Rahmen oben

"Call of Duty" Chefs entlassen


"Call of Duty" Chefs entlassen

"Activison Blizzard"gibt bekannt, sich von den beiden "Chefs" des Studios, welches hinter Call of Duty 1, 2, 4 & Modern Warfare 2 steht, getrennt zu haben.


In einer Mitteilung an die amerikanische Börsenaufsicht gibt "Activison Blizzard", 100 prozentiger Inhaber der Spieleschmiede "Infinity Ward" bekannt, sich von den beiden "Chefs" des Studios, welches hinter Call of Duty 1, 2, 4 & Modern Warfare 2 steht, getrennt zu haben. Es geht um Jason West und Vince Zampella.

Grund seien Vertragsverletzungen und Gehorsamsverweigerung. Was genau das bedeutet ist im Moment unklar.

Mehrere amerikanische Medien berichten, dass die beiden Leiter des Studios nach einer Besprechung mit "Activision Blizzard" nicht mehr gesehen wurden. Anschließend sei das Gebäude von mehreren unbekannten Männern in Zivilkleidung durchsucht worden.

Heute haben die beiden Betroffenen ihre sozialen Profile aktualisiert und sich arbeitslos "gemeldet".

Der nächste Titel der Call of Duty-Reihe wird vom Studio "Teyarch" entwickelt. Für das danach eigentlich geplante Projekt mit "Infinity" hatte "Activision" ausgesagt neue Wege gehen zu wollen und unter anderem das Wort "Onlinerollenspiel" verwendet.

Besonders Vince Zampella gilt als einer der Urheber von Call of Duty, der besonderen Einfluss auf die Reihe hatte.





02.03.2010 20:05 Uhr | Autor: Keyos | Kategorie: Playstation 3 | Tags: USA, Activision, Call of Duty


05.03.2010 00:00 Uhr von Tonymanero
Also CoD 1-3 habe ich mit "Leib und Seele" durchgezockt ((sogar im Clan!).einfach cool die Games..

03.03.2010 08:32 Uhr von AirJordan
Laut einiger Videospieleseiten soll der erste Ableger der neuen Ausrichtung ein Action Adventure sein ohne Ego Perspektive !

http://www.play3.de/2010/03/03/neues-call-of-duty-wird-ein-action-adventure-sledgehammer-ubernimmt-entwicklung/

02.03.2010 21:55 Uhr von -LaRrY-
Ja, genau darauf wirds wohl hinauslaufen.
Zumal ja genug Kommentare in die Richtung seitens Acti/Bli kamen. Zum Beispiel die Online Gebühren einzuführen usw......

02.03.2010 20:40 Uhr von Tomcat2003
Vielleicht wird dieses "Onlinerollenspiel" sowas wie MAG. Nur das es dann einen "Call of Duty"-Titel trägt.

Doch ob sich meine Vermutung bestätigt, werden wir sicherlich noch erfahren...

02.03.2010 20:38 Uhr von -LaRrY-
Ich befürchte mal das Blizzard da ein WoW im Shooter Segment aufbauen will. Würde ja passen eine bekannte Reihe mit weltetabliertem Namen einfach in ein MMORPG umzubasteln......
Und das haben sich die beiden Herren wohl nicht gefallen lassen und naja, was nicht nach Blizzards Nase tanzt wird abgesondert. Kennt man ja aus WoW Kreisen zu gut Smiley ;)
Übrigens: tReyarch lieber Keyos Smiley ;)

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic