Rahmen oben

4K UHD Blu-ray Review: Angel Heart


4K UHD Blu-ray Review: Angel Heart

Am 19.09.2019 veröffentlicht StudioCanal den 1980er Noir Thriller Angel Heart auf 4K UHD Blu-ray.




Der atmosphärische Okkult-Mystery-Thriller unter der Regie von Alan Parker ("Mississippi Burning") erscheint erstmals aufwändig 4K-restauriert und mit zahlreichen neuen Extras.

New York, 1955. Der abgebrannte Privatdetektiv Harry Angel (Mickey Rourke) hat einen Auftrag: Für den mysteriösen Louis Cyphre (Robert DeNiro) soll er den Sänger Johnny Favorite finden. Ein teuflischer Auftrag, denn bei seinen Ermittlungen in okkulten Voodoo-Kreisen sterben alle, mit denen er in Kontakt tritt. Angel selbst gerät unter Mordverdacht. Als er versucht, den Job wieder loszuwerden, erhöht sein Auftraggeber zynisch sein Honorar. Die Spur zu Johnny Favorite wird immer blutiger und der Routinefall zum Horrortrip ...
Pressenotiz

Eine der großen Rollen Mickey Rourkes in den 1980er Jahren. An seiner Seite brilliert Schauspielikone Robert De Niro als Luzifer persönlich. Über 1,3 Millionen Zuschauer lockte der Film nach dem Roman „Fallen Angel“ von William Hjortsberg seinerzeit in die deutschen Kinos!


Bild
Die 4K UHD Disc wurde auf einem 4K Digital Intermediate basierend gemastert, zumal wie bereits erwähnt die 4K-Restaurierung neu angefertigt wurde. Das Bild wird, wie man es bei einem derartig aufwändigen Transfer zu erwarten hat, wirklich fantastisch dargestellt. Bis auf wenige Ausnahmen wird eine sehr gute Schärfe sowie ein hoher Detailgrad bei ausgezeichneter Feinzeichnung geboten. Im Vergleich zur regulären Full HD Blu-ray machen sich hier noch einmal mehr Details bemerkbar. Dazu liegt der weitere Vorteil zusätzlich auf den High Dynamic Range Elementen und dem erweiterten Farbraum, der ein deutlich plastischeres Bild erzeugt. Die Farbwiedergabe ist sehr natürlich bei ausgewogenem Kontrast, so dass ein kräftiger Schwarzwert geboten wird, der nur selten ein wenig an Kraft missen lässt. Dieser könnte nämlich in einzelnen Ausnahmen noch etwas satter sein, aber das ist auch schon das einzige nennenswerte Manko. Kompressionsspuren oder weitere Defekte sind keine zu erkennen. Upgrade Pflicht!


Ton:
Der Ton (Deutsch in DTS HD MA 2.0 Stereo und Englisch in DTS HD MA 2.0 und 5.1) klingt wirklich nicht schlecht. Bei dem Alter ist es da schon fast überraschend dass kaum Rauschen und Knistern zu hören sind. Die Balance ist ausgewogen, so dass die Dialoge immer klar zu verstehen sind. Den Zweck erfüllt die Abmischung wenigstens, wobei auch – ehrlich gesagt – zum einen nicht mehr zu erwarten war, und das ist nicht negativ gemeint, und zum anderen mir eine saubere Original Stereo Spur lieber ist, als eine aufgepumpte aber unnatürlich klingende Surround Spur. Die Bässe sind solide und auch die Dynamik ist gut.

© Copyright Bildmaterial und Pressetext StudioCanal - Alle Rechte vorbehalten





18.09.2019 12:52 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, StudioCanal, 4K UHD


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic