Rahmen oben

Blu-ray Review: Mein Blind Date mit dem Leben


Blu-ray Review: Mein Blind Date mit dem Leben

Marc Rothemunds Feel-Good-Komödie mit Kostja Ullmann, Jacob Matschenz und Anna Maria Mühe ab 27. Juni im Home Entertainment




weit über 700.000 Kinobesuchern sahen Marc Rothemunds außergewöhnliche Komödie MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN in den Kinos. Jetzt erscheint der Zuschauerliebling endlich fürs Heimkino. Die Verfilmung des autobiografischen Buchs von Saliya Kahawatte erzählt die inspirierende Lebensgeschichte eines jungen Mannes (Kostja Ullmann), der sich trotz seiner fortschreitenden Erblindung nicht von seinem Traum einer Ausbildung in der Spitzenhotellerie abbringen lässt. An der Seite von Kostja Ullmann spielen Jacob Matschenz, Anna Maria Mühe, Alexander Held, Johann von Bülow und Nilam Farooq.

STUDIOCANAL präsentiert die warmherzige Komödie ab dem 27. Juni 2017 auf DVD, Blu-ray sowie digital. DVD und Blu-ray überzeugen dabei mit umfangreichem Bonusmaterial und enthalten u.a. Interviews mit Jacob Matschenz, Kostja Ulllmann, Anna Maria Mühe, Nilam Farooq, Regisseur Marc Rothemund und den Produzentinnen Tanja Ziegler und Yoko Higuchi-Zitzmann, die ZDF „37 Grad“ - Dokumentation „Augen zu und durch“ über Saliya Kahawatte, Featurettes, Special Clips, ein Making of, und vieles mehr.


Zum Inhalt:
Eine aufregende Karriere im Luxus-Hotel – das ist der lang gehegte Traum von Saliya (Kostja Ullmann)! Doch für jemanden, der fast blind ist, könnte nichts unwahrscheinlicher sein: Aber seinen Traum aufzugeben, kommt nicht in Frage, und so schickt Saliya eine Bewerbung an ein 5-Sterne-Hotel – ohne sein Handicap zu erwähnen. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt eine Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Geheimnis, nur sein Freund Max (Jacob Matschenz) erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn alle anderen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handgriffe, bis er sie „blind“ beherrscht. Doch als er sich in Laura (Anna Maria Mühe) verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten.


Bild:
Gedreht wurde mit digitalen Kameras, was insbesondere durch das sehr saubere Bild mit hohem Detailgrad auffällt. Die Schärfe ist mitunter atemberaubend. Davon sollte man sich aber nicht voreilig täuschen lassen. Denn vereinzelt treten typisches digitales Rauschen auf, wenn auch nur recht schwach. Die Farben sind kraftvoll und großteils natürlich. Irgendwie scheint es aber wohl ein Problem mit der Farbe rot zu geben, denn das erscheint meist übersättigt und überbetont. Davon abgesehen ist der Rest hingegen tadellos. Der Kontrast ist abgesehen davon ausgezeichnet und der Schwarzwert schön satt bei sehr guter Durchzeichnung. Weitere Beeinträchtigungen wie Kompressionsspuren, Artefakte oder ähnliches sind bis auf nur sehr seltenes Aliasing nicht vorhanden.


Ton:
Wie aus dem Hause StudioCanalbislang gewohnt, wurde die deutsche Spur verlustfrei komprimiert in DTS HD-Master Audio auf die Blu-ray gepackt. Die Abmischung ist natürlich und klar ausgefallen. Unterschiede von der Synchronisation zum Original sind nicht vorhanden. Die Dynamik ist umfangreich gehalten. Da der Film sehr dialoglastig ausgefallen ist, sind Surroundeffekte nur sehr selten vorhanden. Die Musik verteilt sich aber konsequent über sämtliche Kanäle. Der Bass macht sich vor allem beim Einsatz des Soundtracks bemerkbar. Die Dialoge sind jederzeit klar und deutlich zu verstehen. Störgeräusche sind nicht erkennbar gewesen, was bei einem aktuellen Film ohnehin verwunderlich gewesen wäre.


Extras:
Audiokommentar
Interviews
Featurette
Outtakes
Dokumentation
Testaufnahmen
Premiere
Trailer

An Bonusmaterial mangelt es hier sichtlich aber auch qualitativ nicht. Besonders toll: die 37 Grad Sendung vom ZDF über den echten Saliya Kahawatte gibt es hier mit dazu und das in HD! Dazu gibt es noch massig Interviews, ein ausführliches Making of, und und und. Da kommt man nicht zu kurz und erhält eine Menge an zusätzlicher Informationen zum Film. Toll!



Bildmaterial, Trailer & Pressetext © Copyright StudioCanal





16.06.2017 11:54 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, StudioCanal


12.07.2017 11:40 Uhr von arlo91
Sehr schöner Film, da war ich sogar im Kino

09.07.2017 07:54 Uhr von ralf55
Lustiger Film mit ernsthaftem Hintergrund!

19.06.2017 02:08 Uhr von werder05
Der Trailer gefällt mir. Wird geschaut

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic