Rahmen oben

Philips zeigt auf der IFA 3D-Darstellung mit Blu-Ray Player Prototypen


Philips zeigt auf der IFA 3D-Darstellung mit Blu-Ray Player Prototypen

...


philips-logo-180x56.jpg

Philips wird auf der IFA eine 3D-Demonstration mit einer Blu-Ray zeigen, diese soll mit einem 3D-tauglichen Blu-Ray Player Prototypen von Philips präsentiert werden. Mit dem "2D-plus-Depth" Format will Philips zeigen, wie sich Blu-Ray‘s für die 3D-Wiedergabe nutzen lassen. Durch Zugabe von weiteren Tiefen Informationen, zum normalen Farb-Bild, als Graustufen-Bild in den Datenstrom wird eine 3D Darstellung erzeugt. Die Technik soll sich sowohl mit 3D-Systemen nutzen lassen, die eine Brille benötigen als auch Systemen wie z.B. das von Philips genutzte "WOWvx", welche auch ohne Brille nutzbar sind.

Quelle: AreaDVD.de





26.08.2008 11:10 Uhr | Autor: Kevin17031984 | Kategorie: Filme | Tags:


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic