Rahmen oben

DVD Review: Sesamstrasse Classics - Die 80er Jahre


DVD Review: Sesamstrasse Classics - Die 80er Jahre

Leider ist es nach wie vor so, dass auf dem deutsch-sprachigen Markt eine nicht unbeträchliche Menge an TV Serien lediglich auf DVD und leider nicht auf Blu-ray veröffentlicht werden. Damit jedoch nicht zu viele empfehlenswerte Titel unerkannt bleiben, gibt es hier ein Review zum Titel "Sesamstrasse Classics - Die 80er Jahre"


Titelbild


Die Sesamstraße – eine Erfolgsgeschichte des deutschen Fernsehens. Seit über 40 Jahren spielen hier Puppen, Kinder und Erwachsene, bewältigen kleine Alltagssituationen, lernen mit- und voneinander. Vor allem die phantasievollen Puppen hielten Einzug in die deutschen Kinderzimmer: Ernie und Bert, Samson und Tiffy, Herr von Bödefeld und Finchen, das Krümelmonster und viele andere wurden liebgewonnen und zu treuen Begleitern der eigenen Fernsehkindheit – und das seit mittlerweile mehr als zwei Generationen.

„SESAMSTRASSE Classics – Die 80er Jahre“ zeigt über 3 Stunden lang Höhepunkte und Klassiker aus den Jahren 1980 bis 1989 auf zwei Discs.
5 Originalfolgen in ganzer Länge
Highlightprogramm mit vielen Muppetklassikern von Ernie, Bert, Grobi, Krümelmonster u. v. a.
digital restauriert
inkl. Bonus: Booklet mit Hintergrundinformationen

Wer, wie, was - der, die, das - wieso weshalb warum, wer nicht fragt bleibt dumm! Was habe ich die TV Serie früher geliebt. BEreits als kleiner Stepke habe ich quasi täglich mir die Sesamstrasse angeschaut. Mein absoluter Favorit: Samson (mit seinem Schnuffeltuch!!) und danach gleich Grobi, der war / ist so putzig. Ernie und Bert fand ich aber auch immer sehr witzig. Das ist halt auch eine Kindersendung mit Niveau, bei der nicht nur lustige Gags und Sketche gezeigt werden, sondern auch noch was pädagogisch vermittelt wird. Spielerisch lernen eben. Dazu tragen aber auch die unterschiedlichen Figuren bei. Mit den Schauspielern wie Horst, Uwe oder Lilo gab es dazu auch einen realistischen Bezug, wobei die Puppen eben den kindlichen Bezugspunkt gebildet haben. Auch heute noch macht es mir wirklich Spaß, die alten Folgen (5 ganze sind auf den beiden DVDs mit drauf wobei auch einzelne Highlights gezeigt werden) wieder anzuschauen. Nostalgie pur eben, wobei auch die Aufnahmen für Kinder immer noch sehr gut geeignet sind.

Titelbild

Bild:
Beim Bild (4:3) merkt man, dass im Vergleich zu den gaaaanz frühen Aufnahmen doch etwas aktueller ist. Man merkt zwar, dass es eine 80er Jahre TV Produktion ist, doch insgesamt ist - wohl auch wegen der Restauration - das Bild gut ausgefallen, wobei schon noch ein wenig Raum nach oben bleibt. Die Schärfe ist für eine DVD aber in Ordnung, könnte aber etwas besser sein. Schmutzpartikel sind nur sehr schwach und selten festzustellen. Der Kontrast ist leicht erhöht, was hin und wieder zu minimalen Problemen bei der Durchzeichnung sorgt. Die Farben sind kräftig und natürlich bei sehr gutem Schwarzwert. Das Filmkorn ist kaum erkennbar und stets homogen, wobei sich nur wenig Rauschen bemerkbar macht.

Ton:
Der Ton wurde in Deutsch in Dolby Digital 2.0 Mono auf die Discs gepackt. Die Abmischung bietet dabei keine Räumlichkeit in der Front aber dabei dennoch eine solide Dynamik. Der Bass ok und die Balance insgesamt sehr ausgewogen. Die Dialoge sind durchweg klar zu verstehen. Bei lauteren Tönen wie etwa bei Geschrei sind Verzerrungen in einigen Fällen etwas zu hören. Rauschen ist allerdings nicht aufgefallen, so dass insgesamt von einer altersbedingt guten Abmischung gesprochen werden kann.

Copyright Bildmaterial und Pressetext Studio Hamburg + Sesame Workshop





10.02.2017 14:50 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Serien | Tags: TV-Serien, Reviews, DVD, Studiohamburg


07.03.2017 18:35 Uhr von janni555
Das war Kinderfernsehen! Top!

22.02.2017 07:29 Uhr von Lillifee
Sesamstraße ist einfach kult

20.02.2017 07:17 Uhr von werder05
Da kommen Kindheitserinnerungen hoch Smiley :

17.02.2017 23:17 Uhr von Sandy_G
dem kann ich nur zustimmen, bei der Sesamstraße macht man definitiv nichts verkehrt!

12.02.2017 13:16 Uhr von allibabba
Das hab ich als Kleinkind auch gern geschaut. Besser als heutiger brutaler Mist.

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic