Rahmen oben

Oscarverleihung 2011 - Die Gewinner stehen fest


Oscarverleihung 2011 - Die Gewinner stehen fest

Auf der diesjährigen Oscarverleihung teilten sich "Inception" und "The Kings Speech" mit jeweils 4 ergatterten Trophäen das Siegerträppchen.


Auf der diesjährigen Oscarverleihung teilten sich "Inception" und "The Kings Speech" mit jeweils 4 ergatterten Trophäen das Siegerträppchen.

Bester Film wurde "The Kings Speech: Die Rede des Königs". Das Historien-Drama bekam genau wie Christopher Nolans "Inception" insgesamt 4 Oscars verliehen.

Währen "Inception" vorallem auf Grund der technisch einwandfreien audiovisuellen Umsetzung prämiert wird, erlangt "The Kings Speech" vorallem für darstellerische Leistungen und Inhalt die begehrten Oscars.

Es folgt eine Übersicht mit allen diesjährigen Gewinnern:

Bester Film:
The Kings Speech

Bester Animationsfilm:
Toy Story 3

Bester Dokumentarfilm:
Inside Job

Bester Hauptdarsteller:
Colin Firth in "The Kings Speech"

Beste Hauptdarstellerin:
Natalie Portman in "Black Swan"

Bester Nebendarsteller:
Christian Bale in "The Fighter"

Beste Nebendarstellerin:
Melissa Leo in "The Fighter"

Beste Regie:
Tom Hooper in "The Kings Speech"

Beste visuelle Effekte:
Inception

Bester Ton:
Inception

Beste Filmmusik:
The Social Network

Bester Tonschnitt:
Inception

Bester Filmsong:
We Belong Together aus "Toy Story 3"

Beste Kamera:
Inception

Bestes Szenenbild:
Alice im Wunderland

Bestes Kostümdesign:
Alice im Wunderland

Bester Schnitt:
The Social Network

Bestes Make-up:
Wolfman

Bestes adaptiertes Drehbuch:
The Social Network

Bestes Originaldrehbuch:
The Kings Speech

Bester fremdsprachiger Film:
In einer besseren Welt

Bester Dokumentar-Kurzfilm:
Strangers No More

Bester animierter Kurzfilm:
The Lost Thing

Bester Kurzfilm:
God of Love





28.02.2011 10:43 Uhr | Autor: Tabernus | Kategorie: Allgemein | Tags: Oscars


28.02.2011 16:44 Uhr von -LaRrY-
Joa, mich wunderts nur das Inception so wenige Oscars abgestaubt hat... fand den in einigen Bereichen deutlich besser gemacht als "Social Network".... gerade die Filmmusik von Inception fand ich um längen hochkarätiger als die vom Network. Aber naja, Oscar ist für mich eh nur selten nachvollziehbar Smiley :D

28.02.2011 16:16 Uhr von Tomcat2003
Also das Toy Story 3 mindestens einen Oscar bekommt war mir klar. 2 sind aber besser ^^ Immerhin sind Pixar-Filme immer Abstauber ^^ Ich freue mich auch für Christian Bale, der endlich das bekommen hat, was er verdient :o)

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic