Rahmen oben

4K UHD Blu-ray Review: Logan - The Wolverine


4K UHD Blu-ray Review: Logan - The Wolverine

Nach 17 Jahren als Wolverine führt Twentieth Century Fox Home Entertainment Hugh Jackmans Paraderolle zu einem grandiosen Finale. Am 13. Juli kommt der von Zuschauern und Kritikern gefeierte Kinohit „LOGAN - THE WOLVERINE“ als 4K Ultra HD Blu-ray, Blu-ray und DVD, sowie bereits am 29. Juni als Digital HD.


Titelbild


An Jackmans Seite im letzten Kapitel des mittlerweile ikonischen Charakters Wolverine spielen Sir Patrick Stewart („X-Men – Zukunft ist Vergangenheit“, „Star Trek: The Next Generation“), Stephen Merchant („The Office“), Boyd Holbrook („Narcos“) und Newcomerin Dafne Keen. Regie führte James Mangold (“Wolverine – Weg des Kriegers”, “Walk the Line”).

Zum ersten Mal kann der Zuschauer die von Fans von Anfang an gewünschte, für Wolverine so charakteristische zerstörerische Wut und Gewalt erleben. Auch die Zweifel und die Zerrissenheit der eigentlich unsterblichen Comic-Figur werden dargestellt. Mangold verbindet in seinem zweiten Wolverine-Film einen düsteren und blutigen Realismus mit tiefgründigen, erwachsenen Charakteren und einer dunklen Emotionalität.


Der letzte Weg des Kriegers

Im Jahr 2029 sorgt der von einem langen und brutalen Leben gezeichnete Logan (Hugh Jackman) für seinen pflegebedürftigen Mentor, Professor X (Patrick Stewart). In einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze verbirgt er sich vor der Welt und seinem Vermächtnis. Das misslingt jedoch, als er auf die junge Mutantin Laura (Dafne Keen) trifft, die von einer mächtigen Organisation verfolgt wird.

Als im Jahr 2000 die Comicverfilmung „X-Men“ von Bryan Singer in die Kinos kam, war mit der Figur des Logan bzw. besser bekannt Wolverine schnell der wirkliche Star von den Massen auserkoren worden. Deswegen sollte es nur die wenigsten gewundert haben, dass nach Auslaufen der Trilogie diesem Charakter ein eigenes Spin-off spendiert wurde, das 2009 erfolgreich unter dem Namen „X-Men Origins: Wolverine“ in den Kinos lief. Vier Jahre später folgt mit „Wolverine - Weg des Kriegers“ die Fortsetzung und nun liegt mit "Logan - the Wolverine" der letzte Teil vor, welcher nun über 20th Century Fox auf Blu-ray erscheint.
Dennoch ist „Logan - The Wolverine“ eine überaus unterhaltsame Comic Verfilmung, in der Hugh Jackman erneut unter Beweis stellen darf, dass seine Personifizierung des grimmigen Mutanten ein Highlight des X-Men Universums ist, wenn auch leider hiermit zum letzten Mal!


Bild
Erfreulicherweise liegt hier der Transfer auf einem 4K Digital Intermediate basierend vor. Das macht sich vor allem bei der Schärfe sehr gut bemerkbar, die hier noch einmal um einiges mehr Details preis gibt, als bereits bei der gewöhnlichen Blu-ray. Da geht keine Feinheit verloren sondern wird bis auf das kleinste Detail akkurat abgebildet. Und auch in dunklen Szenen gilt es keine Abstriche hinnehmen zu müssen, da selbst hier in 4K UHD noch ein detailreicheres Bild geboten wird! Gedreht mit digitalen Kameras erscheint das Bild dabei durchgehend sehr scharf und detailreich, so dass auch dank der natürlichen und satten Farben sowie dem in diesem Fall dank HDR sehr gut eingestellten, noch besserten Kontrast selbst in der 2D Fassung eine atemberaubende Plastizität entsteht, so dass sogar hier in 2D eine tolle Räumlichkeit und Tiefenwirkung entsteht.

Ton:
Der deutsche Ton liegt in DTS 5.1 (768kps) vor. Dieser erweist sich als wirklich gut und bietet kräftige Bässe und eine ausgewogene Abmischung bei guter Dynamik. Stellenweise sind die Surroundeffekte ein wenig zurückhaltend, bieten aber weitflächig eine ausgewogene Räumlichkeit. Die Balance aus Musik, Effekten und Stimmen ist sehr gut abgestimmt und garantiert, dass die Dialoge auch im lauteren Getöse nicht untergehen. Dennoch geht es auch ein wenig besser, was das englische Original beweist. Die DTS-HD Master Audio 7.1 Spur bzw. die Dolby Atmos Spur der 4K UHD Disc kratzt deutlich am Referenzniveau und erweist sich ein wenig weiträumiger, dynamischer und vor allem natürlicher.


Bonusmaterial
• Entfallene Szenen
• Die Entstehung von "LOGAN - THE WOLVERINE"
• Audiokommentar von James Mangold
• Original Kinotrailer

Das limitierte Blu-ray Steelbook wird außerdem eine exklusive schwarz-weiß Version des Films mit dem Titel „Logan Noir“ enthalten. Sie gibt der gefeierten, tiefgründingen Story einen komplett neuen Look mit weiterer Tiefe. Als weiterer Bonus erwecken auf der Blu-ray über 90 Minuten brandneue Extras, inklusive entfallener Szenen und einer Behind-The-Scenes Dokumentation, Logans letzte Reise auf ganz neue Weise zum Leben.



Bildmaterial, Presstext und Trailer © 2017 Twentieth Century Fox - Alle Rechte vorbehalten





29.06.2017 16:38 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Fox, Marvel, 4K UHD


14.07.2017 16:18 Uhr von Martino
Hammerfilm! Muss man gesehen haben!

13.07.2017 08:36 Uhr von janni555
Den muss ich sehen

09.07.2017 08:01 Uhr von ralf55
Pflichtkauf!!!

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic