Rahmen oben

4K UHD Blu-ray Review: Alien - Covenant


4K UHD Blu-ray Review: Alien - Covenant

Ridley Scotts nervenzerreißende Rückkehr in sein bedrohliches ALIEN Universum erscheint ab 21. September als 4K Ultra HD Blu-ray, Blu-ray und DVD und bereits ab 14. September als Download*


Titelbild


Twentieth Century Fox Home Entertainment präsentiert „ALIEN: COVENANT“, Ridley Scotts Rückkehr in das von ihm erschaffene Universum. Das neueste Kapitel im bahnbrechenden ALIEN Franchise erscheint ab 21. September als 4K Ultra HD Blu-ray, Blu-ray und DVD, sowie als limitiertes Steelbook und Mediabook. Als Download* ist er bereits ab 14. September auf iTunes, Amazon Video, Maxdome, Google Play, Xbox Video, Sony Playstation Entertainment Network, Videoload, Juke, Chili und Wuaki erhältlich.

Die Crew des Kolonisationsraumschiffs Covenant ist unterwegs zu einem abgelegenen Planeten am Rand der Galaxie. Sie entdeckt - wie sie glaubt - ein unerforschtes Paradies, das sich allerdings als dunkle, gefährliche Welt herausstellt. Als die Crew mit einer ungeahnten Bedrohung konfrontiert wird, muss sie einen nervenzerreißenden Fluchtversuch unternehmen.


„ALIEN: COVENANT“ kann mit hochkarätiger Starbesetzung aufwarten, inklusive dem Oscar®-Nominierten Michael Fassbender („X-Men“ Franchise, „Steve Jobs“), Katherine Waterston („Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“), Billy Crudup („Jackie“), Danny McBride („Das ist das Ende“) und Demián Bichir („The Hateful 8“). Insbesondere die Blu-ray hat jede Menge Bonusmaterial zu bieten, z.B. Making-of Dokumentation, entfallene und erweiterte Szenen, Audiokommentar von Ridley Scott, einen Blick in „Davids Labor”, Angst-Tests der Crew und vieles mehr.

Zusätzlich dürfen sich Fans über ein limitiertes Steelbook und ein limitiertes Mediabook freuen. Das Mediabook besteht aus einer 36-seitigen Buchverpackung mit exklusivem Blick in Davids Labor, sowie auf die Kreaturen in „ALIEN: COVENANT“, Behind-the-scenes Bilder und Concept Art.

Für Sammler erscheinen zeitgleich folgende neue Boxen aus dem ALIEN Universum:

„Alien 1-6 Filme Collection“ (Blu-ray & DVD)

„Alien 1-6 Filme Collection“ Steelbook Box (Blu-ray)

„Alien: Covenant / Prometheus“ Doppelbox (Blu-ray & DVD)


Bild:
Das Bild liegt im 16:9 Kino Ansichtsverhältnis von 2,40:1 vor. Die Darstellung ist wirklich hervorragend ausgefallen und schafft es vor allem durch die beeindruckende Schärfe und den sehr hohen Detailgrad zu punkten. Die Blu-ray Umsetzung ist dabei wirklich erstklassig ausgefallen. Es gibt nicht viel zu beanstanden. Was in Punkto Schärfe und Detailgrad geboten wird erreicht dabei häufig Referenzniveau und empfiehlt sich zu Vorführzwecken, wobei vereinzelt aber auch weichere Abschnitte zu erkennen sind. Herausragend, wie jede Feinheit akkurat wiedergegeben wird. Die Farben schließen sich dem positiven Eindruck an und zeigen sich zwar etwas entsättigt, kühl, aber dennoch kräftig und natürlich bei sehr gut eingestelltem Kontrast. Der Schwarzwert ist wirklich sehr gut. Das Bild erscheint selbst in 2D häufig sehr plastisch. Abgesehen davon sind so gut wie keine Beeinträchtigungen zu sehen, zumindest keine die stören.
Die 4K UHD Disc wurde wie auch bereits bei dem Vorgängerfilm "Prometheus" zwar nur auf einem 2K Digital Intermediate basierend gemastert aber auch hier merkt man erneut, dass dies kein Nachteil darstellen muss, denn im Vergleich zur regulären Full HD Blu-ray sind auch hier noch einmal mehr Details festzustellen. Dazu liegt der weitere Vorteil zusätzlich auf den High Dynamic Range Elementen und dem erweiterten Farbraum, der in Verbindung mit den umfangreicheren Kontrastverhältnissen ein deutlich plastischeres Bild erzeugt.


Ton:
Der Ton schrappt nur knapp an der Referenzmarke durch. Dafür hätten nur Surroundeffekte noch ein klein wenig präsenter und der Bass hin und wieder etwas satter sein müssen und dem hätte nichts mehr im Weg gestanden. Davon abgesehen gibt es wirklich absolut gar nichts zu beanstanden. In Punkto Surroundmix gibt es zahlreiche Szenen , die bei ausgezeichneter Direktionalität eine einwandfreie Räumlichkeit bieten. Darüber hinaus liefert der Subwoofer in den Actionszenen kräftige und prägnante Bässe, die für ordentlich Druck sorgen. Auch ist häufig ein satter Tiefbass zu hören. Die Abmischung ist sehr natürlich und klar ausgefallen. Die Balance ist schön ausgewogen und gibt Hintergrundgeräusche, den Soundtrack sowie die Stimmen transparent wieder. Dabei bleiben die Dialoge jederzeit klar und deutlich zu verstehen.


Extras:
Die Geheimnisse des Alien Universums in über 90 Minuten Bonusmaterial:

Bonusmaterial auf Blu-ray
Entfallene und erweiterte Szenen
USCSS Covenant
Sector 87 - Planet 4
Ridley Scotts Einblicke in die Produktion
Audiokommentar von Ridley Scott
Produktionsgalerie
Original Kinotrailer

Das Blu-ray Bonusmaterial bietet besondere Highlights: Beim Bonusmaterial gibt es viele Featurettes, die dem Zuschauer zusätzliche Informationen zum Film vermitteln. Dazu gibt es noch einen Audiokommentar (der auch auf der 4K UHD Disc vorliegt), entfallene und erweiterte Szenen sowie den Original Kinotrailer. Diese liegen dabei deutsch untertitelt und in HD vor.

Bildmaterial, Presstext und Trailer © 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment






16.09.2017 04:00 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Fox, 4K UHD


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic