Rahmen oben

Blu-ray Review: Superstition


Blu-ray Review: Superstition

justbridge entertainment GmbH veröffentlicht am 11. Oktober 2019 die US-amerikanische Mysteryserie SUPERSTITION auf DVD & Blu-ray.




Die Familie Hastings betreibt im beschaulichen Ort La Rochelle, Georgia, seit Generationen ein Bestattungsunternehmen sowie den Friedhof der Stadt. Doch darüber hinaus bietet die Familie zusätzliche Dienste für die Toten an, die von Dämonen und anderen Wesen getötet wurden, die weit über das Normale hinausgehen…

In dem fiktiven Vorort geht es mit übernatürlichen Dingen zu. Die Gegend ist bekannt für seine "Spukhäuser", seine merkwürdigen Bewohner und seine reiche Geschichte an ungewöhnlichen Phänomenen sowie seine Grüfte. Doch die Schauergeschichten, die man sich dort erzählt, sind wahr: Ein uraltes, bösartiges Wesen namens "The Dredge" sorgt dafür, dass die düstersten Inkarnationen ausgerechnet an diesem Ort in unsere Welt kommen.

Dämonenjagd als „Familienunternehmen“. In der Kleinstadt-Geister-Serie SUPERSTITION wird der Kampf gegen finstere Mächte zur Familienangelegenheit. Geschaffen wurde die Serie von Hauptdarsteller Mario Van Peebles („Damages – Im Netz der Macht“, „Ali“). Gemeinsam mit Brusta Brown führte er auch die Regie. Zum Cast zählen neben Mario Van Peebles auch Robinne Lee („Fifty Shades of Grey“, „Hitch – Der Datedoktor“), Brad James („Das Haus der Dämonen 2“, „Prisoners“), Demetria McKinney („House of Payne“, „Saints & Sinners“) sowie Morgana Van Peebles („Ali“). Bekannt ist die Serie über die Ausstrahlung von Netflix (seit 29.04.2018) und dem SYFY Channel (seit 06.06.2019).

Bild:
Dieser Blu-ray wurde ein guter Blu-ray Transfer spendiert. Sowohl die Schärfe als auch der Detailgrad liefern solide Schärfewerte ab, die viele Feinheiten offenbaren. Weichere Abschnitte müssen zwar hingenommen werden. Stellenweise macht sich darüber hinaus eine gute plastische Tiefenwirkung bemerkbar. In wenigen Momenten fällt leichtes Rauschen auf. Die Farben sind kräftig und entsprechend natürlich, wobei bei den Kriegsszenen die Koloration in Hinsicht der Farbfilter dennoch stimmig bleiben. Der Kontrast ist gut eingestellt, wobei der Schwarzwert mitunter noch etwas kräftiger sein kann. Kompressionsspuren fallen nur in wenigen Einzelfällen auf.

Ton:
Wie aus dem Hause justbridge entertainment gewohnt finden sich auf der Blu-ray die deutsche Synchronisation und der Englische Oton in Dolby Digital 5.1 und 2.0 in wieder, Insgesamt ist die Abmischung ohnehin sehr frontlastig ausgefallen. Surroundeffekte fehlen dabei nicht einmal sonderlich, bzw. man merkt nicht einmal, dass es sich nur um einen Stereoton handelt. Immerhin verteilt sich die Musik angenehm über sämtliche Front Kanäle. Abgesehen davon ist die Stereosepatation in den Original Stereo Abmischungen ausgezeichnet, dem sich die Dynamik nahtlos anschließt. Wider Erwarten sind auch einige kräftige Bässe zu verzeichnen. Ohnehin stehen die Dialoge im Vordergrund und die sind zu jedem Zeitpunkt ausgezeichnet zu verstehen.

Bildmaterial und Pressetext © Copyright justbridge entertainment GmbH





09.10.2019 21:59 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic