Rahmen oben

DVD Review: New Girl - die komplette Season 4


DVD Review: New Girl - die komplette Season 4

Leider ist es nach wie vor so, dass auf dem deutsch-sprachigen Markt eine nicht unbeträchliche Menge an TV Serien lediglich auf DVD und leider nicht auf Blu-ray veröffentlicht werden. Damit jedoch nicht zu viele empfehlenswerte Titel unerkannt bleiben, befindet sich im Anhang eine Empfehlung zu "New Girl - die komplette Season 4":




Kunterbunt und quietschvergnügt meldet sich Jess samt Mitbewohner mit neuen schräg-schönen Geschichten zurück. Twentieth Century Fox Home Entertainment veröffentlicht am 10. Dezember die komplette vierte Staffel „New Girl“ als DVD. Die Geschichten aus der sympathischen WG sind bereits komplett als Digital HD auf iTunes, Maxdome, Xbox Video, Sony Playstation Entertainment Network, Amazon Instant Video und Videoload erhältlich.

Die Dreharbeiten für die fünfte Staffel starten im Januar 2016 und hartgesottene Fans wissen es bereits: Hauptdarstellerin Jess geht für ein paar Folgen in Elternzeit und wird durch Megan Fox temporär ersetzt.

Von Städtern und ihren Liebschaften


Die hinreißende vierte Staffel von „New Girl“ zeigt, wie lustig und trügerisch Liebe sein kann. Jess versucht als frischgebackene Single-Lady den neuen britischen Lehrerkollegen mit dem sexy Akzent zuerst zu meiden und dann zu halten. Schmidt lässt sich derweil mit einer ehrgeizigen Stadträtin ein, während Nick einfach nur eine Frau möchte, die genau so ist wie er. Der Rest der Gang stellt sich auch wieder einigen Herausforderungen: der neue Cop in der Nachbarschaft, Winston, versucht zu beweisen, dass er ein wahrer Draufgänger ist, und Coach ist auf der Suche nach einer Frau, die er noch nicht gedatet hat. Außerdem werden die kuriosen Hintergründe zu Jess’ zweitem Vornamen aufgedeckt. Das liebenswerte Ensemble geht auf dem schmalen Grat zwischen reifem Verhalten und leichtem Wahnsinn. Und apropos Wahnsinn: Wird Cece je ihre Gefühle für Schmidt zugeben?


Bild:
Das Bild (1,78:1) entspricht knapp dem üblichen SD TV Niveau. Dadurch, dass insgesamt 23 Episoden inklusive Bonusmaterial auf 3 Discs gepackt wurden, ist die Kompression nicht sonderlich positiv zu werten, da durch erkennbare Spuren doch Schärfe verloren geht und bestenfalls zufriedenstellende bis ganz solide Werte erreicht werden. Das macht sich vor allem bei Longshots bemerkbar. Zumindest die Nahaufnahmen schauen aber doch ganz gut aus. Die Farben sind durchweg kräftig und natürlich bei ausgewogenem Kontrast und solidem Schwarzwert.

Ton:
Der Ton befindet sich sowohl Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1 vor und erfüllt voll seinen Zweck. Surroundeffekte sind nur selten vorhanden, wobei einige Hintergrundgeräusche sowie der Score etwas Räumlichkeit erzeugen. Die Dynamik ist gut und die Balance aus den Stimmen, den Hintergrundgeräuschen inkl. dem Gelächter und der Musik recht ausgewogen. Der Subwoofer kommt hin und wieder erkennbar zum einsatz und bietet dabei angenehme Bässe. Die Dialoge sind durchweg klar zu verstehen.

Extras:
Beim Bonusmaterial gibt es noch einige "Entfallene und erweiterte Szenen" sowie etwas "Spaß am Set", bei dem einige verpatzte Szenen gezeigt werden.

Episoden:

01 Kühlschrankmenschen
02 Die Dating-App
03 Der Schwamm für den Mann
04 Wer ist schon perfekt?
05 Der Festnetzanschluss
06 Sergeant Tess Dorado
07 Keks für Mama
08 Konferenz mit Puffer
09 Gegen alle Regeln
10 Zickenkrieg
11 Flüge gestrichen

12 Lärm macht krank
13 Der Schulausflug
14 Männerprobleme
15 Sechs Bars in fünf Stunden
16 Oregon
17 Arachnophobie
18 Weg der Schande
19 Die Sex-SMS
20 Das Golfturnier
21 Expertin für die Liebe
22 Ein klarer Schnitt



Bildmaterial, Pressetext und Trailer © Copyright 20th Century Fox





27.11.2015 10:47 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Serien | Tags: TV-Serien, Reviews, DVD, Fox


07.12.2015 10:36 Uhr von bibo84
War zunächst ganz nett, irgendwo gegen Mitte der dritten Staffel hab' ich dann aber abgebrochen, die Luft war irgendwie raus, das Ganze fühlte sich nicht mehr so frisch an, die Episoden wurden in meinen Augen immer belangloser. Für zwischendurch (1 Folge pro Woche) aber okay.

05.12.2015 11:35 Uhr von Sandy_G
schöne Serie für zwischendurch, wenn ich die im TV anzappe, bleibe ich meistens hängen Smiley :

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic