Rahmen oben

DVD Review: CSI: Las Vegas - Das Finale


DVD Review: CSI: Las Vegas - Das Finale

Leider ist es nach wie vor so, dass auf dem deutsch-sprachigen Markt eine nicht unbeträchliche Menge an TV Serien lediglich auf DVD und leider nicht auf Blu-ray veröffentlicht werden. Damit jedoch nicht zu viele empfehlenswerte Titel unerkannt bleiben, befindet sich im Anhang eine Empfehlung zu "CSI: Las Vegas - Das Finale":



Das Team der CRIME SCENE INVESTIGATION um Ted Danson stellt die Ermittlungen endgültig ein – mit einem Serienfinale, das sich gewaschen hat! Als rund 90-minütiges Special liefert der krönende Abschluss der CSI-Mutterserie mit dem Titel „Am Ende gilt nur, was wir getan“ (OT: „Immortality“) nach 336 Folgen in 15 Staffeln auch ein Wiedersehen mit den ehemaligen Hauptdarstellern William Peterson als Gil Grissom und Marg Helgenberger als Catherine Willows! Mit einem fesselnden Plot und Auftritten altbekannter CSI-Stars ist CSI: LAS VEGAS – DAS FINALE ein würdiger und fulminanter Ausklang des Serienphänomens, das sich über Jahre hinweg als weltweit erfolgreichste Serie rühmen konnte und seit seiner Erstausstrahlung im Jahr 2000 eine ganze Generation von Crime-Serien prägte.
Inhalt:
Bei ihrem spektakulären letzten Fall müssen die Kultermittler der Crime Scene Investigation Las Vegas noch einmal alle Register ihrer einzigartigen Fähigkeiten ziehen, als ein Selbstmordattentäter in einem Casino mehrere Menschen mit in den Tod reißt und eine atemlose Jagd nach den Drahtziehern beginnt. Dabei erhält das Team um D.B. Russell (Ted Danson) prominente Unterstützung von der Eigentümerin des Casinos, ihrer Ex-Kollegin Catherine Willows (Marg Helgenberger) – und auch Gil Grissom (William Peterson), der das CSI-Team viele Jahre anführte, wird in den spektakulären Fall verwickelt…


Über 12,2 Millionen TV-Zuschauer fieberten in den USA ein letztes Mal mit dem CSI-Team mit. In Deutschland verabschiedete RTL die Kultserie mit einer Top-Ausstrahlung in der Primetime am 10. Mai 2016 mit über 3 Millionen Zuschauern. Erfunden von Anthony E. Zuiker und produziert von Jerry Bruckheimer gehört „das Original“ CSI: LAS VEGAS zu den erfolgreichsten und am längsten laufenden Dramaserien in der Fernsehgeschichte, die unzählige Male ausgezeichnet wurde (u.a. „Emmy“ und „People‘s Choice Awards“). Unvergessen sind auch die erfolgreichen Ableger „CSI: Miami“ (2002 bis 2012) und „CSI: New York“ (2004 bis 2013). Fans können sich freuen, dass Zuschauer-Liebling Ted Danson dem CSI-Universum zunächst noch erhalten bleibt und in Staffel 2 des neuen Spin-offs „CSI: Cyber“ zu sehen ist.

15 Staffeln ist kein Pappenstiel, das muss mal eine andere Serie so schnell nachmachen. Aber im Falle von CSI: Las Vegas ist nun auch Schicht im Schacht, nachdem vor einigen Jahren erst CSI: Miami abgeschlossen wurde. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Luft raus ist, denn die finalen Episoden der Kultserie konfrontieren das CSI-Team ein letztes Mal mit dem grausamen Gig Harbor Killer alias Jared Briscoe. Da ist nach wie vor Spannung ohne Ende angesagt


Bild:
Wie bei einer aktuellen Serie nicht anders zu erwarten ist das Bild bei dieser Staffel wirklich gut ausgefallen. Nun gut, bei größeren Bilddiagonalen mit entsprechendem Sitzabstand wird man da schon eher Beeinträchtigungen wie etwa Kompressionspuren oder eine nicht perfekte Kantenschärfe ausmachen, aber bei einer DVD Veröffentlichung werden wohl nur die wenigsten mehr erwarten. Der Detailgrad ist auf alle Fälle recht hoch ausgefallen und stellt unterm Strich durchaus zufrieden. Schade nur, dass die Serie in HD produziert wurde und im Fernsehen oder über Streaming Dienste in HD zu sehen ist, aber nur auf DVD veröffentlicht wurde. Nichtsdestotrotz sind auch die Farben kräftig und natürlich. Der Kontrast ist ausgewogen und leicht erhöht, neigt aber nur sehr selten zu leichtem Clipping. Der Schwarzwert ist ebenfalls wirklich gut ausgefallen, wobei nur in Ausnahmefällen leichte Durchzeichnungsprobleme festzustellen sind.

Ton:
Der Ton befindet sich sowohl Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1 vor und erfüllt voll seinen Zweck. Surroundeffekte sind hin und wieder bei guter Direktionalität vorhanden, wobei einige diffuse Hintergrundgeräusche sowie der Score zusätzliche Räumlichkeit erzeugen. Die Dynamik ist gut und die Balance zwischen den Stimmen, den Hintergrundgeräuschen und der Musik recht ausgewogen. Der Subwoofer kommt hin und wieder gerade in den Action-lastigeren erkennbar zum Einsatz und bietet dabei angenehme Bässe. Die Dialoge sind durchweg klar zu verstehen.


Extras:
- Audiokommentar von Serienschöpfer Anthony E. Zuiker
- CSI SIGN OFFS – The Finale Cast Says Goodbye
- CSI: Crime Scene Investigation – Case Closed
- Deleted & Extended Scenes

Die DVD beinhaltet neben der finalen Doppelfolge mit einer Spiellänge von ca. 84 Minuten auch ca. 126-minütiges Bonusmaterial mit einem Audiokommentar von Serienschöpfer Anthony E. Zuiker, den Featurettes „CSI SIGN OFFS – The Finale Cast Says Goodbye“ und „CSI: Crime Scene Investigation – Case Closed“ sowie Deleted & Extended Scenes.


Bildmaterial & Pressetext © Copyright Universum Film GmbH - Alle Rechte vorbehalten





13.08.2016 15:54 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Serienspecial | Tags: TV-Serien, Reviews, DVD


25.08.2016 15:35 Uhr von werder05
Nicht meins

22.08.2016 23:03 Uhr von zoltav
Wurde auch Zeit, daß das mal abgesetzt wird...

19.08.2016 22:46 Uhr von Martino
Da kauf ich mir lieber die ganze Staffel

18.08.2016 18:55 Uhr von Megatron_SO
hab die Serie lange aus den Augenverloren, klingt aber sehr interessant Smiley :

18.08.2016 18:48 Uhr von Ace2606
Das einzig gute an dem Finale.....Grissom war wieder da

18.08.2016 06:05 Uhr von arlo91
da reicht mir die DVD der letzten Staffel

17.08.2016 22:48 Uhr von ralf55
Kein Interesse!

17.08.2016 18:04 Uhr von Sandy_G
Hab mal Universum angeschrieben, falls ich was bekomme, schreib ichs hier rein Smiley :

14.08.2016 13:11 Uhr von Martino
Das gabs bei Star Trek auch schon, dass die Doppelfolgen als separate DVDs / BDs veröffentlicht wurden

14.08.2016 08:29 Uhr von Sandy_G
Die Folgen waren doch in der letzten DVD drin, oder? Bin grad verwirrt?

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic