Rahmen oben

Concorde Film Releases im Januar 2013 - mit diversen Blu-ray Premieren


Concorde Film Releases im Januar 2013 - mit diversen Blu-ray Premieren

Concorde veröffentlicht im Januar viele Filme, auf die man lange gewartet hat. Zum Beispiel "Tess" oder auch "Mr. Holland's Opus". Für die Kinder gibt es "Das Grüffelo-Kind" - hoffentlich ähnlich schön gemacht wie "Der Grüffelo"


Drei Oscars® und insgesamt sechs Nominierungen für den begehrten Goldjungen, drei Césars sowie zwei Golden Globes® – Roman Polanskis Meisterwerk „Tess“ nach dem Roman „Tess of the d’Urbervilles“ des englischen Schriftstellers Thomas Hardy, begeisterte Kritik und Publikum gleichermaßen. Die episch erzählte, in großartigen Bildern eingefangene tragische Geschichte einer jungen Frau, brillant verkörpert von Nastassja Kinski, weiß bis heute zu bewegen und zu fesseln. Am 17.01.13 erscheint der Film erstmals auf Blu-ray; neben dem Hauptfilm enthält die Blu-ray Disc ca. 75 Minuten Bonus.

Titelbild



Ebenfalls ab 17. Januar sorgt der Thriller „Columbus Circle“ mit einem verschlungenen Intrigenspiel auf Blu-ray für Gänsehaut. Denn nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint – Regisseur und Drehbuchautor George Gallo inszeniert eine meisterliche, mit Selma Blair, Amy Smart, Giovanni Ribisi, Jason Lee, Kevin Pollak und Beau Bridges hochkarätig besetzte und bis zur letzten Minute spannende Hommage an den Film Noir und entlarvt nach und nach ein perfides Spiel, bei dem die Strippenzieher für ein Millionenerbe über Leichen gehen …

Titelbild




Mit seinem wehmütig-warmherzigen, romantischen und einfach wunderschönen Drama „Mr. Holland’s Opus“ begeisterte Stephen Herek Mitte der 1990er Jahre sein Kinopublikum. Oscar®-Preisträger Richard Dreyfuss tritt als gescheiterter Musiker eine Stelle als Musiklehrer an – zunächst nur als pragmatische Lösung, doch im Laufe der Zeit wird sein Beruf zur Berufung, mit deren Hilfe er auch einen großen persönlichen Konflikt überwinden kann. „Mr. Holland’s Opus“ feiert am 17. Januar seine Blu-ray Premiere.

Titelbild




Außerdem hat „Der Grüffelo“ Nachwuchs bekommen! Am 17. Januar erscheint „Das Grüffelokind“ auf Blu-ray Disc. Basierend auf Julia Donaldsons und Axel Schefflers kongenialer Fortsetzung des Bilderbuch-Bestsellers erzählt der Film die Geschichte vom unerschrockenen Grüffelokind, das sich auf eine Reise durch den Wald begibt. Die Charaktere und Örtlichkeiten des Kinderbuchs wurden für die Adaption ebenso liebe- wie stimmungsvoll in aufwändige CGI-Animationen umgesetzt.

Titelbild






06.12.2012 18:39 Uhr | Autor: Limbohuber | Kategorie: Allgemein | Tags: Bald auf Blu-ray


Rahmen unten