Rahmen oben

Blu-ray Review: American Gods - Die komplette Staffel 1


Blu-ray Review: American Gods - Die komplette Staffel 1

STUDIOCANAL präsentiert die komplette erste Staffel von AMERICAN GODS ab dem 27. Juli 2017 als DVD und Blu-ray sowie schon ab dem 20. Juli digital im EST. Fans können sich zudem auf eine Blu-ray SteelBook Edition freuen (exklusiv bei Amazon erhältlich).




In AMERICAN GODS begeben sich Ricky Whittle („The 100“, „Austenland“) und Ian McShane („Deadwood”, „John Wick: Kapitel 2“) auf die Spuren der Macht quer durch die Vereinigten Staaten. Auf ihrer Reise treffen sie u.a. auf Gillian Anderson („Akte X“, „Hannibal“), Emily Browning („Legend“, „Sucker Punch“) und Pablo Schreiber („Orange is the new black“). Zum starken Ensemble der Nebendarsteller zählen Yetide Badaki („Aquarius“, „Masters of Sex“), Kristin Chenoweth („Glee“) und Oscar®-Preisträgerin Cloris Leachman („Die letzte Vorstellung“). David Slade („Hannibal“, „Eclipse – Biss zum Abendrot“) führt bei der Pilot-Episode und weiteren Episoden Regie. Der faszinierende Kampf der Götter wird weitergehen, denn die zweite Staffel von AMERICAN GODS wurde bereits angekündigt.


Inhalt:
Gerade aus dem Gefängnis entlassen, trifft Shadow Moon (Ricky Whittle) auf den mysteriösen Mr. Wednesday (Ian McShane). Eine schicksalhafte Begegnung, die sein Leben für immer verändern wird... Tief verletzt vom tragischen Tod seiner Frau Laura (Emily Browning) wird Shadow unterwartet als Bodyguard von Mr. Wednesday engagiert und findet sich schnell in einer Welt wieder, die er nicht versteht. Eine geheime Welt, in der Magie real ist und die alten Götter sowohl ihre Bedeutungslosigkeit, als auch die durch Technologie und Medien zunehmende Macht der neuen Götter fürchten. Mr. Wednesday versucht, die alten Götter zusammenzubringen, um mit einer Armee ihr Dasein in diesem neuen Amerika zu verteidigen und den Einfluss, den sie in früheren Zeiten genossen haben, wiederzuerlangen. Shadow hingegen fällt es auf dem Roadtrip durchs Land schwer, diese neue Realität und seinen Platz in ihr zu akzeptieren.


Bild:
Das Bild (1,78:1) schaut nicht schlecht aus, lässt aber noch Luft nach oben. Bei optimalen Lichtverhältnissen wird sogar eine durchaus sehr gute Schärfe geboten. In dunkleren Abschnitten macht sich aber doch Detailverlustbemerkbar, der das Niveau absenkt. Darüber hinaus macht sich in diesen Bereichen auch ein erkennbares Rauschen bemerkbar. Die Farben erscheinen stimmungsvoll mit einem bewusst eingesetzten kühlen Touch sowie einer passenden Entsättigung, was die düstere Atmosphäre sehr gut unterstreicht. Der Kontrast bietet ein solides Verhältnis könnte aber ausgewogener sein, was auch ein leichtes Defizit in Bezug auf die Plastizität bedeutet. Kompressionsspuren sind immerhin nicht aufgefallen.


Ton:
Der Ton liegt hochauflösend und verlustfrei komprimiert in Deutsch und Englisch in DTS HD Master Audio 5.1 auf der Blu-ray Disc vor. Wie bei einer TV Serie wenig überraschend ist die Abmischung eher frontlastig ausgefallen. zumal bei American Gods doch auch gerne die Dialoge dominieren, wobei dennoch hin und wieder einige diffuse und bei Actionszenen auch direktionale Surroundeffekte die hinteren Kanäle ansprechen. Mehr ist auch nicht zu erwarten, was aber in diesem Fall auch vollkommen ausreicht. Die Bässe sind erkennbar vorhanden, erscheinen dabei aber unaufdringlich, was keineswegs stört. Dank einer ausgewogenen Balance sind die Dialoge jederzeit klar und deutlich zu verstehen.

Titelbild

Blu-ray Features

24-seitiges Booklet inklusive Episodenguide
6 Postkarten
Interviews mit Bruce Langley (Technical Boy), Ian McShane (Mr. Wednesday), Ricky Whittle (Shadow Moon) und Emily Browning (Laura Moon)
Featurettes:
- Das Buch vs. die Serie
- Die neuen Götter
- Die alten Götter
- Das Phänomen ,American Gods'
- Neil Gaiman über die Entstehung von ,American Gods'
Special: "San Diego Comic-Con® Panel"
Trailer

Beim Bonusmaterial wurde keineswegs gespart, was aber die Fans von der Blu-ray Fassung zur ersten staffel schon kennen sollten. Neben diversen Featurettes gibt es noch diverese Interviews, ein Special: vom "San Diego Comic-Con® Panelsowie den Trailer zur Serie. Sämtliche Beiträge liegen dabei in HD und deutsch untertitelt vor.



Cover & Pressetext © Copyright Studiocanal - Alle Rechte vorbehalten





30.08.2017 13:19 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Reviews, Amazon Studios, Serien, StudioCanal


05.09.2017 21:49 Uhr von majo
Hadere noch mit mir ob ich die Serie schauen soll

04.09.2017 13:34 Uhr von Megatron_SO
geht mir auch so, hab mal bei Prime reingeschaut und fand das echt gut. Ich schlag hier eventuell zu

03.09.2017 21:47 Uhr von werder05
Höre nur gutes aber konnte mich noch dazu hinreißen lassen Sie zu schauen

31.08.2017 00:42 Uhr von bibo84
Optisch sieht die Serie ja interessant aus (Trailer, Screenshots), aber ich hab' meine Zweifel, ob mich das Szenario wirklich packen wird. Mal irgendwann antesten.

30.08.2017 13:41 Uhr von samploo
Habe die erste Staffel gerade bei Prime geschaut und war doch ganz angetan. Nicht fehlerfrei - manche Episoden wirken schon recht gestreckt, da hätte man gerne mehr von anderen Charakteren gesehen, aber dafür weiß die Serie oft zu überraschen, ist kreativ und hält mich auch erstmal bei der Stange. Smiley :

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic