Schmutzspuren haben absoluten Seltenheitswert bei diesem Titel. Dafür bietet die Schärfe nahezu die ganze Zeit hervorragende Werte. Das Filmkorn ist sehr fein ausgebildet. DNR ist jedoch nicht aufgefallen. Weiche Abschnitte sind nur sehr selten zu sehen, wie etwa wenn Darkman in sein altes Labor zurückkehrt. Die Kantenzeichnung ist zumeist sehr fein ausgefallen. Der Detailgrad ist sehr hoch. Die Farben sind natürlich und kräftig. Die Gesichtsfarben sind hin und wieder etwas rötlich, was aber keineswegs stört. Der Kontrast ist sehr gut eingestellt. Die Kompression arbeitet auf sehr hohem Niveau und lässt keine Spuren durchblitzen.


Ton
Der Ton liegt sowohl in Deutsch als auch in Englisch unkomprimiert in LPCM Stereo 2.0 vor. Trotz des Alters schlägt sich die deutsche Fassung recht wacker und bietet beispielweise eine sehr gute Stereoseparation. Störgeräusche wie etwa Rauschen sind hingegen keine aufgefallen. Lediglich in einem kurzen Moment leiert der Score und an einer Stelle erscheint der Ton etwas dumpf. Die Dynamik könnte aber ein wenig umfangreicher sein und auch der Bass zeigt sich recht zahnlos, wobei auch die englische Fassung keine Bäume ausreißt.. Immerhin erfüllt die deutsche Synchronisation dennoch ihren Zweck und dürfte Fans des Films nicht sonderlich enttäuschen


Blu-ray Features
Audiokommentar von Regisseur George A. Romero & Stuart "Feedback" Andrews (Englisch, ohne Untertitel)
Audiokommentar der Filmwissenschaftler Dr. Marcus Stiglegger & Kai Naumann (Deutsch, ohne Untertitel)
Featurette "The Sparrows Are Flying Again" (HD, 36:29 Min., Englisch PCM 2.0 Mono, optionale deutsche Untertitel)
TV-Spot
Trailer Deutsch
Trailer Englisch



Copyright Bildmaterial, Trailer und Pressetext OFDb Filmworks





31.01.2018 05:56 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Koch Media, Horror


06.02.2018 14:37 Uhr von Lillifee
Auch ich bin da raus

02.02.2018 21:02 Uhr von Hamsterspitzmaus
Ein alter Schinken Smiley :- ... kein Muss für mich.

01.02.2018 14:47 Uhr von majo
Der Trailer sagt mir nicht zu.

31.01.2018 18:47 Uhr von Martino
Stephen King Filme sind immer gut, her damit Smiley :
Fehlt nur noch The Stand - Das letzte Gefecht

31.01.2018 14:41 Uhr von werder05
Kenne ich noch nicht. Aber sagt mir nicht so zu

Rahmen unten