Rahmen oben

Blu-ray Review: Edgar Wallace Collection Vol. 2


Blu-ray Review: Edgar Wallace Collection Vol. 2

Die HD-Offensive geht weiter: Drei weitere Edgar Wallace-Klassiker erstmals in 4K-Abtastung auf Blu-ray EDGAR WALLACE BLU-RAY EDITION 2 ab 31. März 2017 in einem veredeltem Blu-ray Pack




Ein einmaliges Krimi-Glanzstück für Fans und Sammler: Die drei Klassiker-Verfilmungen DER FÄLSCHER VON LONDON, DAS GASTHAUS AN DER THEMSE und DER ZINKER des Krimi Altmeisters Edgar Wallace erscheinen nach neuem Mastering am 31. März 2017 mit gestochen scharfer Bildqualität in 4k-Abstastung das erste Mal überhaupt auf Blu-ray. Unter den zahlreichen Filmadaptionen der Krimi-Bestseller gelten die Verfilmungen der deutschen Rialto Film als „die“ Edgar-Wallace-Filme. Auch die EDGAR WALLACE BLU-RAY EDITION 2 garantiert somit wieder fesselnde Unterhaltung und Gänsehaut-Feeling mit den besten deutschen Nachkriegsschauspielern wie Joachim Fuchsberger, Heinz Drache und Regisseuren wie Harald Reinl („Winnetou“) und Alfred Vohrer („Derrick“).
Bereits Ende 2015 ist die EDGAR WALLACE BLU-RAY EDITION 1 mit den Filmen „Der Frosch mit der Maske“, „Der Hexer“ und „Der Hund von Blackwood Castle“ erschienen. Eine fortlaufende Fortsetzung der Edgar Wallace Blu-ray-Reihe ist noch für 2017 geplant.

DER FÄLSCHER VON LONDON (1961) ist einer der besten Wallace-Filme, der auch erstmals die Filmmusik von Martin Böttcher enthielt. Siegfried Lowitz ermittelt hier als Inspektor Bourke auf dem düster-romantischen Herrensitz des Millionenerben Peter Clifton. Kurz nach der Hochzeit überrascht Cliftons Frau Jane ihren Mann nachts an einer Gelddruckerpresse, die sich hinter einer Geheimtür verbirgt. Tags darauf kann er sich an nichts mehr erinnern. Eines Morgens findet man Clifton bewusstlos im Garten liegen – neben einer Leiche. Inspektor Bourke hat trotz der eindeutigen Beweise Zweifel an der Schuld von Peter Clifton. Und gerade als er glaubt, den Kreis der Verdächtigen eingrenzen zu können, geschieht ein zweiter Mord...


DAS GASTHAUS AN DER THEMSE (1962) mit Elisabeth Flickenschildts berühmtem Ohrwurm „Besonders in der Nacht“ zeigt Joachim Fuchsberger als Inspektor Wade von der Flusspolizei, der endlich eine vielversprechende Fährte in einer ominösen Hafenkneipe im Fall des Harpunen Mörders der „Hai“ aufnimmt. Die Lage spitzt sich zu, als Wade in seinem Dienstzimmer ungeahnten Besuch bekommt: Er traut seinen eigenen Augen nicht, als die Tür aufgeht und der „Hai“ vor ihm steht...

DER ZINKER (1963) zeigt eine der markantesten Verbrecherfiguren, die Edgar Wallace erschaffen hat: Der geheimnisumwobenen Zinker erpresst von jedem Londoner Raubzug einen Anteil der Beute, damit er als Gegenleistung die jeweiligen Täter nicht an Scotland Yard verpfeift. Als der Unterwelt-Boss Larry Greame dem Zinker eine verlockende Falle stellt, wird er eiskalt ermordet - mit dem todbringenden Gift der schwarzen Mamba. Die Recherchen führen Heinz Drache als Inspektor Elford in die Tierhandlung, aus der die seltene Giftschlange entwendet wurde. Dort findet er heraus, dass auch der verstorbene Ehemann der Besitzerin einst vom Zinker erpresst und in den Tod getrieben wurde...

Als einer der erfolgreichsten englischsprachigen Krimi-nalschriftsteller ist Edgar Wallace auch in Deutschland ein Synonym für spannende Grusel-Unterhaltung. Die EDGAR WALLACE BLU-RAY EDITION 1 garantiert mit den Kultfilmen DER FÄLSCHER VON LONDON, DAS GASTHAUS AN DER THEMSE und DER ZINKER Spannung und Gänsehaut-Feeling mit den berühmtesten Leinwandhelden der 60er Jahre. Ein wertvolles Blu-ray Pack für Fans und Sammler!


Bild:
Der Blu-ray Transfer zu dieser Veröffentlichung der 3 Krimi Klassiker ist einfach nur atemberaubend. Wenn man sich mal vor Augen hält, dass die Filme mittlerweile schon über 50 auf dem Buckel haben, ist die vorliegende Qualität wirklich erstaunlich. Das macht sich besonders bei der Schärfe und beim sehr hohen Detailgrad bemerkbar, der sehr viele Feinheiten offenbart, die gerade bei der DVD noch nicht erkennbar waren. DNR ist nur leicht zu erkennen und fällt nicht unangenehm auf. Das Filmkorn ist sehr fein und hält sich angenehm im Hintergrund. Lediglich einige weichere Abschnitte trüben ein wenig den ansonsten positiven Eindruck. Die Schwarzweiß Filme bieten einen tollen Kontrast, sowie eine gute Plastizität. Obendrein sucht man Schmutz- oder Staubspuren von der Mastervorlage vergeblich. Kompressionsartefakte waren ebenfalls nicht sichtbar gewesen.

Ton:
Der deutsche Ton befindet sich in DTS HD Master Audio 2.0 Mono bei allen Filmen auf der entsprechenden Blu-ray. Wie zu erwarten ist die Abmischung zweckmäßig ausgefallen. Zumindest klingt der Mix recht natürlich, auch wenn der Bass erwartungsgemäß nicht sehr ausgeprägt erscheint, was bei Filmen diesen Alters keine Überraschung darstellt. Der Mix aus Umgebungsgeräusche, Musik und Stimmen ist stets ausgewogen. Die Dynamik ist altersbedingt begrenzt aber immer noch gut. Die Stimmen klingen klar und gut verständlich. Die Dialoge sind jederzeit klar und deutlich zu verstehen. Störgeräusche wie Knistern oder Rauschen konnten nicht festgestellt werden.


Extras:
- Original Kinotrailer in HD

Bei Filmen diesen Alters ist es eigentlich nicht unbedingt gewöhnlich, dass überhaupt Extras enthalten sind. Beim letzten Volume gab es noch einige Takes und Fotos mit Klappe, die Alternativ-Vorspänne zu den Filmen sowie ein Interview mit Rainer Brandt. Dazu gib es noch den Audiokommentar mit Joachim Kramp sowie das tolle Featurette "Hallo, hier spricht Karin Baal". Bei dieser Veröffentlichung sind es aber leider nur die Original Kinotrailer in HD,
Die Filme bedinden sich in einem edlen DigiPak in einem hochwertigen Pappschuber. Auf dem DigiPak sind die Originalkinoplakate der Filme abgedruckt. Der Pappschuber schaut sehr wertig aus, wobei sich das FSK Logo abziehen lässt.

Fazit:
Zwischen 1927 bis 1972 entstanden zig Edgar Wallace Verfilmungen. In dieser Collection sind mit den Titeln DER FÄLSCHER VON LONDON, DAS GASTHAUS AN DER THEMSE und DER ZINKER drei der wohl bekanntesten, beliebtesten und auch besten Beiträge enthalten und das noch in einer wirklich tollen und sehenswerten Blu-ray Umsetzung, so dass sich die Anschaffung auf alle Fälle lohnt.

Bildmaterial und Pressetext © Copyright Universum Film





05.04.2017 19:43 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Neu auf Blu-ray | Tags: Reviews, Universum Film


29.04.2017 05:27 Uhr von ralf55
Wahre Klassiker!

14.04.2017 11:47 Uhr von A-man
Ich liebte die Edgar Wallace Filme damals sehr und werde mir wohl auch diese Edition zulegen, freut mich das die Filme auch neu abgetastet wurden.

14.04.2017 11:34 Uhr von MissGoWest
Nostalgie pur! Allerdings kann ich heute mit den Filmen weniger anfangen -- da reicht mir hin und wieder eine Wiederholung im TV. Smiley ;)

11.04.2017 18:34 Uhr von allibabba
Erstaunlich dass die Filme so erfolgreich waren, die sind doch total affig

11.04.2017 04:58 Uhr von Lillifee
Brauche ich nicht auf Disc

08.04.2017 11:56 Uhr von Michael_Meyer
Herrlich, als Kind bereits gerne gesehen Smiley ;)

08.04.2017 01:59 Uhr von samploo
Hach von diesen Filmen habe ich tatsächlich noch gar nichts gesehen aber sie laufen mir immer wieder über den Weg. Ich werd mal zusehen, dass ich mir demnächst welche anschaue oder wenn ich ein gutes Angebot entdecke, mir evtl. die erste Box hole. Smiley :

06.04.2017 04:13 Uhr von Ace2606
Als Kind geliebt, als DVD im Besitz und völlig ausreichend.

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic