Rahmen oben

Blu-ray Review: Creature Designers: The Frankenstein Complex


Blu-ray Review: Creature Designers: The Frankenstein Complex

capelight pictures präsentiert einen faszinierenden Einblick in die Welt der > Monster und Kreaturen der Filmgeschichte und ihrer Schöpfer. Die beeindruckende Dokumentation CREATURE DESIGNERS: THE FRANKENSTEIN COMPLEX erscheint im Original mit deutschen Untertiteln auf Blu-ray inklusive Bonus-Blu-ray mit über 4 Stunden Extras, inklusive der „Masterclass mit Guillermo del Toro“. Die Dokumentation ist auch als Single-DVD ohne Bonusmaterial erhältlich.




Ob King Kong, Godzilla oder Gremlins: Filmkreaturen beherrschen das Kino und sind beliebter denn je. Doch die Kunst, Monster für die große Leinwand zu erschaffen, ist so alt wie das Kino selbst. Die Regisseure Alexandre Poncet und Gilles Penso lassen die Künstler hinter den Wesen zu Wort kommen und blicken auf die Techniken aus mehr als einem Jahrhundert Filmgeschichte zurück, welche zu den berühmten Kreaturen geführt haben.

CREATURE DESIGNERS: THE FRANKENSTEIN COMPLEX enthält exklusive Behind-the-Scenes-Aufnahmen von Creature-Klassikern wie Gremlins – Kleine Monster, Ghostbusters – Die Geisterjäger, Abyss – Abgrund des Todes, Terminator 2 – Tag der Abrechnung, Jurassic Park, Starship Troopers und Spider-Man 2 sowie ausführliche Interviews mit Phil Tippett, Rick Baker, Joe Dante, John Landis, Kevin Smith, Guillermo del Toro und weiteren Filmschaffenden.



Bild:

Das Bild ist wie bei den bisherigen Blu-ray Veröffentlichungen aus dem Hause Capelight ebenfalls erneut herausragend ausgefallen. Das macht sich besonders bei der Schärfe bemerkbar, da diese nebst hohem Detailtgrad kein Detail außen vor lässt. Das betrifft insbesondere die neu gedrehten Interviewsequenzen mit den ganzen Filmemachern. Einige schwache Beeinträchtigungen sind da lediglich vernachlässigbare Randerscheinungen, wobei das nur bei alten Archivaufnahmen der Fall ist, was aber immerhin die Authentizität erhöht. Die Farben sind durchgehend kräftig und natürlich bei sehr gut eingestelltem Kontrast. Der Schwarzwert ist überwiegend kräftig und satt, könnte aber dennoch noch ausgewogener sein.


Ton
Der Ton liegt sowohl in Französisch wie auch das englische Original in DTS HD Master Audio 5.1 auf die Scheibe gepackt vor. Deutsche Untertitel sind vorhanden. Bis auf wenig mehr natürlicher Klang beim Original sind aber keine nennenswerten Unterschiede zwischen beiden Varianten zu erkennen, denn insgesamt ist die Abmischung sehr frontlastig ausgefallen. Immerhin gibt es dennoch einige direktional gut aufgelöste Hintergrundgeräusche zumal auch der durchweg über sämtliche Kanäle verteilte stimmungsvolle Score für etwas Räumlichkeit sorgt. Der Subwoofer verhält sich ebenfalls eher unauffällig, was aber keinen Kritikpunkt darstellt, da man auch nichts vermisst. Dafür ist die Dynamik recht umfangreich und die Balance, wie nicht anders zu erwarten, sehr ausgewogen, so dass auch sämtliche Klangelemente wie die Dialoge, der Score sowie die Hintergrundgeräusche stets klar verständlich sind.

Titelbild

Bonusmaterial:
2-Disc Digipak mit der Dokumentation „Creature Designer: The Frankenstein Complex“ und Bonus-Blu-ray // Bonus: Entfallene und alternative Szenen; Interview mit Bernard Rose; Die Kunst von Gino Acevedo; Die Kunst von Ve Neill; Digitale Handwerkskunst in den Kulissen der Postproduktion; Frankensteins Odyssee: Das Making-of; Im Gespräch mit John Landis und Joe Dante; Im Gespräch mit Steve Johnson und John Vulich; In der Werkstatt von Rick Baker; In der Werkstatt von Tom Woodruff jr. und Alec Gillis; Der Gremlins-Pool: Begegnung mit Sacha Feiner; Masterclass mit Guillermo del Toro; Papiermonster: Die Kunst von Charlie Chiodo; Mehr als Menschen; weniger als Götter: Interview mit Christophe Gans; Q&A mit Gilles Penso; Alexandre Poncet und Joe Dante; Leben unter Monstern: Die Kunst von Kevin Yagher; Fotogalerie; Originaltrailer; Hidden Features





© Copyright Bildmaterial, Pressetext und Trailer Ascot Elite Home Entertainment





03.11.2018 22:34 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: Dokumentation, Bald auf Blu-ray, Capelight


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic