Rahmen oben

Blu-ray Review: Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft


Blu-ray Review: Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft

Mit Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft nimmt uns Regisseur Michael Grandage mit in die 1920er Jahre und erzählt eine tolle mitreißende Geschichte über den Autor Thomas Wolfe (Jude Law) und seinen Lektor Maxwell Perkins (Colin Firth).


Titelbild

Neue Worte, radikale Ideen – für Lektor Maxwell Perkins (Colin Firth) ist klar, was einen grandiosen Roman ausmacht: Im New York der 1920er-Jahre nimmt er gegen alle Widerstände seines Verlagshauses „Charles Scribner’s Sons“ noch unbekannte, aber höchst talentierte Autoren wie Ernest Hemingway oder F. Scott Fitzgerald erstmals unter Vertrag. Als der junge Thomas Wolfe (Jude Law) mit einer losen, tausendseitigen Blättersammlung in Perkins‘ Büro auftaucht, sagt ihm sein Instinkt sofort: Hinter diesem Chaos verbirgt sich ein literarisches Genie! Perkins versucht, die überschäumenden Texte des exzentrischen Künstlers zu bändigen; Lektor und Autor kämpfen um jede Formulierung. Es entsteht eine Freundschaft, die sowohl Wolfes Geliebte Aline (Nicole Kidman) als auch Perkins‘ Ehefrau Louise (Laura Linney) eifersüchtig macht und deren Geduld strapaziert. Dabei gerät Perkins selbst in den Bann von Wolfes faszinierendem Geist. Als der Roman „Schau heimwärts, Engel!“ dann tatsächlich ein durchschlagender Erfolg wird, verändert sich die Freude des Schriftstellers jedoch in eine böse Paranoia: Ist es wirklich sein Buch, das die Begeisterungsstürme der Kritiker auslöst? Oder hofiert die Presse stattdessen Perkins‘ „untrügliches Gespür“ für das Neue?

Mit Colin Firth, Jude Law, Nicole Kidman, Laura Linney, Guy Pearce und Dominic West wurde Genius - Die tausend Seiten einer Freundschaft außerordentlich prominent besetzt, so dass alleine in dieser Hinsicht großes Kino geboten wird. Dazu gesellt sich eine tolle und mitreißende Geschichte die überaus authentisch dargestellt wird und den Zuschauer gebannt mitfiebern lässt. Großes Kino.


Bild:
Dieser Blu-ray wurde ein erstklassiger Blu-ray Transfer spendiert. Sowohl die Schärfe als auch der Detailgrad liefern hervorragende Schärfewerte ab, die sehr viele Feinheiten offenbaren. Minimalste weichere Abschnitte müssen zwar hingenommen werden, wobei hin und wieder dies bewusst als Stilmittel eingesetzt wird, um die hypnotische Stimmung zu unterstreichen. Stellenweise macht sich darüber hinaus eine gute plastische Tiefenwirkung bemerkbar. In wenigen Momenten fällt leichtes Rauschen auf. Die Farben sind kräftig und entsprechend natürlich, wobei bei den Traumsequenzen die Koloration in Hinsicht der Farbfilter dennoch stimmig bleiben. Der Kontrast ist gut eingestellt, wobei der Schwarzwert mitunter noch etwas kräftiger sein kann. Stellenweise wechselt das Bild in Schwarz Weiß, was authentisch und mit besagten guten Kontratswerten wiedergegeben wird. Kompressionsspuren fallen nur in wenigen Einzelfällen auf.


Ton:
Der Ton liegt sowohl in Deutsch als auch in Englisch verlustfrei in DTS HD Master Audio 5.1 vor. Da die Handlung sehr dialoglastig ausgefallen ist, sind keine außergewöhnlichen Surroundeffekte zu erwarten. Das Meiste spielt sich also in der Front ab. Durch die Musik und einige Hintergrundgeräusche aus den Rear Speakern wird aber dennoch eine solide Räumlichkeit erzeugt. Die Basswiedergabe ist angenehm, aber dennoch präzise, so dass der Tieftonbereich ein solides Fundament bildet. Die Abmischung ist authentisch und natürlich, bei konstant sehr guter Dynamik. Die Dialoge, die zweifelsohne im Mittelpunkt stehen, sind jederzeit ausgezeichnet zu verstehen. Der Score fügt sich hervorragend und stimmungsvoll in die spannende Handlung ein und betont diese deutlich.



Ausstattung:

Filmbezogenes Bonusmaterial gibt es leider nicht. Auf ein Wendecover wurde verzichtet.



Bildmaterial, Pressetext, Trailer ©SquareOne/Universum - Alle Rechte vorbehalten





15.01.2017 04:12 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Neu auf Blu-ray | Tags: Reviews, Universum Film


05.02.2017 04:26 Uhr von ralf55
Anspruchsvoll und toll!

17.01.2017 09:29 Uhr von Lillifee
Auch der Trailer gefällt mir. Wird geschaut

16.01.2017 11:11 Uhr von werder05
Ist bisher an mir vorbei gegangen. Interessanter Cast

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Warte, bis es dunkel wird Cover zu The Green Inferno Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic