Rahmen oben

Blu-ray Review: Ein Richter sieht rot


Blu-ray Review: Ein Richter sieht rot

Spannung, Action und bekannte Stars bringt die drei Blu-ray Premieren ab 8. Juni ins Heimkino: Der Thriller „Ein Richter sieht rot“ mit Michael Douglas in der Hauptrolle erscheint nun über Concorde Home Entertainment auf Blu-ray.


Titelbild

In „Ein Richter sieht rot“ befindet sich der junge, idealistische Richter Hardin (Michael Douglas) am Rand der Verzweiflung: immer wieder kann er nur zusehen, wie überführte und sogar geständige Verbrecher freigesprochen werden müssen – aufgrund von formalen Fehlern. Als er seinen Frust seinem älteren Kollegen Caulfield anvertraut, weiht der ihn in die Geheimorganisation „Star Chamber“ ein. Dieser Kreis von Justizbeamten hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau solche durchs Netz geschlüpfte Verbrecher zu bestrafen. Auch wenn die Schuld nicht eindeutig bewiesen ist …


„Ein Richter sieht rot“ ist ein Klassiker der 1980er Jahre und ein absoluter Geheimtipp diesen Genres, denn sicherlich viele Kinofans der jüngeren Generation noch nicht kennen dürften. Darin ist der damals bereits bekannte Michael Douglas in einer seiner Parade Rollen zu sehen. Stilistisch handelt es sich um einen kurzweiligen Rache Action Thriller, der viel Spannung und Kurzweile bietet und dabei den Zuschauer mit einer toll durchdachten Story durchweg bei Laune hält. Da ist Anschauen Pflicht. Wer den Film bis dato noch nicht kennt, sollte das dringend nachholen! Michael Douglas Fans, die auch seine ernsteren Filme wie "The Game" oder "Wall Street" gut finden, sollten nicht lange zögern. In weiteren Rollen sind übrigens noch Hal Holbrook, Yaphet Kotto und Sharon Gless zu sehen.

Bild:
Gedreht wurde analog auf 35mm-Zelluloid. Für sein Alter ist das Bild wirklich ok, auch wenn einige Beeinträchtigungen auffallen. So sind längst nicht alle Abschnitte scharfgezeichnet und hin und wieder blitzen auch Schmutzspuren auf. Das bleibt zwar in der Minderheit, schaut aber vereinzelt nicht so toll aus. Der Schwarzwert ist wechselhaft, oftmals schön kräftig, aber hin und wieder nur ein mattes, dunkles grau. Die Farben sind natürlich könnten aber noch lebendiger sein. Die Schärfe ist grundlegend aber ok. In einzelnen dunklen Szenen wird das Bild sehr weich. Kompressionsspuren sind nur sehr schwach sichtbar und fallen nicht störend auf.


Ton:
Der Ton liegt in der deutschen Synchronisation wie auch der englische Pendant lediglich in DTS-HD Master Audio Mono vor. Das Alter merkt man der Abmischung an, denn auch wenn die Stimmen recht klar und natürlich klingen, mangelt es insbesondere an Kraft und Durchzeichnung im Tieftonbereich. Zwar sind hin und wieder einige wohl akzentuierte Bässe zu hören, aber außergewöhnliche Leistungen werden nicht erreicht. Da der Film trotz einiger Actionlastigeren Szenen seinen Fokus auf die Dialoge legt, stört die mangelnde Surroundkulisse nicht sonderlich. Das englische Original klingt nur unwesentlich besser. Vorteil sind die zum Teil deutlicheren Bässe und die optimalere Dynamik, mehr aber auch nicht.

Bonusmaterial:
Filmbezogene Extras sind leider nicht vorhanden.

Bildmaterial & Pressetext © Copyright Concorde Home Entertainment





17.06.2016 08:48 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Neu auf Blu-ray | Tags: Concorde, Reviews


08.07.2016 09:27 Uhr von deadpool83
Klingt interessant, mal anschauen

29.06.2016 06:05 Uhr von bibo84
Kannte ich bisher noch nicht, hol ich aber beizeiten nach (Zweckkommentar 1).

21.06.2016 04:51 Uhr von werder05
Kultfilm.

20.06.2016 16:09 Uhr von ralf55
Kult!!!

19.06.2016 04:28 Uhr von allibabba
das ist ein Klasse Film, kann man sich auch heute noch anschauen

18.06.2016 08:58 Uhr von arlo91
sagt mir gar nicht

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic