Rahmen oben

4K UHD Blu-ray Review: The First Avenger - Civil War


4K UHD Blu-ray Review: The First Avenger - Civil War

THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR beginnt genau dort, wo „Avengers: Age Of Ultron“ aufgehört hat. Ab dem 18. Juli 2918 ist der Titel auch als 4K UHD Blu-ray erhältlich.


Titelbild


Nach ihrem hochgelobten Superhelden-Debüt „The Return of the First Avenger“ gelingt dem Regie-Duo Joe und Anthony Russo mit THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR erneut ein packendes Actionfeuerwerk mit Tiefgang, basierend auf einer populären Comicvorlage. Angeführt von Chris Evans als Steve Rogers / Captain America sowie Robert Downey Jr. als Tony Stark / Iron Man wartet der Blockbuster mit einer beispiellosen Starbesetzung auf. Zurück in ihren beliebten Rollen kehren Scarlett Johansson / Black Widow, Sebastian Stan / Winter Soldier, Anthony Mackie / Falcon, Paul Bettany / Vision, Jeremy Renner / Hawkeye, Don Cheadle / War Machine, Elizabeth Olsen / Scarlet Witch, Paul Rudd / Ant-Man, Emily Van Camp / Agent 13 sowie William Hurt als General Thaddeus Ross. Neben Deutschlands Hollywood-Star Daniel Brühl („Rush – Alles für den Sieg“, „Inglourious Basterds“) als intriganter Zemo, erweitern Chadwick Boseman („42 – Die wahre Geschichte einer Sportlegende“) als Black Panther und der neue Spider-Man Tom Holland („Im Herzen der See“) das Marvel-Universum.


Als schon jetzt einer der erfolgreichsten Filme des Jahres 2016 wird THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR die bombastische Schlacht der Superhelden nun im Heimkino fortsetzen. Freuen Sie sich auf umfangreiches Bonusmaterial: Die Blu-ray und 3D Blu-ray enthalten zusätzliche und erweiterte Szenen, ein Gag Reel, diverse Featurettes und einen Audiokommentar mit den Regisseuren Anthony und Joe Russo sowie den Drehbuchautoren Christopher Markus und Stephen McFeely. Die 3D Blu-ray erscheint darüber hinaus in der Erstauflage im attraktiven und limitierten Steelbook.

Mit einer tiefgründigen Story, meisterhaft inszenierten Actionszenen und atemberaubenden visuellen Effekten ist THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR das Home-Entertainment-Highlight zum Spätsommer!



Bild
Das Bild (Ansichtsverhältnis 2,40:1) ist wie bei den bisherigen Blu-ray Veröffentlichungen aus dem Hause Marvel / Disney) ebenfalls erneut herausragend ausgefallen. Das macht sich besonders bei der Schärfe bemerkbar, da diese nebst hohem Detailgrad kein Detail außen vor lässt. Sowohl in Nachaufnahmen als auch in Mid- und Longshots geht nichts unter. Sämtliche Feinheiten werden akkurat wiedergegeben. Ein, zwei schwache Beeinträchtigungen sind da lediglich vernachlässigbare und kaum zu erkennende Randerscheinungen. Die Farben sind durchgehend kräftig und natürlich bei sehr gut eingestelltem Kontrast. Der Schwarzwert ist kräftig und satt, so dass ein kräftiger Schwarzton wiedergegeben wird. Kompressionsspuren oder weitere Beeinträchtigungen sind nicht zu erkennen gewesen.


Bild 4K UHD
Das 4K UHD Bild liegt zwar nur mit einem 2K Digital Intermediate vor, aber das hat es in sich. Hier wird deutlich bewiesen, dass trotz keinem nativen 4K UHD Master dennoch ein gradnioses Bild vorliegen kann. Das Ergebnis kann sich nämlich dennoch sehen lassen. Dank HDR10 ist die Tiefenwirkung überwiegend sehr gut ausgefallen und lässt nur in wenigen Momenten wirkliche Plastizität missen. Darüber hinaus ist das Bild was den erweiterten Farbraum und die umfangreicheren Kontrastwerte betrifft eine Wucht und präsentiert hier einen deutlichen Mehrwert zur Full HD BD. Darüber hinaus ist der Detailgrad dessen ungeachtet überwiegend sehr hoch und häufig macht sich sogar eine Referenzverdächtige Bildqualität bemerkbar.


Ton

Der deutsche Ton liegt zwar lediglich in DTS-HD High Resolution 5.1 bzw. Dolby Digital Plus 7.1 vor, während dem Original eine DTS HD Master Audio 7.1 Spur spendiert wurde, doch wirkliche Unterschiede gibt es nicht wirklich, denn die deutsche Synchro punktet quasi durchgehend mit kräftigen Bässen, einer aktiven Surroundkulisse, die sämtliche Kanäle mit einbezieht, eine dynamische aber dennoch ausgewogen ausbalancierte Abmischung sowie klare und stets deutlich verständliche Dialoge. Die Höchstnote wird dabei dennoch nicht gezückt, da das englische Original noch ein wenig natürlicher klingt. Wer eine Surroundanlage besitzt wird aber dennoch sehr begeistert sein.


Extras:
Audiokommentar von den Regisseuren Anthony und Joe Russo und den Drehbuchschreibern Christopher Markus und Stephen McFeely
Featurettes
Zusätzliche & erweiterte Szenen
Pannen vom Dreh

Bildmaterial und Storytext Copyright ©2019 Disney / Marvel

Titelbild



Titelbild



Titelbild



Titelbild



Titelbild



Titelbild





15.07.2019 22:33 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Disney, Marvel, 4K UHD


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic