Rahmen oben

Blu-ray Review: Lord of Illusions


Blu-ray Review: Lord of Illusions

capelight pictures veröffentlicht LORD OF ILLUSIONS am 23.11. als 2-Disc Limited Collector’s Edition im Mediabook (Blu-ray + DVD) sowie als Single-DVD.




capelight pictures präsentiert den Director’s Cut von LORD OF ILLUSIONS erstmals auf Blu-ray in Deutschland.Die dritte Regiearbeit von Clive Barker („Hellraiser – Das Tor zur Hölle“, „Cabal – Die Brut der Nacht“) ist eine bluttriefende Adaption seiner eigenen Kurzgeschichte „The Last Illusion“. In dem dicht und atmosphärisch inszenierten Horrorthriller wird eine klassische Detektiv-Story mit mystischen Elementen und Merkmalen des Film noir kombiniert. Die Hauptrollen sind hervorragend mit Golden-Globe-Gewinner Scott Bakula (Star der Kultserie „Zurück in die Vergangenheit“) und Famke Janssen („X-Men“-Reihe, „James Bond 007 – GoldenEye“, „Hänsel und Gretel: Hexenjäger“) besetzt. 
 
Ein Routinefall wird für Privatdetektiv Harry D’Amour (Scott Bakula) zu seinem schlimmsten Albtraum, als er auf eine okkulte Sekte stößt, deren Anhänger ihren toten Anführer Nix wiederauferstehen lassen wollen. Der dunkle Meister, der von seinen Gefolgsleuten „der Puritaner“ genannt wird, ist zu Lebzeiten ein großer Illusionist gewesen und vor 13 Jahren von seinem besten Zauberschüler Philip Swann (Kevin J. O’Connor) ermordet worden. Heute ist Swann selbst ein berühmter Bühnenmagier, weshalb seine besorgte Frau Dorothea (Famke Janssen) eine späte Rache der fanatischen Puritaner-Jünger befürchtet. Um ihren Mann zu schützen, heuert sie D’Amour als Bodyguard an. Der Auftrag konfrontiert den Ermittler mit magischen Kräften zwischen Illusion und Realität, die die Hölle auf Erden losbrechen lassen.



Bild:
Der Film liegt im Original Kinoformat 1,85:1 vor. Mittlerweile hat das Ausgangsmaterial auch schon über 30 Jahre auf dem Buckel. Der Transfer wurde dennoch gut mit Raum nach oben umgesetzt. Während das Bild schön sauber gemastert wurde und nicht viel Schmutz oder Staub vom Negativ durchblitzen lässt, muss man leider Abstriche bei der Farbgebung machen. Diese sind zwar recht natürlich ausgefallen, aber der Kontrast ist nicht ganz optimal eingestellt, könnte allerdings auch schlechter sein. Dennoch: Dieser könnte der gerne noch etwas stärker sein. Das Filmkorn wird großteils natürlich wiedergegeben und erscheint nur in dunkleren Sequenzen etwas gröber. Abgesehen davon erreicht die Schärfe gute bis sehr gute Werte bei solidem Detailgrad. Gerade in Nahaufnahmen sind viele Feinheiten zu erkennen. Kompressionsspuren treten nur schwach und keineswegs störend in Erscheinung. Im Vergleich zur DVD ist definitiv ein deutlicher Mehrwert zu erkennen.


Ton:
Beim Ton sollte man nicht viel Erwarten, obwohl der in Deutsch und Englisch in DTS HD Master Audio 5.1 vorliegt . Der Klang ist an und für sich ganz gut ausgefallen, zumal Bässe satt vorhanden sind und durch den Subwiedergegeben werden. Dazu ist die Balance sehr ausgewogen. Bei dem Alter ist es da schon fast überraschend dass kaum Rauschen und Knistern zu hören sind. Die Dialoge sind immer klar zu verstehen. Den Zweck erfüllt die Abmischung definitiv, wobei auch – ehrlich gesagt – zum einen nicht mehr zu erwarten war, und das ist nicht negativ gemeint, und zum anderen mir eine saubere Original Stereo Spur lieber ist, als eine unausgewogen klingende Surround Spur. Von dem Surround Mix macht sich zumindest nur selten was bemerkbar.

Extras:
24-seitiges Booklet
Audiokommentar von Clive Barker
Film mit Music Score
„Illusion of Reality” Making-of
„A Gathering of Magic“: Hinter den Kulissen
Entfallene Szenen mit Audiokommentaren
Interview mit Martin Mercer „Drawing Boards“
Bildergalerie
Original Kinotrailer
Deutscher Kinotrailer
Filmtipps

© Bildmaterial und Pressetext – Copyright capelight pictures – Alle Rechte vorbehalten.





19.11.2018 21:08 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Bald auf Blu-ray, Capelight


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic