Rahmen oben

Sony 4K-TVs der X9-Seire ab 4.499 EUR


Sony 4K-TVs der X9-Seire ab 4.499 EUR

Kürzlich hat Sony die Preise für seine neuen 4K LED-TVs der X9 Serie bekannt gegeben. Diese werden ab Juni in den Größen 55 Zoll sowie 65 Zoll auf dem Deutschen Markt erhältlich sein. Technisch Neuerungen sind vor allem das "Triluminos" LED Display und die Ferrofluid-Lautsprecher.


Noch kräftigere Farben und natürlichere, sattere Schattierungen und Farbnuancen sollen dank des neuen "Triluminos" LED Displays laut eigener Aussage möglich sein. Die neuen Lautsprecher aus Ferrofluid sollen für einen kraftvollen und zugleich glasklaren Klang sorgen. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, sollte ab Juni den nächsten Media Markt oder TV-Fachhändler besuchen und sich die neue X9-Serie von Sony vor Ort ansehen.

Der Preis für die 55 Zoll Variante liegt bei 4.499 EUR. Für den 65 Zoll 4K Bildschirm müsst ihr 8.999 EUR (UVP) hinlegen. Die tatsächlichen Händlerpreise werden vermutlich knapp darunter liegen.

In den USA startet Sony parallel zur Markteinführung der X9-Serie mit einem eigenen Dienst zur 4K-Filmwidergabe. Darauf müssen wir hierzulande leider noch warten. Zumindest verspricht Sony 10 Blu-rays, die von echtem 4K-Videomaterial auf 1080p heruntergerechnet wurden. Dank Upscaling auf 4K kann man so zumindest etwas bessere Qualität als bei herkömmlichen Blu-rays erwarten. Vor allem technische Differenzen beim Blu-ray Codec sorgen seit langem dafür, dass wir in Deutschland in nächster Zeit kein echtes 4K z.B. auf XL Blu-rays zu kaufen bekommen.






15.05.2013 14:35 Uhr | Autor: Hypothenuse | Kategorie: UHDTV | Tags: Sony, Technik, UHDTV


18.05.2013 15:11 Uhr von -LaRrY-
Irgendwie wirkt das Dingen wie n Smartphone auf die Seite gelegt.... dicker fetter Rahmen für die - ohnehin grottigen - Lautsprecher??? Neee, dann lieber mehr Panel wo man keinen erkennbaren Rand hat.

16.05.2013 13:40 Uhr von Tabernus
Schön zu sehen wie sich die Preise entwickeln. Das kann gern so weiter gehen!

16.05.2013 07:57 Uhr von Hypothenuse
Ohne 4K Filme keine Fernseher und ohne Fernseher keine 4K Filme. Ein Teufelskreis...! Smiley : Im Endeffekt muss aber klar die Filmindustrie nachlegen und sich endlich festlegen wie und wann 4K-Filme zu uns kommen werden. Vielleicht kommt das ja mit der PS4?!

15.05.2013 16:05 Uhr von bibo84
Der runde Standfuß geht ja mal gar nicht !

Solange es nicht ausreichend 4K-Blu-rays gibt, erscheint mir ein entsprechender Fernseher nicht notwendig.
Meinetwegen kann das die nächsten 3-4 Jahre auch so bleiben (gerade erst vor 'nem halben Jahr ein neues Gerät gekauft Smiley ;) ).

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic