Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Lovefilm HD auf Sony BD-Player BDP-S185?

Blu-Ray Player von Sony

Lovefilm HD auf Sony BD-Player BDP-S185?

Beitragvon Johnssson Fr 1. Mär 2013 15:01

Hallo liebe Forummitglieder,

siehe: http://www.blu-rayler.de/forum/news/video-streaming-lovefilm-in-hd-auf-sony-bd-playern-t7707.html

Ich interessiere mich für den Sony BDP-S185, da er der derzeit günstigste Lovefilm-Streaming-Fähige Player ist. Funktioniert das HD-Streaming auch bei diesem?

Ich bin Kunde von "Lovefilm Flatrate 1" und möchte gerne mehr den Streaming-Service benutzen. Leider stellt mich die Wiedergabe über den PC nicht zufrieden, da ich hier ein deutliches stottern bei Kameraschwenks oder gleichmäßigen Bewegungen feststelle.
Ich konnte als Ursache dafür die verwendete Streaming-Technologie "Silverlight" ausmachen. Egal ob mit Hardwarebeschleunigugn durch nVidia oder ATI/AMD oder mit deaktierter Hardwarebeschleunigung auf einer Core i7-CPU, Bildschirmwiederholfrequent mit 24Hz, 50 Hz, 60Hz: ES RUCKELT auf allen von mir getesteten PCs! Ich bin nicht der einzige, der dies festgestellt hat, jedoch gibt es hierfür auf dem PC keine Lösung. :( Sogar die Tech-Demo Webseite von Microsoft stottert: http://www.iis.net/media/experiencesmoothstreaming. Leider hat der Film sehr wenige schwenks, jedoch kann man den Effekt trotztem auch dort speziell im Abspann mit Lauftext erkennen.

Ich freue mich auf reaktionen.
Mit freundlichen Grüßen,
Johnssson
Johnssson
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.03.2013
Wohnort: Im raum Freiburg im Breisgau
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: HTPC & Sony BDP-S490
-----------------------------------------
Display: (Beamer:) Sanyo PLV-Z5
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR-605, Subwoofer: CantonAS50SC
-----------------------------------------
Speaker: 2xHeco Vitas 300/Center2/4x Victa 200
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Lovefilm HD auf Sony BD-Player BDP-S185?

Beitragvon Tomcat2003 So 3. Mär 2013 20:39

Laut der Rubrik "So geht's" auf Lovefilm geht es mit jedem internetfähigen Sony BD-Player.

http://www.lovefilm.de/so-gehts/geraete/sony-blu-ray/

Den Beitrag in den News habe ich gelöscht, da dort nur News gepostet werden sollten.
Benutzeravatar
Tomcat2003
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1270
Registriert: 25.10.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 660
Danke erhalten: 98
Danke vergeben: 22
-----------------------------------------
Player: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Display: Samsung UE40D7090
-----------------------------------------
Receiver: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Speaker: Samsung 5.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 444 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 12 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Lovefilm HD auf Sony BD-Player BDP-S185?

Beitragvon Johnssson Mo 4. Mär 2013 11:20

Vielen Dank für Ihre Antwort. Diese Information habe ich leider nicht gefunden. Jedoch zweifle ich den Wahrheitsgehalt an.

Mich wundert, dass dort auf Lovefilm steht "Streaming in echter Full High Definition-Qualität und mit hervorragendem leistungsstarkem Surround-Sound"

In sämtlichen News, meistens vom 17.02.2013, (leider nie direkt von Lovefilm) ist immer nur die Rede von den Bravia TVs und auch von 720p HD. Eventuell gilt diese Einschränkung ja aber auch nur für die TVs. Das mit dem Surround Sound ist mir jedoch neu. Ich konnte das bisher in keinem Film feststellen und das wird an Lovefilm auch überall kritisiert, dass es nur Stereo ist.

Ich werde mir demnächst eine Playstation 3 von einem Freund ausleihen um das Streaming darüber auszuprobieren. Ich werde dann berichten.

Gruß Johnssson
Johnssson
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.03.2013
Wohnort: Im raum Freiburg im Breisgau
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: HTPC & Sony BDP-S490
-----------------------------------------
Display: (Beamer:) Sanyo PLV-Z5
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR-605, Subwoofer: CantonAS50SC
-----------------------------------------
Speaker: 2xHeco Vitas 300/Center2/4x Victa 200
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Lovefilm HD auf Sony BD-Player BDP-S185?

Beitragvon Tomcat2003 Mo 4. Mär 2013 12:06

Also ich weiß nur von Entertain der Telekom, das diese den Ton in Surround (Dolby Digital 5.1) streamen. Wie es bei Lovefilm aussieht weiß ich leider nicht. Und da sie schreiben, das sie in echter Full High Definition-Qualität streamen, sollte man eigentlich von 1080p-Bild ausgehen. So ist es nur HD und nicht Full HD.

Mit 720p ist der Datenstream aber nicht so hoch, wenn auch Surround-Ton dabei ist.

Mehr Infos wie bei dem Link habe ich bei Lovefilm leider auch nicht rausfinden können. Vielleicht meldet sich hier ja noch ein User, der Erfahrungen mit Lovefilm gemacht hat.
Benutzeravatar
Tomcat2003
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1270
Registriert: 25.10.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 660
Danke erhalten: 98
Danke vergeben: 22
-----------------------------------------
Player: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Display: Samsung UE40D7090
-----------------------------------------
Receiver: Samsung HT-D5500
-----------------------------------------
Speaker: Samsung 5.1
-----------------------------------------
Filmsammlung: 444 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 12 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Lovefilm HD auf Sony BD-Player BDP-S185?

Beitragvon Hypothenuse Mo 4. Mär 2013 12:08

Wir hatten darüber bei unseren letzten Lovefilm Gewinnspiel berichtet. Hier der Textauszug:

"LOVEFiLM steht als Partner-Service im Sony Entertainment Network in Deutschland bereits seit einiger Zeit auf fast allen internetfähigen TV-Geräten, Blu-ray Playern und Heimkinogeräten von Sony zur Verfügung, die seit April 2010 auf dem Markt erhältlich sind. In puncto Fernseher bedeutet das: Die Nutzer der BRAVIA HX-, NX-, LX- und EX-Serien von Sony können den Service also ab sofort auch in HD genießen."

So kam es per Pressemeldung.
Benutzeravatar
Hypothenuse
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 620
Registriert: 03.01.2012
Wohnort: Zeuthen
-----------------------------------------
Kommentare: 636
Danke erhalten: 198
Danke vergeben: 13
-----------------------------------------
Filmsammlung: 30 Filme
Wunschzettel: 19 Filme
-----------------------------------------

Re: Lovefilm HD auf Sony BD-Player BDP-S185?

Beitragvon Johnssson Fr 5. Apr 2013 14:10

Hallo zusammen,

habe mich für den Sony BDP-490 entschieden, da dieser schon 3D-Fähig ist. Bin bisher absolut begeistert! Reagiert schnell auf Fernbedienungseingaben, einfaches Bedienungskonzept, leise beim abspielen.

Habe ihn mit meinem Lovefilm-Konto verknüpft und läuft 1a in HD. Ob Full-HD kann ich nicht sagen, da ich nur ein HD-Ready Beamer hab. Als ersten Test verwendete ich wegen der rasanten ersten Szene James Bond - Quantum Trost. Keine klötzchen oder artefakte, kein ruckeln im vergleich zum PC mehr. Ich würde sagen annähernd BluRay qualität, bis auf den Ton. Der ganze Film lief am Stück ohne Ladepausen durch. Meine Internetverbindung ist ein KabelBW 50MBit-Anschluss.
Die FritzBox zählte ca. übertragene 5,5GB (Film habe ich 1h 40min geschaut, ohne abspann). Die Verbindung zwischen BD-Player und AVR ist während dem Lovefilm-Stream LPCM 7.1 und die Surround und Back-Surround-Lautsprecher gaben leicht wahrnehmbaren Sourround-Sound aus. Dies kommt jedoch (meiner Vermutung nach) durch die DTS:Neo implementierung im BD-Player. Simples Dolby Digital 5.1 (384Kbit/s) würde deutlich mehr Mitten-Drin gefühl erzeugen. Schade, dass dies nicht mitgestreamt wird.
Zum vergleich: Bei DVDs wird Dolby oder DTS als Bitstream an den AVR übergeben und bei BluRays wird DTS-HD Master Audio oder Dolby True HD per Bitstream übertragen.

Mit freundlichen Grüßen,
Johnssson
Johnssson
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.03.2013
Wohnort: Im raum Freiburg im Breisgau
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: HTPC & Sony BDP-S490
-----------------------------------------
Display: (Beamer:) Sanyo PLV-Z5
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR-605, Subwoofer: CantonAS50SC
-----------------------------------------
Speaker: 2xHeco Vitas 300/Center2/4x Victa 200
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Lovefilm HD auf Sony BD-Player BDP-S185?

Beitragvon Hypothenuse Sa 6. Apr 2013 10:36

5 GB für einen ganzen Film ist wirklich wenig. Es ist lediglich etwas bessere DVD-Qualität und genau das ist der traurige Knackpunkt bei allen verfügbaren Streaming-Dienstag. Qualitativ ist es einfach Schrott, da die Bitraten viel zu weit runtergezogen werden.
Benutzeravatar
Hypothenuse
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 620
Registriert: 03.01.2012
Wohnort: Zeuthen
-----------------------------------------
Kommentare: 636
Danke erhalten: 198
Danke vergeben: 13
-----------------------------------------
Filmsammlung: 30 Filme
Wunschzettel: 19 Filme
-----------------------------------------

Re: Lovefilm HD auf Sony BD-Player BDP-S185?

Beitragvon Johnssson Do 8. Aug 2013 16:55

Meine subjektive wahrnehmung der Qualität bleibt nach inzwischen zig weiteren Streamvorgängen definitiv positiv. Annähernd BluRay-Qualität(auf 720p-Projektor) bei den HD-Filmen und DVD-Qualität bei SD-Filmen.

Selbst wenn man objektiv ran geht:
5,5GB bei 1h40m entsprechen ca 7,5MBit im Durchschnitt. Dieses encodierte 720p24 h264-Material würde ich von der Qualität vergleichen mit einem HD-(Kino)Film im TV bei ARD/ZDF-HD mit 12,5MBit 720p50. Da dort mehrere Sprachen und Tonformate in den 12,5Mbit stecken und (in dem Fall unnötigerweise) die doppelte Bildzahl pro Sekunde übertragen wird, bei ineffizienterem Encoding, kommt im vergleich wohl eine vergleichbare Bildqualität heraus. Und die empfinde ich ebenfalls als sehr gut!
Die privaten HD-Sender mit ihren 8-10MBit bei 1080i sind dagegen eher schlechter. Daher würde ich sogar sagen: Lieber HD-Actionfilm auf Lovefilm als auf privatsender in HD.

Grüßle
Johnssson
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.03.2013
Wohnort: Im raum Freiburg im Breisgau
-----------------------------------------
-----------------------------------------
Player: HTPC & Sony BDP-S490
-----------------------------------------
Display: (Beamer:) Sanyo PLV-Z5
-----------------------------------------
Receiver: Onkyo TX-SR-605, Subwoofer: CantonAS50SC
-----------------------------------------
Speaker: 2xHeco Vitas 300/Center2/4x Victa 200
-----------------------------------------
Filmsammlung: 0 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

Re: Lovefilm HD auf Sony BD-Player BDP-S185?

Beitragvon Jason-X-666 Do 31. Okt 2013 13:42

kann dem nur zustimmen. Bin auch Lovefilmkunde, habe lange über Sony BDP S490 und Sony BDP S790 gestreamt und jetzt über Samsung UE55F6500
läuft problemlos ohne ruckeln und die HD Qualität ist sehr häufig wirklich gut, gewiss keine Referenz aber dennoch als HD erkennbar,... von 10 Punkten würde ich 6 - 7 Punkte geben, also deutlich besser als DVD :richtig:
Benutzeravatar
Jason-X-666
VIP
VIP
 
Beiträge: 195
Registriert: 08.10.2008
Wohnort: Renchen
-----------------------------------------
Kommentare: 182
Danke erhalten: 10
Danke vergeben: 28
-----------------------------------------
Player: Sony BDP-S790
-----------------------------------------
Display: Samsung UE55F6500
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR 1312
-----------------------------------------
Speaker: Dali Zensor 5, Zensor 1 & Dali Vocal
-----------------------------------------
Filmsammlung: 2506 Filme
Wunschzettel: 109 Filme
-----------------------------------------


Zurück zu Sony



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast