Rahmen oben

Blu-ray Review: Hard Sun Staffel 1


Blu-ray Review: Hard Sun Staffel 1

Mit Hard Sun – Die komplette erste Staffel veröffentlichen Polyband Medien eine interessante neue Serie, die sicherlich nicht wenige bereits im ZDF verfolgt haben. Wer die Ausstrahlung dort verpasst hat, kommt nun in den Genuss der dazugehörigen Blu-ray.




Die beiden Londoner Polizisten Charlie Hicks und Elaine Renko gelangen bei den Ermittlungen eines Mordes zufällig an einen USB-Stick mit geheimen Dokumenten und werden vom MI-5 gejagt. Denn die Dateien haben einen äußerst brisanten Inhalt. Den Unterlagen zufolge hat die Menschheit noch fünf Jahre bis ein Ereignis mit Codenamen "Hard Sun" die Erde unbewohnbar macht. Eine schreckliche Wahrheit, die der Geheimdienst aus Sorge vor Chaos und Anarchie der Bevölkerung vorenthalten will. MI-5-Agentin Grace Morrigan heftet sich an die Fersen der beiden Ermittler, um den USB-Stick wieder an sich zu bringen und jeden zu töten, der den Inhalt kennt. So beginnt eine Jagd auf Leben und Tod, in der Grace sämtliche Register ihres Könnens zieht, um ihr Ziel zu erreichen.


Bild
Die Fans der britischen BBC Serien dürfen sich erneut auf eine ausgezeichnete Blu-ray Umsetzung freuen, die nur minimale Beeinträchtigungen offenbart. Speziell die Schärfe lässt so gut wie keine Wünsche offen, wobei auch der Detailgrad wie gewohnt recht hoch ausgefallen ist. Insbesondere bei Nahaufnahmen wird jedes noch so winzige Detail fein aufgelöst wiedergegeben. Weichere Passagen sind da lediglich absolute Ausnahmeerscheinungen. Die Farben sind trotz leichtem Gelb Farbfilter stets natürlich und kräftig, bei gut eingestelltem Kontrast. Der Schwarzwert bietet ebenfalls kaum Grund zur Beanstandung. Lediglich in dunklen Szenen ist die Durchzeichnung nicht immer optimal. Erstaunlicherweise wurden sämtliche 6 Folgen auf insgesamt 2 Discs verteilt (ein Novum bei dieser Serie), so dass nicht einmal ansatzweise Kompressionsspuren auftauchen. Wer bereits die vorherigen Veröffentlichungen kennt, weiß was qualitativ zu erwarten ist.


Ton
Der Ton liegt in Deutsch in DTS HD Master Audio 5.1 vor, bietet aber dennoch eine mehr als nur zufriedenstellende Qualität. Dennoch ist das englische Original noch einen Ticken dynamischer und natürlicher. Die deutsche Abmischung bietet nichtsdestotrotz eine unaufdringliche und gute Räumlichkeit. Recht oft sind gut platzierte Surroundeffekte zu hören. Der Bass könnte zwar noch etwas kräftiger und vor allem tiefreichender sein, aber dennoch wird ein gutes und solides Tieftonfundament geboten. Die Balance ist stets sehr ausgewogen und lässt sämtliche akustischen Elemente klar heraushören. Dennoch sind die Dialoge wie gewohnt leicht zu tief, was aber mitunter nicht sonderlich störend ausfällt.


Ausstattung:
Deleted Scene
Featurette mit Neil Cross

Auch bei dieser Veröffentlichung mangelt es nicht an Bonusmaterial. Dabei liegen sämtliche Beiträge (eine entfernte Szene und ein Featurette mit Neil Cross) komplett in HD vor. Auf ein Wendecover ist wie gewohnt geachtet worden, wobei die Amaray in einer Ocard Box daherkommt.



© Bildmaterial, Pressetext und Trailer – Copyright Polyband Medien – Alle Rechte vorbehalten.





08.05.2018 07:45 Uhr | Autor: Jason-X-666 | Kategorie: Bald auf Blu-ray | Tags: TV-Serien, Polyband


Rahmen unten
Anmeldeformular
Benutzername:
Passwort:

Angemeldet bleiben?

Kostenlos registrieren
Weitere Themen finden
 
Neue User-Reviews
Birdman oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit) Fargo - Die komplette erste Staffel Phantom Kommando - Directors Cut A Most Wanted Man
Reviews vom Blu-rayler.de Team
Cover zu Return to Sender Cover zu Die Bestimmung - Divergent Cover zu Ekstase Cover zu Shaun das Schaf - Der Film
Top Blu-ray Vorbestellungen
Cover klein - Expedition Grimm 3D  (inkl. 2 3D Brillen + 2D-Version) Cover klein - Lord Nelsons letzte Liebe (s/w) Cover klein - Necrophobic