Rahmen oben

Blu-ray Review: Louis de Funes Box


Blu-ray Review: Louis de Funes Box

Kein Aprilscherz, versprochen: Am 1. April 2016 erscheinen bei Universum Film drei der größten Klassiker der französischen Slapstick-Ikone erstmals auf Blu-ray in brillanter HD-Qualität! Der Ausnahmekomiker mit einem Faible für „falsche Menschen, Lügner und Denunzianten", begeisterte über Jahrzehnte die Zuschauer mit seinen Interpretationen des kleinkarierten Spießbürgers und Cholerikers. Niemand verkörpert unsympathische Charaktere so sympathisch, überdreht und hinreißend komisch wie der quirlige Franzose. Mit den Filmen SCHARFE KURVEN FÜR MADAME, OSCAR und ONKEL PAUL, DIE GROSSE PFLAUME verspricht die neue LOUIS DE FUNÈS BLU-RAY-BOX exquisiten und unvergänglichen Comedy-Genuss der alten Schule!



Inhalt
Als cholerischer Restaurantbesitzer Septime überprüft de Funès in SCHARFE KURVEN FÜR MADAME die Qualität seiner Gerichte hin und wieder selbst. Verkleidet und perfekt getarnt speist er gerade im Restaurant, als ein Gast, der südamerikanische Präsident Novales, spurlos verschwindet.

OSCAR basiert auf dem gleichnamigen Theatererfolg, mit dem Louis de Funès 1959 der Durchbruch gelang. Darin gibt er den reichen Geschäftsmann Bertrand Barnier, der sein Leben liebevoll zwischen Frau und Tochter aufteilt. Eines Morgens fordert sein Geschäftspartner Christian Martin jedoch nicht nur eine Gehaltsverdoppelung, sondern eröffnet ihm auch, dass er Barniers Tochter heiraten wird und ein reicher Mann sei, weil er Barnier jahrelang bestohlen hat.

In ONKEL PAUL, DIE GROSSE PFLAUME wird das beschauliche Leben von Fabrikant Paul de Tartas und seiner Familie komplett auf den Kopf gestellt: 65 Jahre im Eis konserviert, wurde der Großvater zurück ins Leben geholt. Um ihn glauben zu lassen, er lebe immer noch zu Zeiten seines 25. Geburtstags, dekoriert die Familie ihr Haus um und kleidet sich im Stil der Jahrhundertwende.


Es gibt nicht sonderlich viele bekannte französische Schauspieler, die über ihre Landesgrenzen hinaus so viel Bekanntheit erlangten wie beispielsweise Jean Reno, Jean Paul Belmondo und eben Louis de Funes. Bereits ab Ende der 40er Jahre drehte der kleine Franzose bereits zig Filme, wurde aber erst ab den 60ern mit Filmen wie "Der Gendarm von Saint Tropez", "Fantomas" oder "Balduin, der Geldschrankknacker" international bekannt.
Universum Film liefert hier mit den Titeln "Scharfe Kurven für Madam", "Oscar" und "Onkel Paul, die große Pflaume" 3 weitere sehr bekannte Titel, die in den 60ern entstanden sind. Fan dürften dabei zwar noch weitere Titel wie die "Balduin" oder "Fantomas" Reihe sowie Filme wie "Die Abenteuer des Rabbi Jacob" herbeisehnen, aber immerhin ist mit den Filmen der Louis de Funes Collection schonmal ein Anfang getan.

Bild:
Das Bild aller 3 Filme ist im Großen und Ganzen wirklich gut ausgefallen. Das Bild bietet kaum Grund zur Klage und einen soliden Transfer. Gerade Schärfe und Farben lösen dabei bei Fans zwar keine Begeisterungsstürme aus aber sind immer noch HD würdig und besser als auf DVD. Die Filme bieten altersbedinkt eine eher etwas schwächere Qualität, was sich gerade bei etwas schlechterer Kantenschärfe bemerkbar macht, lassen aber dennoch immer noch klar erkennen, das eine Blu-ray in den Player eingelegt wurde. Kompressionsspuren sind ebenso wenig wie Schmutzpartikel in keinem Film aufgefallen.


Ton:
Der Ton liegt in allen Varianten leider nur in verlustfrei komprimiertem DTS HD Master Audio 2.0 Mono vor, erfüllt dabei aber gut ihren Zweck. In der deutschen Synchronisation wurde etwas mehr Wert auf die Dialoge gelegt, so dass Musik und Hintergrundgeräusche etwas untergehen. Die Stimmen klingen recht natürlichmit nur wenigen Alterserscheinungen wie leichtes Rauschen. Vereinzelt neigen diese darüber hinaus zu leichten Verzerrungen.

Bonusmaterial:
Im Gegensatz zur Louis de Funes Collection von Studiocanal gibt es hier leider kein filmbezogenes Bonusmaterial. Schade.

Bildmaterial & Pressetext © Copyright Universum Film





07.04.2016 17:59 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Neu auf Blu-ray | Tags: Reviews, Universum Film


17.04.2016 15:45 Uhr von allibabba
Ich fand die Filme als Kind immer lustig, aber es sind nicht alle gut. "Brust oder Keule" wäre für Einsteiger nen Anfang.

16.04.2016 08:49 Uhr von Hamsterspitzmaus
Ich glaube, da muss man in den 60ern bereits gelebt haben, um das zu mögen =D

15.04.2016 06:07 Uhr von Lillifee
Ist nicht mein Geschmack..

15.04.2016 03:51 Uhr von janni555
schreck lass nach! nee, den mag ich überhaupt nicht!

14.04.2016 19:38 Uhr von ralf55
Geile Comedy!

13.04.2016 13:55 Uhr von Sandy_G
Schön, ich mag Louis de Funes Filme sehr Smiley :

11.04.2016 18:08 Uhr von Martino
stark, die wird sofort bestellt

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic