Rahmen oben

Blu-ray Review: The Lady in the Car with Glasses and a Gun


Blu-ray Review: The Lady in the Car with Glasses and a Gun

Am 2. Januar 2017 veröffentlicht Tiberius Film im deutschsprachigen Raum den Thriller The Lady in the Car with Glasses and a Gun" auf Blu-ray und DVD.


Titelbild

Dany Dorémus, eine junge Frau, bekommt die Aufgabe, das Auto ihres Chefs zu dessen Haus zu fahren. Doch Dany entscheidet sich zu einer Spritztour zu einem kleinen Küstenort. Sie ist sich sicher, noch nie zuvor an diesem Ort gewesen zu sein, doch jeder dort kennt ihren Namen. Als sie erfährt, dass im Kofferraum des schicken Flitzers eine Waffe und ein menschlicher Leichnam liegen, wird die Lage immer mysteriöser. Dazu wird sie nun des Mordes an dieser Person bezichtigt. Spielt ihr Bewusstsein ihr einen Streich oder ist sie zum Spielball in einem perfiden Komplott geworden...?

Titelbild

Bild:
Dieser Blu-ray wurde ein erstklassiger Blu-ray Transfer spendiert. Komplett mit Digitalkameras aufgenommen liefern sowohl die Schärfe als auch der Detailgrad hervorragende Schärfewerte ab, die sehr viele Feinheiten offenbaren. Minimalste weichere Abschnitte müssen zwar hingenommen werden, wobei hin und wieder dies bewusst als Stilmittel eingesetzt wird, um die hypnotische Stimmung zu unterstreichen. Stellenweise macht sich darüber hinaus eine gute plastische Tiefenwirkung bemerkbar. In wenigen Momenten fällt leichtes Rauschen auf, was bei Digitalaufnahmen keine Seltenheit darstellt. Die Farben sind kräftig und entsprechend natürlich, wobei bei den Traumsequenzen die Koloration in Hinsicht der Farbfilter dennoch stimmig bleiben. Der Kontrast ist gut eingestellt, wobei der Schwarzwert mitunter noch etwas kräftiger sein kann. Kompressionsspuren fallen nur in wenigen Einzelfällen auf.

Titelbild

Ton:
Der Ton liegt in Deutsch und Englisch in DTS HD Master Audio 5.1 vor. Die Abmischung erfüllt voll seinen Zweck, ohne dass man etwas vermisst. Surroundeffekte sind nicht permanent präsent, wobei hier und da einige Hintergrundgeräusche für etwas Räumlichkeit sorgen, wobei auch der Score über sämtliche Kanäle verteilt wird. Der Subwoofer leidet an Arbeitslosigkeit, wobei die fehlenden deutlichen Bässe nicht vermisst werden. Dafür ist die Dynamik wirklich gut ausgefallen und auch die ausgewogene Balance trägt ihr Scherflein dazu bei, dass der Mix natürlich und transparent klingt. Wie gesagt: Absolut zweckdienlich, was keinesfalls schlecht bedeutet.

Titelbild

Extras:
Eine Trailershow sowie ein Wendecover sind als Extras auf der Disc vorhanden.



Bildmaterial, Trailer und Pressetext © Copyright Tiberius Film





25.12.2016 16:38 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Reviews, Tiberius


15.01.2017 07:29 Uhr von ralf55
Steht auf meiner Liste

25.12.2016 17:09 Uhr von Michael_Meyer
Der Trailer schaut interessant aus

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic