Rahmen oben

Blu-ray Review: 28 Soldiers - Die Panzerschlacht


Blu-ray Review: 28 Soldiers - Die Panzerschlacht

Effektgeladenes Kriegsepos mit ca. 10 Mio. $ Budget spektakulär in Szene gesetzt! Mit ungeheuerlichem Materialaufwand und historisch präzisen Waffen und Panzern gedreht. Von den Entwicklern des erfolgreichen Online Games WAR THUNDER, das allein auf der deutschen Facebookseite über 586.000 Fans versammelt! Nach Red Sniper DER neue Kino-Blockbuster aus Russland.


Titelbild


Russland, 16. November 1941: Die deutsche Wehrmacht rückt auf Moskau vor - die schiere Wucht ihrer gepanzerten Armee scheint unaufhaltsam. Doch in der klirrenden Kälte des osteuropäischen Winters liegt die vierte Kompanie der 316. Infanteriedivision unter General Panfilov in der Deckung der mühsam ausgehobenen Schützengräben. An jenem schicksalhaften Tag wird eine der herausragendsten Heldentaten des zweiten Weltkriegs zur unsterblichen Legende: Nur ungenügend ausgerüstet und ganz auf sich allein gestellt, werfen sich 28 mutige Männer der feindlichen Übermacht entgegen, um eine ganze deutsche Panzerdvision zu zerstören. Inmitten des infernalischen Kugelhagels kämpfen sie für ihre Heimat, doch ihre Chancen, diesen Hexenkessel zu überleben, sind mehr als gering ...

Basierend auf tatsächlichen Ereignissen schildert 28 SOLDIERS - DIE PANZERSCHLACHT eine Geschichte vom erbarmungslosen Schlachtfeld des zweiten Weltkriegs. Mit ungeheuerlichem Materialaufwand und historisch präzisen Waffen und Panzern gedreht, wurde der Film in Russland zu einem der erfolgreichsten Filme des Jahres. 28 SOLDIERS - DIE PANZERSCHLACHT ist bildgewaltiges Historienkino in höchster Vollendung und zugleich ein mitreißendes Loblied auf wahrhaftigen Heldenmut im Angesicht des Todes. Ein episches Spektakel!


Bild
Codec: MPEG-4/AVC, Auflösung 1920x1080p, Ansichtsverhältnis 2,35:1

Gedreht wurde mit digitalen Arri Alexa Kameras bzw. vereinzelt mit Red One Kameras. Bei optimalen Lichtverhältnissen ist das Bild nahezu einwandfrei. Gerade in hellen Szenen sind die Farben sehr natürlich und klar bei sehr guter Sättigung und sehr gut eingestelltem Kontrast. Die Schärfe ist ebenfalls herausragend bei hohem Detailgrad. In dunklen Szenen macht sich aber das Hauptproblem bei digital aufgenommenen Quellmaterialien bemerkbar. Das Bild ist dann oft verrauscht, wobei in manchen Momenten dabei auch leider Details verloren gehen. Obendrein gesellt sich vereinzelt auch leichtes Crushing hinzu. Da der Film jedoch nur selten in dunkleren Abschnitten spielt, sind das recht wenige schlechtere Momente, was also kaum stört. Dazu sind keine Kompressionsspuren aufgefallen.


Ton
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Russisch DTS-HD MA 5.1

Der Ton liegt in Deutsch sowie in Russisch verlustfrei komprimiert in DTS HD Master Audio 5.1 vor. Neben dem zugegebenermaßen stimmungsvoll passenden Score, der sich über sämtliche Kanäle verteilt, gibt es auch einige direktional sehr gut aufgelöste Surroundeffekte, die dabei für zusätzliche Schockmomente sorgen und insgesamt eine gute Räumlichkeit bietet. Der Subwoofer präsentiert einige kräftige Bässe, klingt im englischen O-Ton aber überzeugender. Dank hervorragender Balance gehen auch die Dialoge in lauteren Momenten nicht unter, sondern bleiben stets klar verständlich.


Extras
Making Of
Diverse Featurettes
Interviews
Trailer
Trailershow



Bildmaterial, Presstext und Trailer © 2017 Meteor Film







11.11.2017 21:20 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Alive


16.11.2017 04:39 Uhr von arlo91
ich kann mir kaum vorstellen, dass der was taugt

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic