Rahmen oben

"An the Oscar goes to"


"An the Oscar goes to"

Im Laufe des Tages wurden die Nominierungen für die Preisverleihung des wohl wichtigsten Filmpreises der Welt bekannt gegeben.


Im Laufe des Tages wurden die Nominierungen für die Preisverleihung des wohl wichtigsten Filmpreises der Welt bekannt gegeben.

Wie nicht anders zu erwarten ist James Camerons "Avatar" einer der ganz großen Favoriten und konnte in Neun Kategorien für Gesprächsstoff sorgen. Ebenfalls mit Neun Nominierungen versehen wurde Kathryn Bigelows Werk "Tödliches Kommando: The Hurt Locker" dicht gefolgt von Tarantinos "Inglourious Basterds", welcher Acht Mal für sich begeistern konnte.

Auch wir Deutschsprachigen konnten zwei Beiträge liefern. Zum einen wurde Christoph Waltz für seine meisterhafte Darbietung in "Inglourious Basterds" als bester Nebendarsteller nominiert und die hiesige Produktion "Das weise Band" darf sich als bester "ausländischer" Film unter Beweis stellen.

Eine detaillierte Auflistung aller Nominierten ist unserem Forum zu entnehmen.

Oscarfeeling für Zuhause: Die Liste der im Moment auf Blu-ray erhältlichen Filme ist recht kurz. Wer sich einen der nominierten im heimischen Wohnzimmer zur Gemüte führen möchte, kann schon jetzt zu folgenden Greifen:





02.02.2010 19:34 Uhr | Autor: Keyos | Kategorie: Filme | Tags: USA, Prognosen


03.02.2010 13:50 Uhr von -LaRrY-
Naja, ich konnte bisher selten mit den "hohen Meinungen" der Oscar Vergeber übereinstimmen.
Meist wurden in meinen Augen Filme ausgezeichnet in deren Segment es deutlich bessere gab oder aber einfach bessere Leistung dargebracht wurde.
So kann ichs z.B. nicht nachvollziehen wieso bei Harry 6 eine Nominierung für beste Kamera ausgesprochen wurde...... aber wie gesagt, ich war selten mit den Oscar vergaben zufrieden.

03.02.2010 11:57 Uhr von Keyos
""Transformers - Die Rache" (überlang, überlaut, überdumm)"
War ich mit meinem letzten Forumsposting zum Thema doch nicht ganz allein, wobei schelchtester Film dann schon wieder zu viel des bösen ist imho.

03.02.2010 07:39 Uhr von Tabernus
Eine fast vergessene Welt war irgendwie so doof, dass er mir schon wieder gefallen hat Smiley :

Oscars hingegen werden wohl fast alle auf Avatar fallen...

02.02.2010 23:47 Uhr von Tomcat2003
Wo Licht ist, ist auch Schatten. Somit bringt die Oscar-Verleihung auch die "goldene Himbeere" mit sich.

Nominiert sich unter Anderem:

Sandra Bullock als "schlechteste Schauspielerin" in "Verrückt nach Steve". Für den "schlechtesten Film" sind "Verrückt nach Steve", "Transformers - Die Rache" (überlang, überlaut, überdumm) und "Die fast vergessene Welt" nominiert.

Auch Twilight bleibt nicht verschont, da die beiden Hauptdarsteller für "das schlechteste Filmpaar" nominiert wurden.

Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic