Rahmen oben

Blu-ray Review: Pokémon 3 – Im Bann der Icognito


Blu-ray Review: Pokémon 3 – Im Bann der Icognito

DER DRITTE POKÉMON-KINOFILM! - Ab 25. Oktober endlich wieder neu auf DVD und erstmals in Deutschland auf Blu-ray!


Titelbild


Eine kristallene Katastrophe hat Greenfield befallen. Ash, Pikachu und ihre Freunde versuchen, den Schaden an dem einst wunderschönen Städtchen zu beheben. Aber dann passiert das Undenkbare: Ashs Mutter wird von dem mächtigen Entei entführt – einem Pokémon, das eigentlich nur in Legenden existiert. Jetzt muss Ash zu ihrer Rettung eilen, ohne zu wissen, wer die eigentliche Kraft hinter diesen Vorkommnissen ist: ein kleines Mädchen, dessen Traumwelt durch die mysteriösen und unaufhaltbaren Icognito zur furchtbaren Wirklichkeit wird!

"Pokémon 3 – Im Bann der Icognito" kam am 21. Juni 2001 in die deutschen Kinos. Nachdem die DVD jahrelang OUT-OF-PRINT und nicht im Handel erhältlich war, kommt nun der langerwartete Home-Entertainment-Release: endlich wieder neu auf DVD und erstmals in Deutschland auf Blu-ray!



Bild:
Das Bild (1,78:1 - Full HD) schaut überraschend gut aus. Der Transfer ist sauber, so dass Schmutzspuren, Laufspuren oder ähnliche Beeinträchtigungen nur selten zu sehen sind. Die Schärfe bewegt sich auf einem guten Niveau und bietet einen recht hohen Detailgrad. Hin und wieder ist das Bild zwar weicher, was aber kaum störend auffällt. Die Farben sind natürlich und kräftig, wobei ein leichter Gelbstich nicht von der Hand zu weisen ist, was besonders bei den helleren Szenen auffällt. Der Kontrast ist ausgewogen, so dass auch häufig eine gute Plastizität entsteht. Das Filmkorn wird überwiegend natürlich und akkurat wiedergegeben und fällt nur in Hintergründen oder dunkleren Bereichen etwas stärker, aber nicht störend auf. Kompressionsspuren sind ebenfalls nicht aufgefallen. Dafür aber ein leicht wackliges Bild, was doch recht häufig in Erscheinung tritt.



Ton
Wie aus dem Hause Justbridge gewohnt finden sich auf der Blu-ray sowohl die deutsche Synchronisation als auch der englische Originalton verlustfrei in bestmöglicher Qualität wieder - in Deutsch und auch in Englisch in DTS HD Master Audio 5.1 . Insgesamt ist die Abmischung eher frontlastig ausgefallen, also auch im englischen Original. Stereoeffekte machen sich da eher bemerkbar, wobei die Effekte aus den Rears nicht so stark präsent sind. Immerhin verteilt sich die Musik angenehm über die sämtlichen Kanäle, wobei die Stereoseparation dann schließlich doch gut ausgefallen ist, wenn Effekte einsetzen. dem sich die Dynamik nahtlos anschließt. Wider Erwarten sind auch einige kräftige Bässe zu verzeichnen. Ohnehin stehen die Dialoge im Vordergrund und die sind zu jedem Zeitpunkt ausgezeichnet zu verstehen.



© Bildmaterial und Pressetext– Copyright Polyband – Alle Rechte vorbehalten.

Titelbild





19.10.2019 19:06 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Polyband, Anime


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic