Rahmen oben

Blu-ray Review: "Vater & Töchter – Ein ganzes Leben"


Blu-ray Review:

Mit "Vater & Töchter – Ein ganzes Leben" veröffentlicht Euro Video ein herausragendes Drama, bei dem nicht nur Regisseur Gabriele Muccino ("Das Streben nach Glück") Regie führte, sondern auch die prominente Besetzung mit u.a. Amanda Seyfried (Mamma Mia!), OSCAR -Preisträger Russell Crowe (The Nice Guys), Aaron Paul (Breaking Bad), Diane Kruger (Inglourious Basterds) und und und für sich spricht:


Titelbild

Die Beziehung zwischen Vätern und Töchtern ist meist ganz besonders: Dies trifft auch auf Jake (Russell Crowe) und Katie (Amanda Seyfried) zu, die nach einem schweren Schicksalsschlag ihr Leben meisten müssen. "Vater & Töchter – Ein ganzes Leben" ist ein bewegendes Drama von Regisseur Gabriele Muccino („Sieben Leben“), der schon mit "Das Streben nach Glück" ein besonderes Gespür für familiäre Beziehungen bewiesen hat.

Inhalt:

New York, 1989. Bestsellerautor Jake Davis (Russell Crowe) ist nach dem Unfalltod seiner Frau alleine für seine kleine Tochter Katie (Kylie Rogers) verantwortlich. Doch der Verlust setzt ihm stark zu. Als er für eine Weile in einer Klinik behandelt wird, kommt Katie zu ihrer Tante Elizabeth (Diane Kruger) und ihrem Onkel William (Bruce Greenwood). Dabei wäre Katie viel lieber bei ihrem Vater. Jakes größter Liebesbeweis an sie wird der Roman „Väter und Töchter“ – seit Jahren sein erster Bestseller.


25 Jahre später. Katie (Amanda Seyfried) ist inzwischen ausgebildete Psychologin und Sozialarbeiterin. Immer noch hadert sie mit ihrer Kindheit und hat Bindungsprobleme. Ihr Privatleben besteht aus durchfeierten Nächten mit flüchtigen Affären. Bis sie den Nachwuchsautor Cameron (Aaron Paul) kennenlernt und zum ersten Mal versucht, sich auf jemanden wirklich einzulassen…

"VÄTER & TÖCHTER – Ein ganzes Leben" handelt nicht nur von elterlicher Liebe, sondern vor allem von einer jungen Frau, die sich ihrer Vergangenheit stellt, um ihre inneren Dämonen zu besiegen. In den Hauptrollen glänzen Hollywood-Star Amanda Seyfried (Mamma Mia!), OSCAR -Preisträger Russell Crowe (The Nice Guys), Aaron Paul (Breaking Bad), Diane Kruger (Inglourious Basterds), OSCAR-Preisträgerin Octavia Spencer (The Help) und Jane Fonda (Warum eigentlich... bringen wir den Chef nicht um?).


Bild:
Das Bild ist bis auf nur wenige Ausnahmen makellos. Aufgenommen mit digitalen Kameras fällt zugleich das sehr detailreiche Bild auf, bei dem sämtliche Feinheiten bei genauer Detailzeichnung wiedergegeben werden. Als Beispiel sei hier das Handtuch hinter dem Rücken von Pflegerin Amanda in der Badewanne genannt, bei dem die Oberfläche exakt abgezeichnet wird. Weiche Darstellungen sind lediglich Ausnahmeerscheinungen. Die Farben sind nahezu durchweg natürlich und klar, bei gut eingestelltem Kontrast. Nur selten könnten diese gerne noch etwas mehr Sättigung vertragen. Der Schwarzwert ist solide. Die Durchzeichnung ist gut und verschluckt keinerlei Details. Kompressionsspuren oder weitere Beeinträchtigungen sind zu keinem Zeitpunkt aufgefallen.


Ton:
Der Ton liegt sowohl in Deutsch als auch in Englisch verlustfrei in DTS HD Master Audio 5.1 vor. Da die Handlung sehr dialoglastig ausgefallen ist, sind keine außergewöhnlichen Surroundeffekte zu erwarten. Das Meiste spielt sich also in der Front ab. Durch die Musik und einige Hintergrundgeräusche aus den Rear Speakern wird aber dennoch eine solide Räumlichkeit erzeugt. Die Basswiedergabe ist angenehm, aber dennoch präzise, so dass der Tieftonbereich ein solides Fundament bildet. Die Abmischung ist authentisch und natürlich, bei konstant sehr guter Dynamik. Die Dialoge, die zweifelsohne im Mittelpunkt stehen, sind jederzeit ausgezeichnet zu verstehen.

Extras:
Behind the Scenes
Trailer

Als Bonusmaterial gibt es bei der vorliegenden Blu-ray ein Behind the Scenes Special sowie Trailer. Die Beiträge liegen dabei in HD vor. Ein Wendecover ist vorhanden.






21.10.2016 20:58 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Reviews, Eurovideo


10.11.2016 11:37 Uhr von janni555
gerne im FreeTV

30.10.2016 17:26 Uhr von Kaspian
Super Cast ist gemerkt

28.10.2016 06:52 Uhr von bibo84
Drama mit diesen beiden Hauptdarstellern? Sehr gerne, freu mich drauf!

27.10.2016 17:31 Uhr von Lillifee
Der Trailer sieht gut aus wird vorgemerkt

26.10.2016 22:07 Uhr von ralf55
Starke Besetzung!

26.10.2016 18:23 Uhr von arlo91
Wow, der Film macht mich neugierig

26.10.2016 17:48 Uhr von majo
Der Trailer und Review gefällt mir

26.10.2016 15:29 Uhr von werder05
Gestern gesehen. War ein super Film

23.10.2016 10:16 Uhr von Sandy_G
Das Review klingt vielversprechend und der Trailer weckt mein Interesse. Da schlage ich zu

Rahmen unten