Rahmen oben

Blu-ray Review: Churchill


Blu-ray Review: Churchill

Ab 29. September 2017 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!




Vor 73 Jahren landeten britische, amerikanische und kanadische Truppen in der französischen Normandie. Diese gigantische Militäraktion markierte den D-Day und sollte die Befreiung Europas erwirken und somit das Ende des zweiten Weltkrieges herbeiführen. Dem Erfolg der Operation ist es zu verdanken, dass sich ein freies, demokratisches Westeuropa entwickeln konnte. An dem historischen Manöver beteiligt war auch einer der bedeutendsten Staatsmänner Großbritanniens: Winston Churchill. Der damalige Premierminister befehligte den Angriff, der den Krieg beenden sollte.

Der Film CHURCHILL beleuchtet die dramatischen Tage vor dem D-Day, das Hadern und Zweifeln eines gebrochenen Mannes vor einer seiner wichtigsten Entscheidungen. Entstanden ist dabei ein eindringliches und emotionales Portrait der politischen Legende, das hinter die Fassade des Ministers blickt.


Über den Film
Juni 1944: Der britische Premierminister Winston Churchill steht vor einer epochalen Entscheidung: Soll er den Einmarsch der alliierten Streitkräfte in das von Nazi-Deutschland besetzte Europa befehlen? Erschöpft durch den jahrelangen Krieg ist Churchill nur noch ein Schatten des einstigen Helden, der sich Hitlers Blitzkrieg widersetzte. Er befürchtet, dass man sich an ihn nur als den „Architekten des Blutvergießens“ erinnern wird, falls die D-Day-Operation scheitert. Soll er seinem Gewissen folgen oder sich der Kriegsräson ergeben?
In den dramatischen Tagen vor der Invasion ist seine Frau Clementine als wichtige Ratgeberin an seiner Seite. Wie niemand sonst versteht sie es, sein impulsives und aufbrausendes Temperament resolut und liebevoll zugleich zu zügeln. Doch die Belastungen der Kriegsjahre haben in ihrer Beziehung tiefe Spuren hinterlassen. Und so steht auch ihre Ehe in diesen Tagen vor einem Wendepunkt.

Charakterdarsteller Brian Cox („Zodiac – Die Spur des Killers“, „Troja“, „Braveheart“) brilliert in der Rolle des großen Staatsmannes Winston Churchill, kurz vor einer seiner bedeutendsten Entscheidungen seines Lebens und seiner Karriere. Die Oscar®-nominierte Miranda Richardson („Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“, „The Hours“) überzeugt als seine Ehefrau Clementine, die ihm stets treu und beratend zur Seite steht. In weiteren Rollen glänzen unter anderem John Slattery („Spotlight“, „Mad Men“), Ella Purnell („Die Insel der besonderen Kinder“) und James Purefoy („High-Rise“, „Momentum“).
Für die Inszenierung zeichnet Regisseur Jonathan Teplitzky („The Railway Man – Die Liebe seines Lebens“) verantwortlich, dem mit CHURCHILL eine intime Charakterstudie eines bedeutenden Mannes gelungen ist.


Bild:
Dieser Blu-ray wurde ein erstklassiger Blu-ray Transfer spendiert. Sowohl die Schärfe als auch der Detailgrad liefern hervorragende Schärfewerte ab, die sehr viele Feinheiten offenbaren. Minimalste weichere Abschnitte müssen zwar hingenommen werden, wobei hin und wieder dies bewusst als Stilmittel eingesetzt wird, um die hypnotische Stimmung zu unterstreichen. Stellenweise macht sich darüber hinaus eine gute plastische Tiefenwirkung bemerkbar. In wenigen Momenten fällt leichtes Rauschen auf. Die Farben sind kräftig und entsprechend natürlich, wobei bei den Traumsequenzen die Koloration in Hinsicht der Farbfilter dennoch stimmig bleiben. Der Kontrast ist gut eingestellt, wobei der Schwarzwert mitunter noch etwas kräftiger sein kann. Stellenweise wechselt das Bild in Schwarz Weiß, was authentisch und mit besagten guten Kontratswerten wiedergegeben wird. Kompressionsspuren fallen nur in wenigen Einzelfällen auf.


Ton:
Der Ton liegt sowohl in Deutsch als auch in Englisch verlustfrei in DTS HD Master Audio 5.1 vor. Da die Handlung sehr dialoglastig ausgefallen ist, sind keine außergewöhnlichen Surroundeffekte zu erwarten. Das Meiste spielt sich also in der Front ab. Durch die Musik und einige Hintergrundgeräusche aus den Rear Speakern wird aber dennoch eine solide Räumlichkeit erzeugt. Die Basswiedergabe ist angenehm, aber dennoch präzise, so dass der Tieftonbereich ein solides Fundament bildet. Die Abmischung ist authentisch und natürlich, bei konstant sehr guter Dynamik. Die Dialoge, die zweifelsohne im Mittelpunkt stehen, sind jederzeit ausgezeichnet zu verstehen. Der Score fügt sich hervorragend und stimmungsvoll in die spannende Handlung ein und betont diese deutlich.

Extras:
Making of

Das Bonusmaterial enthält ein Making-of. Dieser liegt in HD und deutsch untertitelt vor.



Copyright Bildmaterial, Pressetext und Trailer - © SquareOne /Universum Film, alle Rechte vorbehalten





16.09.2017 04:00 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Universum Film


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic