Rahmen oben

4K UHD Blu-ray Review: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen


4K UHD Blu-ray Review: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen

TWILIGHT - BIS(S) ZUM MORGENGRAUEN. AB 14. FEBRUAR IM HEIMKINO




Teenie Bella Swan (Kristen Stewart) gab nie viel darauf, so wie ihre hippen Mitschülerinnen in Phoenix zu sein. Deshalb nimmt sie es gelassen, als ihre Mutter wieder heiratet und sie zu ihrem Vater ins ewig verregnete Forks im Bundesstaat Washington schickt. Das ändert sich, als Bella dort den aufregenden Edward Cullen (Robert Pattinson) trifft und sich sofort verliebt. Edward sieht nicht nur gut aus, er hat auch übermenschliche Kräfte, ist seit 1918 nicht gealtert - und ein Vampir!

„Und so verliebte sich der Löwe in das Lamm.“. Treffender könnte kein anderer Satz aus TWILIGHT – BIS(S) ZUM MORGENGRAUEN den Beginn der schicksalhaften Liebesgeschichte zwischen der sterblichen Schönheit Bella (Kristen Stewart)und dem alterslosen Vampir Edward (Robert Pattinson) beschreiben: Vor genau zehn Jahren ließ die dramatisch-verbotene Romanze zwischen Bella und Edward die Herzen der Fans erstmals höher schlagen. Ein Millionenpublikum tauchte in die geheimnisvolle Welt der TWILIGHT-Saga ein und erlebte in den darauffolgenden Jahren die Geschichte über die alles überwindenden Liebe von der ersten magischen Begegnung bis zum großen Herzschlag-Finale mit.

Rechtzeitig zum zehnjährigen Leinwand-Jubiläum des ersten Teils der einzigartigen Vampir-Saga erscheint TWILIGHT – BIS(S) ZUM MORGENGRAUEN als remasterte Fassung mit bisher unveröffentlichtem Bonusmaterial am 14. Februar 2019 auf DVD sowie erstmals überhaupt als 4K UHD. Das exklusive Artwork für die Jubiläums-Edition stammt aus der Mondo-Reihe und wurde von keinem Geringeren als dem Grafik-Künstler Justin Erickson gestaltet.


Bild:
Wie bei einem aktuellen Film aus diesem Jahrtausend - und dazu noch aus dem Hause Concorde Home Entertainment - zu erwarten ist das Bild fantastisch. Der Film wurde mit digitalen Kameras gedreht. Bis auf minimalste Ausnahmen ist der Detailgrad sehr hoch bei ausgezeichneter Feinzeichnung. Da wird häufig die Referenzmarke erreicht. Oft macht sich dabei eine sehr gute Plastizität bemerkbar, egal ob es Außenszenen in den Wäldern oder auch in Räumen ist. Die Farbwiedergabe ist sehr natürlich, wenngleich stimittelbedingt kühl gehalten bei ausgewogenem Kontrast, so dass ein kräftiger Schwarzwert geboten wird. Dieser könnte zwar mitunter noch etwas satter sein, aber das ist auch schon das einzige nennenswerte Manko. Kompressionsspuren sind keine zu erkennen gewesen.
Das 4K Bild sieht im Vergleich dazu noch einen deutlichen Ticken besser aus. Das bezieht sich dabei nicht nur ausschließlich auf die Schärfe, sondern dazu auch – Dank HDR – auf den erweiterten Farbraum und die umfangreicheren Kontrastwerte, die ein schön plastisches Bildzaubern und deutlich machen, was für ein Mehrwert hier geboten wird.



Ton:

Bei einem Film wie diesem, bei dem immer wieder mal was auf dem Bildschirm passiert, ist die Abmischung zumeist recht surroundlastig, da die Handlung nicht nur über die Dialoge sondern auch die Action Elemente in akustischer Hinsicht transportiert wird. So drängen sich die Surroundeffekte aber keineswegs auf, sondern fügen sich gelungen in das Ereignis ein und schaffen mit einer Vielzahl an Hintergrundgeräuschen in Form von direktionalen aber auch diffusen Geräuschen eine authentische räumliche Klangkulisse. Die Musik verteilt sich ebenfalls über sämtliche Kanäle und unterstützt diesen Effekt zusätzlich. Die Stimmen sind jederzeit deutlich zu verstehen und klingen sehr natürlich und klar. Die Abmischung ist insgesamt sehr authentisch ausgefallen bei guter Dynamik. Die Bässe erweisen sich ebenfalls ohne Grund zu Beanstandung, präsentieren sich aber wenn gefordert prägnant bei angenehmer Tiefe.


© Bildmaterial und Pressetext – Copyright Concorde Home Entertainment – Alle Rechte vorbehalten.





05.02.2019 22:49 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Concorde, 4K UHD


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic