Rahmen oben

Blu-ray Review: The Transporter Refueled


Blu-ray Review: The Transporter Refueled

Actionreiche Stunts und furiose Verfolgungsjagden: Der vierte Teil der "Transporter"-Reihe schaltet noch einen Gang höher. Hier das REview zum Film:




Knallhart, zuverlässig und immer pünktlich: in der kriminellen Unterwelt von Frankreich ist Frank Martin (Ed Skrein) nur als der „Transporter“ bekannt – der beste Fahrer, den man für Geld kaufen kann. Wenn der Preis stimmt, bringt Frank alles an seinen Bestimmungsort, lässiger Kommentar inklusive. Dabei arbeitet er streng nach drei ganz einfachen Regeln: keine Namen, keine Fragen und keine Nachverhandlungen. Doch dann begegnet er der so geheimnisvollen wie verführerischen Anna (Loan Chabanol). Die Anführerin einer Söldnertruppe macht auf ihrer persönlichen Mission, eine Bande russischer Menschenhändler auszuschalten, vor nichts halt. Und weil sie weiß, dass Frank der beste Mann für diesen Job ist, versucht sie, ihn mit einer sehr überzeugenden Methode zu einer Zusammenarbeit zu bewegen.

Neben Luc Besson („Lucy“) hatten auch die anderen Produzenten der „96 Hours – Taken“-Trilogie bei diesem Projekt ihre Finger im Spiel. Nach dem erfolgreichen Kinostart im September gibt das von Camille Delamarre („Brick Mansions“) an der Côte d’Azur inszenierte Abenteuer zum Jahresbeginn auch im Heimkino Vollgas.

Der Game of Thrones Star Ed Skrein (u.a. noch "Northmen: A Viking Saga", "Ill Manors") hat im vierten Teil von "The Transporter" die Hauptrolle übernommen und somit Jason Statham ("Crank", "The Expendables") in der Rolle als Frank Martin abgelöst. Die Produktion dieses Reboots entstand unter der Regie von Camille Delamarre ("Brick Mansions"), der bei "Transporter 3" für den Schnitt zuständig war.
Für das Drehbuch zeichnen sich Bill Collage und Adam Cooper verantwortlich, während der Erfinder Luc Besson und Mark Gao als Produzenten fungierten.


Bild:
Das Bild wurde in MPEG-4/AVC codiert und liegt im Ansichtsverhältnis 2,35:1 vor. Die Darstellung erweist sich als natürlich mit kräftigen Farben und gutem, ausgewogenem Kontrast. Der Schwarzwert bildet dabei ein sattes Schwarz ab. Die Schärfe bewegt sich nebst Detailgrad auf einem hohem Niveau und lässt dabei nur selten Wünsche offen. Das betrifft sowohl Nahaufnahmen als auch Longshots. Weichere Abschnitte haben hier Seltenheitswert.Weitere Beeinträchtigungen wie Kompressionsspuren, Artefakte oder ähnliches sind bis auf nur sehr seltenes Aliasing nicht vorhanden.

Ton:
Der Ton liegt sowohl in Deutsch als auch in Englisch in DTS HD Master Audio 5.1 vor. Unterschiede zwischen der Synchronisation zum Original sind marginal. Letztere klingt bestenfalls ein wenig lebendiger. Die Abmischung ist insgesamt sehr natürlich und ausgewogen ausgefallen bei guter Dynamik. Die Bässe könnten gerne noch etwas tiefer sein, aber dennoch wird im Tieftonbereich einiges geboten. Gerade bei Action-lastigeren Szenen rumst es ganz ordentlich. In diesen fallen auch die zahlreichen Surroundeffekte sehr gut auf, bei denen sämtliche Kanäle mit einbezogen werden. Somit wird eine wunderbare räumliche Klangkulisse erzeugt. Durch den ausgewogenen Mix werden sowohl Effekte, die Musik, Hintergrundgeräusche als auch Dialoge gleichberechtigt mit einbezogen und behindern sich nicht gegenseitig. Die einzelnen Elemente sind stets transparent und deutlich differenzierbar.


Extras:
Featurettes
Interviews

Das Bonusmaterial zeigt sich recht übersichtlich gegliedert und bietet dem interessierten Zuschauer einige Featurettes sowie Interviews mit Cast und Crew. Eine Trailershow sowie ein Wendecover sind ebenfalls vorhanden.



Bildmaterial, Trailer und Storytext Copyright ©2015 Universum Film

Die übrige Reihe:







22.12.2015 14:15 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Reviews, Universum Film


26.03.2016 17:56 Uhr von Optimus Prime
Ich fand Jason Statham einfach genial in der Rolle als Frank und weiß nicht was ich jetzt von einem Neustart halten soll! Wobei ich sagen muss, der erste Teil war der beste von den dreien!

24.01.2016 20:15 Uhr von allibabba
Der sieht auch ganz anders aus als bei Game of Thrones

24.01.2016 16:49 Uhr von Tami
Der Trailer lässt auf Action vom Feinsten hoffen.

24.01.2016 11:00 Uhr von Michael_Meyer
Ich hab den sogar im Kino gesehen und fand den nicht wirklich schlecht, freu mich sogar auf die Blu-ray. Man muss dem Neustart halt eine Chance geben

21.01.2016 15:40 Uhr von Hamsterspitzmaus
Ich glaube alleine die Mädels machen den Film schon sehenswert :-D

18.01.2016 20:39 Uhr von Megatron_SO
ich hatte zwar meine Zweifel, aber der Trailer sowie die Review schauen vielversprechend aus ^^

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic