Rahmen oben

Blu-ray Review: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel


Blu-ray Review: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel

Macht euch bereit für die Zombie-Invasion des Jahres! Das lange Warten hat ein Ende, am 16. November erscheint bei Entertainment One im Vetrieb der WVG Medien GmbH die fünfte Staffel der Kultserie THE WALKING DEAD endlich auf DVD und Blu-ray sowie als zahlreiche Special Editions. Basierend auf Robert Kirkmans großartiger Comic-Reihe begeistern Andrew Lincoln („Tatsächlich…Liebe“), Melissa McBride („Der Nebel“), Danai Gurira („Ein Sommer in New York“) und Norman Reedus („Der blutige Pfad Gottes“) die Fans nun schon in der 5. Runde!




Story:
Gefangen in einem Zugwagen blicken Rick und seine Gruppe unbewaffnet ihrem düsteren Schicksal entgegen. Was sind die wahren Motive der Terminus-Bewohner? Wird Ricks Gruppe der
Ausbruch gelingen und werden sie endlich den Weg nach Washington, D.C. finden?
Die fünfte Staffel ist voll von ungeahnten Schicksalsschlägen, verlorenen Kameraden, neuen
Schauplätzen, Konflikten und Hindernissen. Die Charaktere finden Liebe und Hass, Frieden und Widerstand, Zufriedenheit und Grauen. Doch auf der Suche nach einer neuen festen Bleibe stellt sich ihnen die einzig entscheidende Frage: Nach allem, was sie bislang durchgemacht, geopfert und verloren haben ... Zu was für Menschen sind sie geworden?


Bei der Serie "The Walking Dead" ist kein Ende in Sicht. Die sechste Staffel steht bereits bevor. Die Serie befindet sich nach wie vor auf der Überholspur. Durchschnittlich über 14 Millionen Zuschauer pro Folge bei der letzten Staffel alleine in den USA. Über eine Million Mal gingen die Staffeln 1-4 bisher in Deutschland, Österreich und der Schweiz über den Ladentisch. Das kommt nicht von ungefähr.
Es grenzt schon an Wahnsinn wenn eine Endzeit Zombie Horror Drama Serie wie “The Walking Dead” von Staffel zu Staffel im Pay TV immer mehr Zuschauer anlockt. Bei der Premiere zur fünften Staffel haben beispielsweise allein in den USA über 17 Millionen Zuschauer eingeschalten. Ähnlich verhält es sich in anderen Ländern. Der Erfolgszug für dieses Format hat gerade erst so richtig Fahrt aufgenommen.
Nun erscheint die dritte Staffel auf Blu-ray. Erneut beinhaltet „The Walking Dead“ insgesamt 16 Folgen, die aufrührender, dramatischer, brutaler und abwechslungsreicher nicht sein könnten. Erneut muss sich die Truppe um den ehemaligen Sheriff Rick gespielt von Andrew Lincoln („Tatsächlich… Liebe“) auf die Suche nach einer neuen Behausung begeben. Doch noch immer ist die Welt von den wandelnden Toten verseucht und es hat nicht den Anschein, dass die letzten Überlebenden irgendwann in Frieden leben können. Dazu gesellen sich eine Menge an feindlich gesinnter Mitmenschen, welche die Truppe mehr als gewollt auf Trab halten.
Wie auch bereits in dern letzten Staffeln darf sich der Zuschauer auf eine Vielzahl an überraschenden Wendungen freuen. Auch der Sensenmann schlägt stellenweise sehr gnadenlos zu, was den Zuschauer mitunter gnadenlos schockieren wird. Das ist aber gerade das Schöne an „The Walking Dead“, denn es gibt kaum eine Serie, die derartig unvorhersehbar ist wie diese! Immer wieder muss sich der Zuschauer auf eine weitere Überraschung einstellen, die aber zu keinem Zeitpunkt aufdringlich, überzogen oder übertrieben erscheinen. Im Gegenteil, sämtliche Twists fügen sich sehr gut in die Gesamthandlung mit ein. Der Genre Mix der einzelnen Geschichten bieten wie gewohnt eine tolle Mischung aus Drama, Action, Thriller und Horror. Langweilig wird es dabei zu keinem Zeitpunkt.



Bild:
Mittlerweile sollte wohl jedem bekannt sein, dass die Serie authentischerweise mit 16mm Kameras gedreht wird, was zum Resultat hat, dass die Darstellung häufig recht körnig ausschaut. Das Filmkorn ist aber stets homogen ohne in Rauschen abzudriften, so dass das keine Beeinträchtigung darstellt. Die Schärfe bwegt sich durchweg auf gutem bis überwiegend sehr gutem Niveau. Hin und wieder gibt es zwar auch einige weichere Momente, aber das ist eher die Ausnahme. Die Farben sind ebenfalls Stilmittelbedingt sowohl entsättigt und vereinzelt wurde auch ein Farbfilter eingesetzt, aber dennoch bleiben die Farben immer natürlich bei gut eingestelltem Kontrast. Die Kompression arbeitet auf hohem Niveau und lässt keinerlei Spuren erkennen.

Ton:
Der Ton (Deutsch in DTS HD MA 5.1 und Englisch sogar in DTS HD MA 7.1) ist erneut der reinste Ohrenschmaus. Die wichtigsten Elemente wie Bässe, Surroundeffekte und klare Dialoge bieten kaum Grund zur Klage. Der Subwoofer zeigt dabei in Action-lastigeren Szenen was in ihm steckt, wenn er aber gefordert wird, leistet er ganze Arbeit und liefert kräftige aber saubere Bässe aus seiner Membran. Durch die zahlreichen Surroundeffekte wird eine tolle räumliche Klangkulisse erzeugt. Die Abmischung ist sehr natürlich ausgefallen, wobei die Hintergrundgeräusche durchweg sehr realistisch klingen. Die Balance ist stets sehr ausgewogen und lässt Elemente wie Musik, Effekten und Stimmen gleichwertig aus den Lautsprechern klingen.



Ausstattung:
• Making of The Walking Dead (HD; ca. 70 min.)
• Unveröffentlichte Szenen (HD; ca. 16 min.)
• Inside The Walking Dead (HD; ca. 80 min.)
• Making of Alexandria (HD; ca. 10 min.)
• Beths Reise (HD; ca. 5 min.)
• Bobs Reise (HD; ca. 5 min.)
• Noahs Reise (HD; ca. 5 min.)
• Tyreeses Reise (HD; ca. 7 min.)
• Ein Tag im Leben von Michael Cudlitz (HD; ca. 8 min.)
• Ein Tag im Leben von Josh McDermitt (HD; ca. 8 min.)
• Verrottetes Fleisch (HD; ca. 5 min.)
• Greg Nicotero – Der Mann mit den tausend Gesichtern (HD; ca. 29 min.)

Was an Bonusmaterial wieder einmal geboten wird ist der ultimative Hammer und kaum noch zu überbieten. Nicht nur dass insgesamt 6 Audiokommentare vorhanden sind, gibt es noch eine Vielzahl an unterschiedlicher Beiträge - die nebenbei erwähnt dazu noch komplett in HD vorliegen - wie etwa entfernte Szenen, Making ofs, Charakterprofile, etc... die dem interessierten Zuschauer umfangreiche Informationen zur Serie bieten. Ein Wendecover ist zwar nicht vorhanden, aber in dem Zusammenhang klar verschmerzlich.

Fazit:
Mit „The Walking Dead – Die komplette fünfte Staffel“ geht die Erfolgsserie in die nächsteRunde. Mittlerweile läuft bereits die sechste Staffel im Pay TV, wobei eine weitere Staffel wohl sicherlich bald bestätigt wird. „The Walking Dead“ ist eine Serie, die aufgrund der tollen Dialoge, dem dramatischen Tiefgang und der originell inszenierten Action und Horror Elemente immer wieder angesehen werden kann, weswegen sich der Erwerb der Blu-ray vollauf lohnt.



Bildmaterial, Trailer und Storytext Copyright ©2015 Entertainment One / WVG Medien





10.10.2015 14:45 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, TV-Serien, Reviews, WVG


16.11.2015 23:05 Uhr von Hamsterspitzmaus
Die Blu-Ray wurde mir letzten Donnerstag geliefert und ich kann es kaum erwarten, die 5. Staffel zu sehen. Dass man immer 1 Jahr auf die Fortsetzung warten muss, kann schon nerven. Da ich mit dem Gucken auf meinen Bruder warte, der nicht all zu oft Zeit hat, kommt vielleicht auch bald die 6. Staffel raus, wenn wir mit der 5. fertig sind.

Immerhin hält er sich wie ich mich daran, dass wir die Serie erst bei Blu-Ray-Veröffentlichung schauen Smiley = Gemeinsam ist´s halt cooler Smiley =

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic