Rahmen oben

Blu-ray Review: Quigley der Australier


Blu-ray Review: Quigley der Australier

QUIGLEY DER AUSTRALIER ist ab 22. März als 2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook (Blu-ray + DVD) und als Single-DVD erhältlich.


Titelbild


capelight pictures präsentiert die deutsche Blu-ray-Premiere des actionreichen Abenteuer-Westerns QUIGLEY DER AUSTRALIER. Unter der Regie von Simon Wincer („Der Ruf des Adlers“, „Harley Davidson und der Marlboro-Mann“) legt sich Tom Selleck („Magnum“) als talentierter Scharfschütze Quigley in den staubigen Wüstenlandschaften Australiens mit seinem zwielichtigen Auftraggeber, gespielt von Alan Rickman („Harry Potter“-Reihe), an. Der etwas andere Western spielt gekonnt mit den klassischen Regeln des Genres und überrascht mit augenzwinkerndem Humor.

Kurzinhalt:
Der amerikanische Scharfschütze Matthew Quigley (Tom Selleck) ist für seine außergewöhnlichen Schießkünste bekannt. Mit seinem maßgefertigten Sharps-Büffelgewehr trifft er Ziele aus weiter Distanz wie kein anderer. Eine neue Anstellung führt ihn nach Australien, wo er für den raffgierigen Großgrundbesitzer Elliott Marston (Alan Rickman) Jagd auf Dingos machen soll. Doch Marston hat nur ein Ziel: noch mehr Landstriche des weitestgehend unbesiedelten Kontinents für sich zu beanspruchen. Und dafür schreckt er auch nicht vor der Ermordung der Ureinwohner des Landes zurück. Als Quigley realisiert, dass er keine Wildhunde, sondern Aborigines töten soll, weigert er sich, die Arbeit anzutreten – und gerät daraufhin selbst in die Schusslinie des skrupellosen Ranchers.


Bild:
Der Film liegt im Original Kinoformat 2,35:1 vor. Mittlerweile hat das Ausgangsmaterial auch schon fast 30 Jahre auf dem Buckel. Der Transfer wurde dennoch gut mit etwas Raum nach oben umgesetzt. Während das Bild schön sauber gemastert wurde und kein nennenswerter Schmutz oder Staub vom Negativ durchblitzen lässt, und auch die Farben natürlich bei guter Sättigung ausgefallen sind, muss man leider Abstriche doch leichte machen, denn der Kontrast ist nicht ganz optimal eingestellt. So könnte der gerne noch etwas stärker sein, denn nicht nur sind die Farben stellenweise recht bleich, wobei zumindest der Schwarzwert dessen ungeachtet wirklich überzeugt. Abgesehen davon erreicht die Schärfe gute bis sehr gute Werte bei solidem Detailgrad. Gerade in Nahaufnahmen sind viele Feinheiten zu erkennen. Kompressionsspuren treten nur schwach und keineswegs störend in Erscheinung. Im Vergleich zur DVD ist ein deutlicher Mehrwert zu erkennen, so dass sich ein Upgrade lohnt.



Ton
Wie aus dem Hause capelight pictures gewohnt finden sich auf der Blu-ray sowohl die deutsche Synchronisation als auch der englische Originalton verlustfrei in bestmöglicher Qualität wieder - in Deutsch sowohl in LPCM Stereo 2.0 (auch in Englisch) als auch in DTS HD Master Audio 5.1. Insgesamt ist die Abmischung ohnehin sehr frontlastig ausgefallen, also auch im englischen Original. Surroundeffekte machen sich nur selten bemerkbar, wobei auch die Direktionalität nicht viel hergibt. Immerhin verteilt sich die Musik angenehm über sämtliche Kanäle, wobei die Stereoseparation dann schließlich doch wirklich gut ausgefallen ist. dem sich die Dynamik nahtlos anschließt. Wider Erwarten sind auch einige kräftige Bässe zu verzeichnen. Ohnehin stehen die Dialoge im Vordergrund und die sind zu jedem Zeitpunkt ausgezeichnet zu verstehen.

Bonusmaterial:
2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook mit Blu-ray und DVD sowie 24-seitigem Booklet

Bonus:

"Finding Crazy Cora": Ein Interview mit Laura San Giacomo
"This One Shoots A Mite Further": Ein Interview mit dem Waffenexperten Mike Tristano
TV-Spots
Originalkinotrailer
Deutscher Kinotrailer

© Bildmaterial und Pressetext – Copyright Capelight Pictures – Alle Rechte vorbehalten





21.03.2019 20:47 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Capelight


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic