Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Alles zu (un)zensierten Filmen bzw. Cut- und Uncut-Versionen

Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Hypothenuse Fr 18. Jan 2013 16:55

Bekanntlich ist Deutschland das einzige Land der Welt mit solch einem immens hohen Jugendschutz. Viele oder fast alle Filme im FSK18 Bereich, werden zensiert, obwohl sie nur für Erwachsene bestimmt sind. Wie findet Ihr das? Sollte man die Zensur von Filmen (und Spielen) einschränken, ganz abschaffen oder findet ihr es in Ordnung, so wie es ist?
Benutzeravatar
Hypothenuse
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 620
Registriert: 03.01.2012
Wohnort: Zeuthen
-----------------------------------------
Kommentare: 636
Danke erhalten: 198
Danke vergeben: 13
-----------------------------------------
Filmsammlung: 30 Filme
Wunschzettel: 19 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Wallaby2410 Sa 19. Jan 2013 02:10

Da ich relativ gut englisch kann, ist mir die FSK-Kontrolle in D eigenlich relativ schnurz. Gegebenenfalls kauf ich mir halt nen Film im Ausland und schau ihn dann im O-Ton an. Dann geht mir die FSK-Kontrolle auf gut Deutsch am A.... vorbei :coolblue:
Benutzeravatar
Wallaby2410
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.12.2012
-----------------------------------------
Kommentare: 21
-----------------------------------------
Filmsammlung: 9 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Limbohuber Sa 19. Jan 2013 13:45

Die Zensur in Deutschland ist doch komplett zahnlos.
Wer will, bekommt den Krams irgendwie. Egal, ob Spiele, Platten, CDs, DVDs, BDs etc.

Mal davon ab, daß die entsprechenden Gremien zuweilen recht merkwürdige Maßstäbe anlegen.
Beispiel: From Dusk Till Dawn. Was da von der Zensur herausgeschnitten wurde ist nonsens.
Keinohrhasen war zuerst FSK 6 :rofl:

Ich habe mich neulich ja schon gewundert, warum die BD "Part of me" FSK 0 ist...

Naja, alea iacta est... und das wohl wortwörtlich bei der FSK :rofl:
Benutzeravatar
Limbohuber
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1767
Registriert: 14.02.2011
-----------------------------------------
Kommentare: 246
Danke erhalten: 164
Danke vergeben: 109
-----------------------------------------
Filmsammlung: 368 Filme
Wunschzettel: 0 Filme

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Goerked Sa 19. Jan 2013 15:14

Da es zunächst eher eine politische als eine moralische Frage ist, halte ich die Diskussion um das Thema für wenig zielführend.
Die Ausschlachtung des Themas führt nicht dazu, dass Jugendliche weniger Gewalt vorgesetzt bekommen. Es gibt immer Weg und Mittel für Jugendliche - solange ein Internetzugang vorhanden ist und keine Kontrolle durch Erwachsene stattfindet, kann der Staat so viel Medien zensieren wie er will - drankommen können die unter 18 Jährigen leider dennoch.

Zudem gibt es zahlreiche valide Studien, die belegen, dass Gewalt in Medien und Aggressives Verhalten von Kindern und Jugendlichen nicht korrelieren, bzw. andere Faktoren ausschlaggebend sind. Soziales Mileu spielt dabei eine viel gravierendere Rolle. Hypothetisch: Wenn also ein 12 jähriges Kind, aus sozialschwachem Haushalt, von seinen bildungsfernen Eltern das blutigste PS3 Spiel zum Geburtstag bekommt, hat das einen anderen Effekt, als wenn ein 12 Jähriger mit Akademikereltern mal einen Actionfilm guckt.

Um das ganze aber mal moralisch zu betrachten...
Zensur an sich... halte ich persönlich für eine Bevormundung.
Aber wenn man sich mal folgendes vor Augen hält:
Brauchen wir so viel Gewalt?
Ist es nicht irgendwie pathologisch, dass wir uns darüber aufregen, dass der Staat uns bei unserem Gewaltkonsum einschränken möchte?
Diese Fragen werden politisch leider nicht thematisiert. In Bezug auf die hypothetisch angeführte Aussage zum Thema Bildung & Mediengewalt, steht die Frage im Raum, ob evtl. manche Menschen diese Zensur dringend benötigen?!
Die verbotenen oder zensierten Medien wären sonst ggf. für eine breitere Masse von Kindern und Jugendlichen in irgendeiner Form "zugänglicher". Sicherlich wird dieses Argument wieder durch den Internetzugang entkräftet, aber es besteht zumindest die Chance, dass weniger Kinder und Jugendliche einen Zugang zu diversen Medien bekommen.
Benutzeravatar
Goerked
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1651
Registriert: 25.11.2008
Wohnort: Entenhausen
-----------------------------------------
Kommentare: 28
Danke erhalten: 32
Danke vergeben: 69
-----------------------------------------
Filmsammlung: 86 Filme
Wunschzettel: 26 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon drivesix Sa 19. Jan 2013 18:21

Medien im FSK 18-Bereich in irgendeiner Art und Weise zu zensieren ist für mich sehr wohl Bevormundung und zudem eine, die mich in hohem Maße ärgert.

Ich möchte mich gar nicht über den Sinn oder Unsinn von altersgerechter Einstufung von Medien auslassen. Grundsätzlich halte ich das schon für richtig - unabhängig davon, ob man sich noch auf anderem Wege nicht altersgerechten Inhalt zugänglich machen kann (Web --> ist so, will ich aber nicht kommentieren).

Wenn aber ein Film mit FSK 18 eingestuft wird, dann sollte er aus meiner auch nur als FSK 18 zu erhalten sein und dann auch ungekürzt. Die Ableitung einer niedrigeren Altersstufe unter dem Stern der Erhöhung der Auflage schadet dem Werk ohnehin nur (Beispiel: Last Boy Scout, in der 16er Version das Schlimmste, was ich jemals an Schnittwut gesehen habe - kann man sich nicht anschauen). Umso besser, wenn das 18er Label dann als Garant für ungekürzten Filmgenuss stehen könnte......

Ich für meinen Teil lasse mich nicht bevormunden und versuche stets, in den ungekürzten Filmgenuss zu kommen. Dies lässt sich vielfach leider nur außerhalb der FSK realisieren aber daran ist auch allein die FSK schuld. Schade, aber nicht zu ändern, so lange dort kein Umdenken erfolgt.

Gruß Olli
Benutzeravatar
drivesix
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 26
Registriert: 22.02.2012
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT110
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-P46GW20
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha RX-V795a RDS
-----------------------------------------
Speaker: Nubert CS-4, NuWave 8, RS-5, AW-7
-----------------------------------------
Filmsammlung: 46 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Goerked Sa 19. Jan 2013 21:09

drivesix hat geschrieben:
Die Ableitung einer niedrigeren Altersstufe unter dem Stern der Erhöhung der Auflage schadet dem Werk ohnehin nur (Beispiel: Last Boy Scout, in der 16er Version das Schlimmste, was ich jemals an Schnittwut gesehen habe - kann man sich nicht anschauen). Umso besser, wenn das 18er Label dann als Garant für ungekürzten Filmgenuss stehen könnte......


Gruß Olli


Dieses Phänomen ist wirklich irreführend. Gibt es sowas auch bei indizierten Titeln? Gibt es da nicht auch den ein oder anderen, der besonders gekürzt doch den Weg in den Handel findet.
Benutzeravatar
Goerked
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1651
Registriert: 25.11.2008
Wohnort: Entenhausen
-----------------------------------------
Kommentare: 28
Danke erhalten: 32
Danke vergeben: 69
-----------------------------------------
Filmsammlung: 86 Filme
Wunschzettel: 26 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Hypothenuse Sa 19. Jan 2013 22:10

Genau das ist das asbtrakte, was ich meine. Man stuft einen FIlm oder Spiel in FSK18 ein. Heißt also, nur erwachsene dürfen das sehen und trotzdem wird genau an dieser Stelle noch einmal zensiert. Das ist doch vollkommen unklar?!

FSK an sich ist ja ok und da habe ich kein Problem mit. Immerhin muss ein zehnjähriger keine Horrorfilme sehen. Doch uns Erwachsene mit snnlosen Zensuren zu diskriminieren... Damit ist doch niemand geholfen. Ich würde zu gern mal ein Interview mit einem Verantwortlichen führen. Doch ich glaube fast, dass niemand so richtig weiß, wer diese VErantwortlichen sind. Man findet schließlich nie irgend welche Aussagen, warum etwas zensiert wurde... oder?
Benutzeravatar
Hypothenuse
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 620
Registriert: 03.01.2012
Wohnort: Zeuthen
-----------------------------------------
Kommentare: 636
Danke erhalten: 198
Danke vergeben: 13
-----------------------------------------
Filmsammlung: 30 Filme
Wunschzettel: 19 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Tomcat2003 Sa 19. Jan 2013 23:15

Also ich bin auch der Meinung, das wenn Medien schon eine Freigabe ab 18 haben, sollten diese nicht erst noch vorher zensiert werden. Mittlerweile wurde die Latte zur Zensur wohl ein gutes Stück nach oben gelegt.

Filme wie "Der blutige Pfad Gottes" wurden indiziert. Nicht wegen der Gewaltdarstellung sondern weil die 2 Brüder im "Auftrag Gottes" die Morde begehen. Hätte man bei der Handlung die Schere angelegt, wäre im Film fast nur noch gemetzel zu sehen, welche dann auch hätte zensiert werden müssen. Also kam der Film auf den Index. Mittlerweile bekommt man ihn ungekürzt und ab 18 zu kaufen.
"Das Ding" ist mittlerweile ab 16 freigegeben, genau so wie die ersten beiden "Stirb Langsam"-Filme, die vor einigen Jahren nochmals geprüft wurden und die 16er Freigabe erhielten.
Bei John Rambo wurden 3 Szenen gekürzt, die im Gegensatz zum restlichen Film, eher noch harmlos wirken, wenn man bedenkt, das man sehen kann, wie die bösen Soldaten Kinder und Babys ins Feuer werfen.

Bei Spielen ist es ähnlich. Fallout 3 wurde zensiert, weil man den Gegnern Körperteile abtrennen kann. Die komplette "Dead Space" Saga bekam eine 18er Freigabe, völlig unzensiert. Ziel ist es darin, den mutierten Gegnern meist gezielt gewisse Körperteile abzutrennen, um diese richtig bekämpfen zu können. Bei Skyrim kann man wiederum "nur" die Köpfe abschlagen und das Spiel bekam eine 16er Freigabe.

Im Großen und Ganzen frage ich mich, nach welchen Kriterien Filme und Spiele geprüft und ggf. zensiert werden. Manchmal ist es aber auch umgekehrt: Da frage ich mich, warum ein Film/Spiel "nur" eine 16er oder gar eine 12er Freigabe erhalten, obwohl die Brutalität schon zu hoch für diese Freigaben sind.
Benutzeravatar
Tomcat2003
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1270
Registriert: 25.10.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 660
Danke erhalten: 98
Danke vergeben: 22
-----------------------------------------
Player: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Display: Samsung UE40D7090
-----------------------------------------
Receiver: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Speaker: Samsung 5.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 444 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 12 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Coop Fr 25. Jan 2013 12:08

Zuallersteinmal finde ich eine Alterseinstufung gut und auch sinnvoll, allerdings sollte es dann damit auch genug sein und bei ab 18 Schluß sein. Alles darüber hinaus ist eine Bevormundung von Erwachsenen.

Das Problem bei Spielen ist allerdings, das wir oft garnicht wissen, ob das Spiel vor oder nach der USK Kontrolle zensiert wurde, weil der Publisher vielleicht gerne eine niedrige Einstufung hätte.

Dadurch das die USK auch die Alterseinstufung verweigern kann und damit die Möglichkeit für eine Indizierung und Beschlagnahmung gibt, dürfte wohl der Hauptgrund sein warum es Spiele gibt die trotz USK 18 Siegel gekürzt sind.

Gerade wenn von Gewalt in Spielen gesprochen wird, muss ich immer schmunzeln, denn ich weiß das einzige was ich da "töte" Pixel sind...
Coop
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 14
Registriert: 03.01.2012
-----------------------------------------
Kommentare: 80
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S490
-----------------------------------------
Display: Sony Bravia KDL55HX755
-----------------------------------------
Receiver: teufel impaq 3000
-----------------------------------------
Speaker: teufel impaq 3000
-----------------------------------------
Filmsammlung: 111 Filme
Wunschzettel: 150 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Vaurien Fr 25. Jan 2013 21:23

Ich lehne diese Zensur komplett ab.
Vaurien
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 11
Registriert: 11.01.2013
-----------------------------------------
Kommentare: 27
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon 1942Gudrun So 27. Jan 2013 10:15

Vaurien hat geschrieben:Ich lehne diese Zensur komplett ab.


Man muß ja nur mal schauen, wie unterschiedlich die Zensur in den jeweiligen Ländern ist für den gleichen Film. Da kann man oftmals nur den Kopf schütteln...
Benutzeravatar
1942Gudrun
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 52
Registriert: 05.12.2012
-----------------------------------------
Kommentare: 69
Danke vergeben: 1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon bibo84 Mo 28. Jan 2013 12:06

Also, wenn ich lese, wie "Cloud Atlas" und "James Bond" in China verstümmelt wurden, dann können wir hierzulande noch echt zufrieden sein (Anm: überspitzter Vergleich ;) ):
http://www.augsburger-allgemeine.de/kultur/Chinas-Filmaufsicht-zensiert-Cloud-Atlas-und-James-Bond-Skyfall-id23670516.html
Benutzeravatar
bibo84
VIP
VIP
 
Beiträge: 186
Registriert: 30.04.2010
-----------------------------------------
Kommentare: 314
Danke erhalten: 3
Danke vergeben: 7
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT335
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-L55WT50E
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR606
-----------------------------------------
Speaker: Jamo S 606 HCS 3 / Nubert nu-Line AW-560
-----------------------------------------
Filmsammlung: 218 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon BlackliqzHD Mi 13. Feb 2013 02:25

Wieso werden Filme die sowieso schon ab 18 sind geschnitten? Ich kann dies garnicht nachvollziehen uns finde es völlig unnötig.
Benutzeravatar
BlackliqzHD
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.02.2013
-----------------------------------------
Kommentare: 18
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S185
-----------------------------------------
Display: Toshiba REGZA
-----------------------------------------
Receiver: -
-----------------------------------------
Speaker: -
-----------------------------------------
Filmsammlung: 27 Filme
Wunschzettel: 41 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: -
PS3-Spiele: 0 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon BoooHH Mo 18. Feb 2013 11:34

Also ich kann mich meinen Vorrednern da nur anschließen! Es ist meiner Meinung nach ein Unding, ganze Filme zu ruinieren, indem man einfach Teile der Handlung herausschneidet und somit das gesamte Werk eines Filmemachers zugrunde geht.
Wer will sich denn noch einen Film ansehen, von dem er weiß, dass er gekürzt ist und von dem einem wichtige Szenen vorenthalten werden, immerhin geht es hier nicht nur um Sekunden, sondern auch ganze Handlungsstränge, die den Film im Nachhinein als unlogisch dastehen lassen.
Hostel 2 zum Beispiel war so eine riesige Enttäuschung für mich, für die der Regisseur leider nichts kann, denn hätte man den Film so gelassen, wie er produziert wurde und wie er sein sollte, hätte er mir sicher gefallen und würde jetzt in meinem Regal neben Hostel 1 stehen.. tja,. so konnte man sich halt das Geld sparen,. die Produktionsfirma allerdings auch nichts verdienen^^
Benutzeravatar
BoooHH
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 58
Registriert: 16.11.2012
-----------------------------------------
Kommentare: 110
-----------------------------------------
Player: PS 4
-----------------------------------------
Filmsammlung: 4 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon frape57 Di 19. Feb 2013 12:37

Zensur an sich... halte ich persönlich für eine Bevormundung.
Benutzeravatar
frape57
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.07.2008
Wohnort: Essen
-----------------------------------------
Kommentare: 17
-----------------------------------------
Player: Sony PS3
-----------------------------------------
Display: Plasma
-----------------------------------------
Receiver: Sony
-----------------------------------------
Filmsammlung: 40 Filme
Wunschzettel: 27 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon janni555 Di 19. Feb 2013 17:30

ich finde die nervt ganz schön. Da kauft man FSK 18 und der Film ist trotzdem geschnitten. So auch Rambo.
ALso, FSK 18 uncut und nichts anderes!

Ganz extrem wars schon früher bei LAst Boyscout ( ja ich weiss, 89/90er Jahre ), anfangs wurde im TV noch die Szene gezeigt, wo Bruce am Pool um Feuer für die Zigarette bat und dann dem anderen irgendwann das Genick brach, die Szene sah man bei der Wiederholung schon nicht mehr, dafür fehlten einige Minuten ;-)

Fazit: Ganz großer MIST :negativ: :mies:
janni555
VIP
VIP
 
Beiträge: 184
Registriert: 07.08.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 277
Danke erhalten: 34
Danke vergeben: 16
-----------------------------------------
Player: Panasonic BDT-300
-----------------------------------------
Display: Pana TX-50GT30
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR 6010
-----------------------------------------
Speaker: Teufel T1 und Dali Zensor 5
-----------------------------------------
Filmsammlung: 80 Filme
Wunschzettel: 2 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Jason-X-666 Do 31. Okt 2013 12:24

Hypothenuse hat geschrieben:Genau das ist das asbtrakte, was ich meine. Man stuft einen FIlm oder Spiel in FSK18 ein. Heißt also, nur erwachsene dürfen das sehen und trotzdem wird genau an dieser Stelle noch einmal zensiert. Das ist doch vollkommen unklar?!


sehe ich auch so, wobei es allerdings in dem Fall Sinn macht, wenn halt kinderpornographie, rechts- oder linksradikale oder ähnliche Themen propagiert oder behandelt werden. z.B. Serbian Film finde ich in der Hinsicht zurecht "abgestraft"
Benutzeravatar
Jason-X-666
VIP
VIP
 
Beiträge: 195
Registriert: 08.10.2008
Wohnort: Renchen
-----------------------------------------
Kommentare: 181
Danke erhalten: 10
Danke vergeben: 28
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S790
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55F6500
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 1312
-----------------------------------------
Speaker: Dali Zensor 5, Zensor 1 & Dali Vocal
-----------------------------------------
Filmsammlung: 2506 Filme
Wunschzettel: 109 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Limbohuber Do 31. Okt 2013 14:16

Das ist doch auch nichts halbes und nichts ganzes.
Wenn der Film rechtsradikal ist, dann Index oder FSK 18 und keine Schere.

In dem man die entsprechenden Szenen schneidet, wird der Inhalt ja nicht besser.
Prinzipiell weiß man ja, was passiert. Dank Internet.

Von daher hat Schneiden keinen Sinn.
Benutzeravatar
Limbohuber
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1767
Registriert: 14.02.2011
-----------------------------------------
Kommentare: 246
Danke erhalten: 164
Danke vergeben: 109
-----------------------------------------
Filmsammlung: 368 Filme
Wunschzettel: 0 Filme

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Jason-X-666 Do 31. Okt 2013 20:01

Limbohuber hat geschrieben:Das ist doch auch nichts halbes und nichts ganzes.
Wenn der Film rechtsradikal ist, dann Index oder FSK 18 und keine Schere.

In dem man die entsprechenden Szenen schneidet, wird der Inhalt ja nicht besser.
Prinzipiell weiß man ja, was passiert. Dank Internet.

Von daher hat Schneiden keinen Sinn.


Schneiden meinte ich ja auch nicht, sondern wie du selbst sagst komplett verbieten
Benutzeravatar
Jason-X-666
VIP
VIP
 
Beiträge: 195
Registriert: 08.10.2008
Wohnort: Renchen
-----------------------------------------
Kommentare: 181
Danke erhalten: 10
Danke vergeben: 28
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S790
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55F6500
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 1312
-----------------------------------------
Speaker: Dali Zensor 5, Zensor 1 & Dali Vocal
-----------------------------------------
Filmsammlung: 2506 Filme
Wunschzettel: 109 Filme
-----------------------------------------

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Limbohuber Fr 1. Nov 2013 09:32

Axo, dann ist alles klar :tvschauen:
Benutzeravatar
Limbohuber
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1767
Registriert: 14.02.2011
-----------------------------------------
Kommentare: 246
Danke erhalten: 164
Danke vergeben: 109
-----------------------------------------
Filmsammlung: 368 Filme
Wunschzettel: 0 Filme

Re: Allgemeine Diskussion zum Thema Zensur

Beitragvon Ace2606 Fr 9. Sep 2016 17:58

Yeah. Extended Cut von Evil Dead wird uns wohl doch erreichen.
Benutzeravatar
Ace2606
VIP
VIP
 
Beiträge: 115
Registriert: 24.09.2011
-----------------------------------------
Kommentare: 358
Danke erhalten: 4
-----------------------------------------
Player: Sony
-----------------------------------------
Display: LCD
-----------------------------------------
Speaker: Sony
-----------------------------------------
Filmsammlung: 410 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei Ace2606 bedanken:: [Anzeigen]


Zurück zu Zensur



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron