Rahmen oben

Blu-ray Review: Masterminds - Minimaler IQ, maximale Beute


Blu-ray Review: Masterminds - Minimaler IQ, maximale Beute

Herrlich schräge Heist-Komödie mit Comedy-Dreamteam Zach Galifianakis, Owen Wilson, Kristen Wiig und Jason Sudeikis - basierend auf wahren Begebenheiten. Ab 18. August 2017 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!




Einer der größten Bargelddiebstähle Amerikas. Die geschätzte Beute: 17 Millionen Dollar. Und: „Die Behörden haben keinen Hinweis auf die Identität dieser kriminellen Superhirne.“

Einer dieser vermeintlichen Superhirne ist David Ghantt (Zach Galifianakis), Geldtransporterfahrer, unglücklich verheiratet und gelangweilt von seinem Job. Höhepunkt des Tages sind die Flirts mit Kollegin Kelly (Kristen Wiig). Als diese ihn in ihren Plan einweiht, die Transporter auszurauben, lässt er sich die Chance auf Reichtum und eine rosige Zukunft nicht entgehen: Gemeinsam mit Möchtegern-Gangstern rund um Steve (Owen Wilson) wollen sie den größten Bankraub Amerikas begehen. Nach geglücktem Diebstahl geht der Ärger aber erst richtig los…


Mit MASTERMINDS inszeniert Regisseur Jared Hess („Napoleon Dynamite“) eine hochkarätig besetzte und urkomische Gangster-Komödie. Beruhend auf wahren Begebenheiten, befasst sich der Film mit dem „Loomis Fargo”-Raub von 1997, bei dem Täter über 17 Millionen Dollar erbeuteten. Für die Hauptrollen konnte er grandios lustige Schauspieler gewinnen, die ihr komödiantisches Talent bereits im Genre bewiesen: In der Rolle des blauäugigen Transporterfahrers David brilliert niemand Geringeres als „Hangover“-Star Zach Galifianakis. In der weiteren Besetzung glänzen Kristen Wiig („Brautalarm“) als seine gutaussehende Kollegin Kelly, Owen Wilson („Zoolander“) als Gangster sowie Jason Sudeikis („Kill the Boss“) als Auftragskiller. Kate McKinnon („Ghostbusters“) komplettiert den erstklassigen Cast.


Über den Film
David arbeitet als Fahrer für eine Firma, die Geldtransporte für Banken durchführt. Diese Aufgabe ist weitaus weniger spannend, als sie sich anhört. Davids einziger Lichtblick in seinem langweiligen Job ist seine attraktive Kollegin Kelly, die ihn zu einem waghalsigen Plan überredet. Zusammen mit einer Gruppe von nicht allzu hellen Gangstern will er mithilfe eines durchgedrehten Plans 17 Millionen Dollar erbeuten. Das Verrückte an der Sache: Der Plan geht auf. Doch statt geräuschlos unterzutauchen, verfallen die Diebe danach in einen wahren Kaufrausch, erstehen Villen, Sportwagen und Boote, weshalb ihnen die Polizei relativ schnell auf die Schliche kommt. Für David nimmt der Spaß dazu ein jähes Ende, als seine Komplizen ihn hintergehen und ihn allein in Mexiko zurücklassen. Während sich die restliche Gaunerbande über das Raubgut in den Staaten hermacht, versucht der flüchtige und völlig überforderte David nicht nur den Behörden zu entkommen, sondern er plant auch seine Rache…


Bild
Das Bild sieht wie bei einer aktuellen Produktion nicht anders zu erwarten wirklich gut aus. Die Schärfe und der Detailgrad befinden sich auf einem hohen Niveau. Weichere Abschnitte sind dabei nur selten erkennbar. Die Farben sind stets frisch, kräftig und natürlich bei gut eingestelltem Kontrast, der jedoch noch kräftiger sein könnte. Dadurch mangelt es leider an Plastizität, was aber nicht weiter stört. Der Schwarzwert ist aber recht kräftig bei guter Durchzeichnung. Kompressionsspuren oder weitere Beeinträchtigungen wie Rauschen oder Banding sind nicht aufgetreten.


Ton:
Der Ton wurde sowohl in der deutschen Synchronisation als auch im englischen Original verlustfrei in DTS-HD Master Audio 5.1 auf die Disc gepackt. Die Abmischung ist sehr dialoglastig ausgefallen, so dass der Center Lautsprecher am meisten in Anspruch genommen wird. Die Stimmen klinken dabei stets natürlich und klar verständlich. Allerdings werden auch die übrigen Kanäle oft beansprucht. Die Direktionalität erweist sich in der Front wie auch auf den hinteren Lautsprechern durchweg nahezu einwandfrei. In den Außenszenen kommt häufig eine tolle Surroundatmosphäre auf. Der Soundtrack nimmt ebenfalls sämtliche Lautsprecher in Anspruch.

Bonusmaterial
Als Extras gibt es nur ein Featurette und Trailer






Bildmaterial, Pressetext und Trailer Copyright Universum Film





30.07.2017 02:16 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Reviews, Universum Film


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic