Rahmen oben

4K UHD Blu-ray Review: Power Rangers


4K UHD Blu-ray Review: Power Rangers

STUDIOCANAL präsentiert POWER RANGERS ab dem 03. August 2017 als DVD, Blu-ray, 4K UHD Blu-ray sowie Digital – im Early EST schon ab: 22.07.2017! Fans können sich zudem auf eine Blu-ray SteelBook Edition freuen (exklusiv bei Amazon erhältlich).


Titelbild


Power Rangers - 29,99 EUR

Seit über 20 Jahren begeistern sie junge und alte Zuschauer mit Mut, Teamgeist und unbändiger Energie: die POWER RANGERS. Das Reboot der weltweiten Kult-Reihe erweckt nun 24 Jahre nach der Ausstrahlung der ersten Folge die Geschichte der POWER RANGERS zu neuem Leben. In einem fulminanten, actiongeladenen Film beweisen die fünf Teenager Jason, Kimberly, Billy, Trini und Zack als neue POWER RANGERS, dass sie würdig sind, in die Fußstapfen ihrer Vorgänger zu treten, um das Böse zu bezwingen.


Zum Inhalt:
Fünf Teenager,die unterschiedlicher nicht sein könnten: Jason (Dacre Montgomery), Kimberly (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G) und Zack (Ludi Lin) haben nichts weiter gemeinsam, als auf dieselbe High School im Städtchen Angel Grove zu gehen. Als Jason und Billy durch Zufall auf etwas stoßen, das sie für uralte Fossilien halten, erwecken sie eine außerirdische Macht, die die Menschheit auslöschen will. Die Ereignisse überschlagen sich und schweißen die fünf Teenager zusammen, als sie plötzlich auf unerklärliche Weise Superkräfte besitzen! Dass ihre neu erworbenen Fähigkeiten nicht nur ein Spiel sind, stellt sich schnell heraus, als ihnen Zordon (Bryan Cranston), der einstige Red Ranger, als Hologramm erscheint. Von ihm erfahren sie, dass die Außerirdische Rita Repulsa (Elizabeth Banks) mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde plant. Um die Welt retten zu können, müssen die Fünf nun innerhalb weniger Tage lernen, was normalerweise Jahre dauert: echte Power Rangers zu werden!


Sie sind seit über 20 Jahren ein globales Phänomen: die POWER RANGERS. Nun erobert eine neue Generation junger Helden auch das Home Entertainment. Im Reboot des Actionabenteuers von Regisseur Dean Israelite („Project Almanac“) haben die jungen Superhelden die Aufgabe, die Welt vor der Zerstörung durch Rita Repulsa und ihrer Armee zu bewahren. Unterstützt werden sie dabei von ihrem Mentor Zordon und Alpha 5, einem Roboter. Mit einem Cast an angesagten Nachwuchsdarstellern und Hollywoodgrößen wie Emmygewinner Bryan Cranston („Breaking Bad“) und Emmy-Nominee Elizabeth Banks („Tribute von Panem“) überzeugt die Neuverfilmung durch fulminante Action, atemberaubende Bilder und grandiose schauspielerische Leistungen. POWER RANGERS ist nicht nur etwas für Fans der Original-Serie, sondern verknüpft eine neue Generation mit den Helden vergangener Zeiten.


Bild
Erfreulicherweise liegt hier der Transfer auf einem 4K Digital Intermediate basierend vor. Das Bild liegt im Ansichtsverhältnis 2,35:1 sowie im Codec MPEG-4/AVC vor. Das 4K UHD Blu-ray Bild ist dabei wirklich hervorragend ausgefallen und lässt nicht mehr viel Raum nach oben. Aufgenommen wurde mit digitalen Red Epic Dragon Kameras. Es gibt dabei kaum etwas etwas zu beanstanden. Die Farben bieten eine Vielzahl an verschiedenen bunten und natürlichen Farbtönen, die mit einer starken Sättigung und hervorragend eingestelltem Kontrast daherkommt. Das macht sich bei der 4K UHD Fassung noch besser bemerkbar, als etwa noch bei der regulären Blu-ray. Der Schwarzwert ist ebenfalls kräftig und satt und bildet ein tiefes Schwarz ab. In Bezug auf die Schärfe und Detailgrad gibt es sowohl in Nahaufnahmen als auch in der Totalen keinerlei Beeinträchtigungen zu verzeichnen. Sämtliche Feinheiten werden akkurat wiedergegeben. Kompressionsspuren sind ebenso wenig aufgefallen. Ganz klar: hier muss die 4K Disc ins Haus!


Ton:
Der Ton (Deutsch und Englisch Dolby Atmos 7.1) könnte indes kaum besser sein, was aber bei einem Sony Release auch kaum anders abzusehen war. Gerade in den zahlreichen Schlachszenen macht sich das mit einer wunderbaren und umfangreichen Dynamik, spektakulär tiefen Bässen, die den Subwoofer mal so richtig fordern sowie umfangreich eingesetzten, direktional sehr gut aufgelösten Surroundeffekten bemerktbar. Für Filme wie diese wurden Mehrkanal Anlagen entwickelt. Die vorliegende Abmischung stellt dabei ganz klar Referenzmaterial dar. Dabei ist es schön feststellen zu dürfen, dass auch die Balance ausgewogen bleibt und auch im lauteren Getümmel die Dialoge klar verständlich bleiben. Nicht unerwähnt bleiben sollte dabei auch der stimmungsvolle Score von Rupert Gregson-Williams , der sehr gut zu den einzelnen Szenen passt.

Extras:
Audiokommentar mit Regisseur Dean Israelite & Drehbuchautor John Gatins
Musikvideo
Deleted Scenes
Outtakes
Trailer (mit Audiokommentar von Regisseur Dean Israelite)
Teaser
Wendecover

Exklusiv auf der Blu-ray

Dokumentation: The Power of the Present
Featurettes:
- Hinter den Kulissen
- Spezialeffekte

An Bonusmaterial mangelt es hier sichtlich aber auch qualitativ nicht. Besonders toll: der Audiokommentar mit Regisseur Dean Israelite & Drehbuchautor John Gatins. Dazu gibt es noch massig Featurettes, eine ausführliche Dokumentation: The Power of the Present, und und und. Da kommt man nicht zu kurz und erhält eine Menge an zusätzlicher Informationen zum Film. Toll!



Bildmaterial, Trailer & Pressetext © Copyright StudioCanal





03.08.2017 07:03 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Reviews, StudioCanal, 4K UHD


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic