Rahmen oben

Blu-ray Review: Schweinskopf al dente


Blu-ray Review: Schweinskopf al dente

Am 16. Februar 2017 veröffentlicht Eurovideo im deutschsprachigen Raum die Krimi Komödie "Schweinskopf al dente" auf Blu-ray und DVD. Dabei handelt es sich nach "Winterkartoffel-Knödel" und "Dampfnudelblues" um die dritte Verfilmung von Rita Falk.


Titelbild


Susi (Lisa Maria Potthoff) hat endgültig die Nase voll vom ewig unentschiedenen Franz (Sebastian Bezzel) und haut nach Italien, zu ihrem neuen Freund Luca (Gunther Gillian) ab. Während Papa Eberhofer (Eisi Gulp) und die Oma (Enzi Fuchs) einen Roadtrip nach Süden starten, um Susi zurückzuholen, wird Franz als persönlicher Leibwächter von Dienststellenleiter Moratschek (Sigi Zimmerschied) eingespannt, nachdem dieser ei¬nen abgehackten Schweinskopf in seinem Bett findet und nun um sein Leben fürchtet.

Ein freilaufender Psychopath und eine ausgebüchste Ex-Freundin, Franz hat alle Hände voll zu tun, da lässt sich Kumpel Rudi (Simon Schwarz) nicht lange bitten, um zu helfen.


Bild:
Das Bild (1,85:1) schaut wirklich gut aus, lässt aber dennoch einige Beeinträchtigungen erkennen. Die Schärfe hinterlässt einen nahezu durchweg positiven Eindruck und bietet einen recht hohen Detailgrad, wobei dennoch weiche Passagen nicht von der Hand zu weisen sind, da insgesamt nur ein gutklassiges Niveau erreicht wird.
Die Farben sind natürlich und kräftig bei ausgewogenem Kontrast. Stellenweise ist die Farben rot ein wenig stark betont, was aber ebenfalls nicht sonderlich stört. Der Schwarzwert ist recht kräftig, lässt aber dafür hier und da Details im Dunkel verschwinden. Kompressionsspuren sind allerdings nicht aufgefallen.

Ton:
Der Ton erweist sich immerhin etwas besser als das Bild. Die deutsche Abmischung liegt sowohl in Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1, sowie in einer Hörfilmfassung in DTS-HD Master Audio 5,1 vor. Die Abmischung ist natürlich und klar bei ausgewogener Dynamik. Da Genrebedingt der Mix recht dialoglastig ausgefallen ist, spielt sich das Meiste in der Front ab. Der Bassbereich könnte gerne noch stärker betont sein, liefert aber ein solides Fundament im Niedrigfrequenzbereich. Die Dialoge der Schauspieler sind jederzeit klar verständlich.


Extras:
Hörfilmfassung
Making-of
Hinter den Kulissen
Rita Falk liest
12-seitiges Booklet

Beim Bonusmaterial wird eine Vielzahl an zusätzlichen Special Features geboten, die eine Menge an Zusatzinformationen zum Film liefern. Neben einem 12-seitigen Booklet sind vor allem das Making of sowie der Blick hinter die Kulissen sehr aussagekräftig. Mal abgesehen von der Tatsache, dass mal nicht nur gegenseitige Selbstbeweihräucherung geboten wird, sind vor allem einige interessante Anekdoten sehr unterhaltsam. Ebenfalls toll: Der Beitrag "Rita Falk liest". Dazu gibt es noch eine Hörfilmfassung des Films.



Bildinfos, Pressetext, Trailer und Copyrights © Eurovideo / Constantin Film





09.02.2017 14:10 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Reviews, Constantin, Eurovideo


Gestern 19:59 Uhr von janni555
Nix für mich

03.03.2017 23:28 Uhr von ralf55
Guter Film, besseres Buch!

17.02.2017 23:18 Uhr von Sandy_G
kam der schon im TV? Hab da bereits die ersten beiden Teile gesehen und fand die echt gut

12.02.2017 13:10 Uhr von allibabba
Als Hörbuch ist es echt witzig, aber die Filme finde ich haben nicht den Charme der Vorlage.

10.02.2017 05:55 Uhr von Ace2606
Kommt in die Kategorie: Filme die die Welt nicht braucht

10.02.2017 03:47 Uhr von majo
Der Trailer sagt mir gar nicht zu. Da bin ich raus

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic