Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Gran Turismo 5 - Review

Gran Turismo 5 - Review

Beitragvon Meisterschnorrer Mo 10. Jan 2011 22:21

Hallo

Wie versprochen folgt an dieser Stelle ein kleines Review zu Gran Turismo 5

Worum gehts:

Wie bei allen Rennspielen geht es halt darum als Noob zu starten um als absoluter Rennheld zu enden.
Anfangs bekommt man 20000 Credits, kauft sich davon nen gebrauchtwagen und fängt an die ersten Rennen zu fahren.

Tipp: Für den Anfang ist der Honda Civic Type R empfehlenswert. Der lässt sich gut Tunen und fährt sich sehr gutmütig.

Hat man die ersten Rennen durch, steigt man in der Karriere auf (Start Level 0, bis hin zu Level 40). Dieser Aufstieg erfolgt durch Erfahrungspunkte. Von Level zu Level braucht man natürlich mehr Punkte, wodurch der Aufstieg schon sehr Zeitaufwändig werden kann. Zusätzlich zu den einzelnen Leveln die man aufsteigt, schaltet man Spezielevents frei.
Mir persönlich geht dieses Levelsystem extrem auf die Eier. Manche Rennen muß man bis zum erbrechen fahren um ein Level aufzusteigen. Hätte man besser Lösen können.

Lizenzen:

Lizenzen kann man sich auch erfahren. Diese sind allerdings absolut unnötig für das Spiel, da sie in keinem Rennen Vorraussetzung sind. Das heisst, das man jedes Rennen fahren kann, wenn man das nötige Level erreicht hat.
Besser wäre es gewesen, wenn man das Levelsystem etwas entschärft hätte und stattdessen die Lizenzen als voraussetzung mit eingebunden hätte. So wie die jetzt sind, bringen se nur ein paar Erfahrungspunkte (wirklich nicht der Rede wert), ein paar Credits und 1-3 Autos/Lizenz. Alle Prüfungen in Bronze=1 Auto, in Silber=2 Autos, in Gold=3 Autos.
Schade!

Die einzelnen Rennkserien+Siegprämen (Autos):

Anfängerserie:

Sunday Cup
> Toyota Vitz U Sport Edition '00

FF-Herausforderung
> Honda Civic SiR-II (EG) '91

Kompaktklasse-Weltcup
> Hommell Berlinette R/S Coupe '99

Kei-Car-Cup
> Suzuki Wagon R RR '98

Japanische Klassiker
> Honda Z ACT '70

Yaris-Rennen
> Toyota Prius G Touring Selection (J) '03

Europäische-Klassiker-Meisterschaft
> VW Kübelwagen typ 82 '

Oldtimer-Weltcup
> Subaru 360 '58

FR-Herausforderung
> Toyota FT-Concept '09

Alle gewonnen
> Geschenk-Auto-Ticket Klasse Lv. 5 - z.B. Mitsubishi GTO Twin Turbo '95 - verschiedene Wagen möglich

Amateurserie:

Clubman Cup
> Mugen Motul Civic Si Race Car '87

Europäische Kompaktsportwagen Meisterschaft
> VW Lupo GTI Cup Car '03

NR.A Roadster-Cup
> Mazda Kusabi Concept '03

Pick-Up Herausforderung
> Daihatsu Midget II D type '98

Japanische 90er Herausforderung
> Nissan Sileighty '98

Tous France Championat
> Citröen 2CV Type A '54

Italien-Festival
> Alfa Romeo Giulia Sprint GTA 1600 '65

Muscle-Car Klassiker Meisterschaft
> Buick Special '62

Supersportwagen-Nostalgie-Cup
> Dome-Zero Concept '78

Alle gewonnen
> Geschenk-Auto-Ticket Klasse Lv. 9 - z.B. Honda S2000 R1 '04 - verschiedene Wagen möglich

Profiserie:

Mini-Herausforderung
> Mini Cooper 1.3i '98

Muscle-Car-Meisterschaft
> Dodge Challenger SRT8 '08

Supersportwagen-Festival
> Maserati Gran Turismo S '08

Lupo Cup
> VW Lupo 1.4 '02

Japanische 80er Festival
> Toyota Celica XX 2800GT '81

Lamborghini-Exklusiv-Rennen
> Lamborghini Countach LP400 '74

Britische Leichtgewichte
> Triumph Spitfire 1500 '74

La Festa Cavallino
> Ferrari California '08

"Gran Turismo"-Weltmeisterschaft
> Bugatti Veyron 16.4 '09

Alle Gewonnen
> Geschenk-Auto-Ticket Klasse Lv. 12 - verschiedene Wagen möglich

Expertenserie:

Tuning-Meisterschaft
> HPA Motorsports Stage II R32

Schwarzwald-Liga A
> Opel Speedster '00

MH-Sportwagen-Cup
> Cizeta - V16T '94

Motorsport-Oldies-Pokal
> Lancia - STRATOS Rally Car '77

Turbo-Herausforderung
> Mistubishi Lancer EX 1800GSR IC Turbo '83

Gallardo-Trophy
> Lancia Delta S4 Rally Car ´85

Japanische Meisterschaft
> Gran Turismo - 350Z RS

Gran Turismo Allstars
> AMUSE - Carbon R (R34) '04

Polyphony Digital Cup
> 350Z Gran Turismo 4 Limited Edition (Z33) '05

Alle Gewonnen
> Geschenk-Auto-Ticket Klasse Lv.17

Extremserie:


Schwarzwald-Liga B
> AUDI Pikes Peak quattro '03

Like the Wind
> Toyota - MINOLTA Toyota 88C-V Race Car '89

Nascar Series
> Pontiac - Tempest LeMans GTO '64

European Championship
> Audi - Le Mans quattro '03

Deutsche Tourenwagen Challenge
> BMW - 2002 Turbo '73

Super GT
> Nissan - Calsonic Skyline GT-R '93

American Championship
> Jay Leno Tank Car '03

Formula GT
> Caterham Fireblade

Dream Car Championship
> Ford GT LM Race Car Spec II

Alle Gewonnen
> Geschenk Auto Ticket Lv. 21

Langstreckenserie:


Level 25 Grand Valley 300km: Honda HSC '03

Level 26 Roadster 4h: Mazda 110S '68

Level 27 Laguna Seca 200 Meilen: Infinity Coupe Concept '06

Level 28 Indianapolis 500 Meilen: XJ13 Race Car '66

Level 30 Suzuka 1000km: Nissan GT-R Concept LM Race Car

Level 32 Nürburgring 4h: Audi R8 LMS Race Car '09

Level 33 Tsukuba 9h: HKS CT230R '08

Level 35 Le Mans 24h (noch nicht bekannt)

Level 40 Nürburgring 24h (noch nicht bekannt)


Wie es in solchen Spielen üblich ist, werden die Rennen immer schwerer. Wobei manche Rennen mit links zu gewinnen sind, andere wiederum so fordernd sind, das man sich schonmal die Zähne dran ausbeissen könnte.

Tipp:
Meine Hitliste:

Audi R8 (Strassenversion) komplett getunt, hilfreich bis in die Extremserie. Gefahren als Chrome Line Modell
Bugatti Veyron getunt auf 1211PS, leider sehr schwer, dennoch sauschnell
Corvette ZR1, komplettes Tuning+Rennmodifikation. Sehr schnell, gutes Handling und effektiv in der Extremserie
Gran Turismo Formel GT, eine Art Formel 1 Wage, mit ebensolchen Leistungsdaten. Einfach Cool.
Lambo Gallardo fürs Gallardo Rennen
Lambo Murcilago (schreibt man den so???) fürs Lamborennen.
Ferrari F458 Italia fürs Ferrari Rennen, bietet meiner Meinung nach das beste Preis/Leistungs Verhältnis und lässt sich gut Tunen.
Red Bull X2010. Der schnellste von allen, es gibt in dem Spiel keinen schnelleren. ~1500 PS bei 545 kg gewicht. Fährt sich 1a, da er durch nen Ventilator am Boden festgesaugt wird. Wird ab Level 30 freigeschaltet, zusammen mit der Sebastian Vettel herausforderung, die meines Erachtens mit Gamepad nicht machbar ist. Ist aber auch egal, denn auf Level 35 bekommt man den geschenkt.

Soviel erstmal zum A-Spec Modus.

Der B-Spec Modus:

Dieser Modus läuft ab wie der A-Spec Modus, nur das halt euer KI-Fahrer (kann im Zuhausemenu erstellt werden) die Rennen bestreitet. Der Fahrer fährt mit den Fahrzeugen aus eurer Garage, was halt den Vorteil hat, dass man keine extra Fahrzeuge kaufen muss. Das einzige was im B-Spec Modus vorgeschrieben wird (abgesehen von den Autos für die wenigen Spezialrennen) sind die Reifen. Was aber nix macht, da die Fahrer relativ schnell sehr gut werden.
Die Rennen im B-Spec dauern alle ewtas länger als im A-Spec Modus (ausser die Langstreckenserie, die ist identisch), was den Vorteil hat, dass man sich um andere Dinge kümmern kann, während euer Fahrer seine Runden dreht.
Ich sehe im B-Spec Modus nur den Vorteil des Leicht verdienten Geldes und Geschenkte Fahrzeuge. Und da es egal ist in welchem Modus ihr auf Level 35 kommt um den X2010 zu bekommen, war es relativ leicht an dieses Fahrzeug zu gelangen.

Autos:

Eine komplette Auflistung der Fahrzeuge spare ich mir mal, da es sich um 1031 (oder so) Karren handelt, wovon ca 200 besonders gut aussehen, mit cockpit und allem pipapo (premium Fahrzeuge). Alles in allem ne gute Auswahl, allerdings hätte man sich gefühlte 800 Versionen von diversen Japanischen kleinwagen sparen können. Fahren tut man eh nur ne gute Hand voll.

Strecken:

Neben diversen Stadtkursen (Rom, London, Madrid), US Rennstrecken (Laguna Seca, Indy, Daytona), Japanische Strecken (Tsukuba, Fujy Speedway, Suzuka), Legendären Strecken (Circuit de la Sarthe - 24h Le Mans, Nürburgring+Nordschleife in diversen Ausführungen) sind auch ein paar fiktive Strecken dabei. Alles in allem ein sehr gute Mischung.
Besonders möchte ich auf den Nürburgring eingehen:
Diese Strecke ist einfach grandios. Es stimmt einfach jeder cm ind der Länge und jeder cm im Höhenunterschied. Mit der Umsetzung dieser Strecke im Spiel haben die Kollegen von PD sich selbst übertroffen. Freu mich auf die 24h....in echtzeit.


Wetter+Tag/Nacht wechsel:

Find die effekte sehr gut. Besonders der Wechsel von Tag auf Nacht und umgekehrt sieht einfach wunderschön aus.
Regeneffekt ist sehr geil, sieht nur manchmal auf den Scheiben etwas komisch aus, was aber nur auffällt, wenn man die Cockpitperspektive an hat.

Schadensmodell:

Naja, da haben die sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Auswirkungen sind gut spürbar, optisch eher ne null nummer.


Neben den "Normalen" Rennen gibt es auch noch Spezialevents die man nach und nach Freischaltet. Diese geben EP, Credits und Autos.

Spezial events:

Level 1
> Spezial Event: Kart-Erlebnis Gran Turismo (Anfänger) + PDI Racing Kart 100

Level 2
> Spezail Event: Jeff Gorden Nascar-Schule (Anfänger)

Level 4
> Spezial Event: Top Gear Test Track (Anfänger)

Level 5
> A-Spec : Amatuerserien
> 2. B Spec Fahrer

Level 6
> Spezail Event: AMG-Fahrschule (Anfänger)

Level 7
> Spezial Event: Kart-Erlebnis Gran Turismo (Mittel)

Level 8
> Spezial Event: Top Gear Test Track (Mittel)

Level 9
> Spezail Event: Jeff Gorden Nascar-Schule (Mittel)

Level 10
> Spezail Event: Rally Gran Turismo (Anfänger)

Level 12
> Spezail Event: AMG-Fahrschule (Mittel)

Level 13
> Spezail Event: Grand Tour

Level 15
> Spezail Event: Rally Gran Turismo (Mittel)

Level 16
> Spezail Event: Sebastian Loebs Rallye-Herausforderung (Teilnahme)

Level 17
> Spezial Event: Kart-Erlebnis Gran Turismo (Fortgeschritten)

Level 18
> Spezail Event: AMG-Fahrschule (Fortgeschritten)

Level 19
> Spezial Event: Top Gear Test Track (Fortgeschritten)

Level 20
> Spezail Event: Rally Gran Turismo (Fortgeschritten)
> Rally Car Ticket: z.b. Lancia Delta S4 Rally Car '85
> 5. B Spec Fahrer

Level 21
> Spezail Event: Jeff Gorden Nascar-Schule (Fortgeschritten)

Level 24
> Spezail Event: AMG-Fahrschule (Experte)
> Gold:Mercedes Benz-SLR MCLAREN 03

Level 25
> Langstreckenserie
> 6. B Spec Fahrer

Level 30
> Sebastian Vettel Challenge

Level 35
> B-Spec-gibts den X1 über Geschenk Ticket

Level 40
> Red Bull X1 kaufbar

Bei 2000 km oder 100 x eine Strecke gefahren: Auto Geschenk Ticket

Alle 10 Wagen in der Garage bekommt man eine je: Hupe

Mit dem jeweiligen Level-Aufstiegen könnt ihr auch bessere Autos kaufen oder neue Event im A-Spec-Modus fahren.


Updates:

Durch die ersten beiden Updates (1.02+1.03) wurden Probleme im Onlinemodus beseitigt.
Beim Update 1.05 kamen diverse neue Funktionen hinzu.

Die Wichtigsten:
Saisonale Events
[Saisonale Events] wurde oben links im [GT Modus] - [GT Life] Bildschirm hinzugefügt. Von dort aus könnt ihr an offiziellen Events teilnehmen die für eine begrenzte Zeit stattfinden. In diesen Events unterliegen alle Teilnehmer den gleichen Regeln. Wer an den Events teilnimmt gewinnt Belohnungen und Erfahrung. Messt euch mit Spielern aus der ganzen Welt auf den Leaderboards in den Modi Time Trial und Drift Trial.

Hot Car Händler
Ein [Hot Car Händler] wurde in der Mitte des [GT Modus]-[GT Life] Bildschirms hinzugefügt. Beim Hot Car Händler findet ihr beliebte und selten benutzte Wagen. Ihr könntet hier auf das eine Fahrzeug stoßen, nach dem ihr immer schon gesucht habt, das ihr aber bei [Gebrauchtwagenhändler] bisher nicht finden konntet.

Online Race Belohnungen und Erfahrung
Ab sofort bekommt ihr Belohnungen und Erfahrung wenn ihr ein Rennen in der [Offenen Lobby] oder der [Lounge] beendet. Auch wenn ihr euch mehr auf das Online-Spiel konzentriert, könnt ihr ab jetzt immer noch Belohnungen und Level erreichen, die ihr benötigt, um in [GT Life] voranzukommen.

Fahrdistanz und Anzahl der Siege in Online Rennen
Die gefahrene Distanz und die Anzahl der Siege die ihr erreicht, wenn ihr ein Online-Rennen bestreitet werden nun auch in euren Statistiken im [Profil] und in der [Garage] aufgeführt. Auch hier werden die Resultate aus euren Onlinespielen in [GT Life] dazugerechnet.

Verbesserte Belohnungen
Die Belohnungen für Siege sowohl in A-Spec als auch B-Spec wurden für eine begrenzte Zeit erhöht (bis Ende Januar 2011). Das ist eine tolle Chance für diejenigen, die bisher Probleme hatten, im Spiel voran zu kommen weil ihnen das Geld für Tuning oder neue Autos fehlte.


Onlinemodus:

Da kann ich nu leider gar nix zu sagen, da ich bis jetzt kein Rennen online gefahren bin.

Fahrgefühl, Grafik und Sound:

Ich weis gar nicht was alle haben. Ich find die Grafik von GT5 echt klasse, klar ist sie nicht perfektestens, aber alles in allem habe bis jetzt in keinem Rennspiel so realistische Streckedesigns und Wettereffekte gesehen wie bei GT5.

Der Sound allerdings geht mal gar nicht. Dass können andere besser. Die Motoren klingen absolut dünn.
Leider ne enttäuschung.

Das Fahrgefühl wiederum ist einfach perfekt. Die Autos lassen sich, je nach Tuning komplett auf die Strecken abstimmen und man merkt auch jede änderung im Fahrverhalten. Kann man einfach nicht besser machen. Speziell beim Fahrgefühl merkt man, das es eine Simulation ist. Gut Gemacht.

Mein Fazit:

Es gibt ein paar negative Punkte zu diesem Spiel, keine Frage. Doch die Positiven überwiegen.
Ich habe das Spiel seit Ende November und seit dem fast täglich gespielt.
Nach knapp 500 gefahrenen Rennen (darunter 3x24h Le Mans im B-Spec Modus) kann ich sagen das GT5 meine Erwartungen zu 90% erfüllt. Viele Autos, Schöne Strecken, gute Grafik, realistisches Fahrverhalten und gute Wettereffekte.
Negativ sind leider der Miserable Sound und die Nutzlosigkeit der Lizenzen.

Ich spreche auf jeden Fall eine klare Kaufempfelung aus. Denn ich habe selten ein Rennspiel erlebt bei dem man diesem Umfang geboten bekommt.
So, mehr fällt mir gerade nicht ein. Ich denke das reicht auch. Muss gleich noch nen Rennen fahren......

Werung: 8,5/10 Punkten


red-bullx2010-klein.jpg
red-bullx2010-klein.jpg (114.51 ) 1186-mal betrachtet


Guckt euch den gut von Vorne an, auf der Rennstrecke seht ihr nur die Rücklichter.



So Long, und immer schön Gas geben

Schnorrer


P.S.: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten......oder so....... :pricken:
Zuletzt geändert von Meisterschnorrer am Mi 12. Jan 2011 05:22, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
Meisterschnorrer
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 583
Registriert: 09.01.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 11
Danke erhalten: 44
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: PS3 Slim, 250 GB, Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: LG 50PV350, 127 cm Plasma
-----------------------------------------
Receiver: Pioneer VSX-920
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Primus HCS
-----------------------------------------
Filmsammlung: 236 Filme
Wunschzettel: 2 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Bender667
PS3-Spiele: 7 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei Meisterschnorrer bedanken:: [Anzeigen]

Re: Gran Turismo 5 - Review

Beitragvon Tabernus Di 11. Jan 2011 10:09

:danke: für die Bewertung :)

Um die Weihnachtszeit hatte ich auch erstmals das Vergnügen GT5 bei einem Freund testen zu können und es hat wirklich wahnsinnig Spaß gemacht. :richtig:

Was glaubst du wieviele "Fahrstunden" du bereits investiert hast bzw noch musst (Dauerdaddeln seit November klingt viel aber wieviele Stunden waren das im Schnitt?)
Benutzeravatar
Tabernus
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 2843
Registriert: 05.12.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 676
Danke erhalten: 353
Danke vergeben: 1625
-----------------------------------------
Player: Playstation 4
-----------------------------------------
Display: Samsung UE-50 ES 6710
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR-1713
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Theater 100
-----------------------------------------
Filmsammlung: 399 Filme
Wunschzettel: 283 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Tabernus
PS3-Spiele: 15 Spiele
Wunschzettel: 2 Spiele
-----------------------------------------

Re: Gran Turismo 5 - Review

Beitragvon Cetheus Di 11. Jan 2011 10:44

Ich hab ja an GT5 Prolog schon ne gefühlte Ewigkeit gesessen^^
Möchte nicht wissen, wie das mit GT5 selber aussieht.
Aber Interesse an dem Game hab ich^^
MfG Cetheus

Auf in eine blaue Zukunft
http://www.konsolengrill.de
Benutzeravatar
Cetheus
VIP
VIP
 
Beiträge: 127
Registriert: 28.02.2008
Wohnort: Wolfsburg
-----------------------------------------
Kommentare: 3
Danke erhalten: 8
Danke vergeben: 15
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 40GB
-----------------------------------------
Display: Samsung LE-37M86BD
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha RX-V37359
-----------------------------------------
Speaker: keine Speziellen
-----------------------------------------
Filmsammlung: 44 Filme
Wunschzettel: 91 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Cetheus
PS3-Spiele: 22 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Gran Turismo 5 - Review

Beitragvon Meisterschnorrer Di 11. Jan 2011 13:56

Hi

Kann nicht genau sagen wieviele Stunden das Spiel mittlerweile gefressen hat, schätze mal rund 150-200 Stunden (wenn man den B-Spec Modus mitrechnet), oder sogar schon mehr.
Die lange Spieldauer kommt durch das Levelsystem, manche Rennen fährt man immer und immer wieder, um aufzusteigen.
Meine Frau jedenfalls sagt grad folgendes auf meine Frage: "Definitiv zu lange!"

Man merkt auf jeden Fall nicht wie die Zeit vergeht. Und wenn man bedenkt, dass die ganzen Langzeitrennen in Echtzeit ablaufen, kann man sich ja vorstellen, wie lange man an einem 9 Stunden Rennen fährt.

Bin jetzt bei 92%, habe 76.555km abgespult, und 145 Autos in der Garage. Eine Trophy sagt: Sammle 1000 Autos in deiner Garage!

Langzeitmotivation ist auf jeden Fall gegeben. Es ist wirklich selten, dass man an nem Spiel für rund 60Euro so lange Spass hat.

Ein kleiner nachteil ist mir noch eingefallen. Bei den 24h Rennen kann man leider nicht zwischenspeichern. Das heisst man müsste auf Pause drücken und die PS3 laufen lassen.


Gruß

Schnorrer
Bild
Benutzeravatar
Meisterschnorrer
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 583
Registriert: 09.01.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 11
Danke erhalten: 44
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: PS3 Slim, 250 GB, Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: LG 50PV350, 127 cm Plasma
-----------------------------------------
Receiver: Pioneer VSX-920
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Primus HCS
-----------------------------------------
Filmsammlung: 236 Filme
Wunschzettel: 2 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Bender667
PS3-Spiele: 7 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Gran Turismo 5 - Review

Beitragvon -LaRrY- Di 11. Jan 2011 19:21

Joa, lassen wa die PS3 mal laufen :D die Stromanbieter freuen sich nen Ast ;)

Ist aber eines der wenigen Reviews die GT5 loben, bei den anderen meist ein "Erwartungen nicht erfüllt" oder aber "Worst Game 2010".......

Ich hab aber noch genug mit Forza 3 am Hut :)


Mfg. -LaRrY-
Marantz SR 6005
Infinity Kappa 8.1i Front
Teufel M 420C Center
Teufel M 420R Surround
Teufel M 2200SW Sub
Panasonic DMP-BDT500
Panasonic TX-P50STW50
Benutzeravatar
-LaRrY-
Blu-rayler Team
Blu-rayler Team
 
Beiträge: 2733
Registriert: 06.02.2008
Wohnort: Niederrhein
-----------------------------------------
Kommentare: 611
Danke erhalten: 284
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: Panasonic DMP-BDT500
-----------------------------------------
Display: Panasonic TX-P50STW50 - Sanyo PLC-XU84
-----------------------------------------
Receiver: Marantz SR 6005 - Champagner
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Kappa 8.1i
-----------------------------------------
Filmsammlung: 253 Filme
Wunschzettel: 7 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 4 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Gran Turismo 5 - Review

Beitragvon Meisterschnorrer Di 11. Jan 2011 21:46

Kommt halt drauf an was man erwartet. Wenn man natürlich das perfekte Spiel erwartet ist man selber schuld. Das perfekte Spiel gibt es einfach nicht.

Ich hab ja auch meine Punkte die mich nerven, aber die positiven überwiegen einfach.
Zwei Freunde von mir sind auch total begeistert von dem Spiel.

Gruß Schnorrer
Bild
Benutzeravatar
Meisterschnorrer
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 583
Registriert: 09.01.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 11
Danke erhalten: 44
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: PS3 Slim, 250 GB, Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: LG 50PV350, 127 cm Plasma
-----------------------------------------
Receiver: Pioneer VSX-920
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Primus HCS
-----------------------------------------
Filmsammlung: 236 Filme
Wunschzettel: 2 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Bender667
PS3-Spiele: 7 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Gran Turismo 5 - Review

Beitragvon Tabernus Mi 12. Jan 2011 11:08

Ansich ist GT5 ein gutes Game geworden. Den Grund warum es oft schlechter gemacht wird als es tatsaächlich ist, hat Sony selbst zu verantworten.

Ein Spiel von Anfang 2007 bis ganz zum Ende 2010 warmzuhalten und immer wieder zu verschieben, war halt alles andere als schön. Die neuesten Ankündigungen Ende letzten Jahres zum vermeindlichen Release habe ich schon vollends ignoriert, weil ich es einfach nicht mehr hören konnte. Es hätte mich nicht gewundert, wenn der Titel noch einmal auf 2011 verschoben wäre ^^

GT5 ist gut, aber eben auch nicht perfekt. Die Frage bleibt halt: "Was hat da so verdammt lange gebraucht" ? Bisher bleibt Sony die Antwort auf diese Frage schuldig, oder hat jemand schon etwas gegenteiliges vernehmen können?
Benutzeravatar
Tabernus
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 2843
Registriert: 05.12.2007
-----------------------------------------
Kommentare: 676
Danke erhalten: 353
Danke vergeben: 1625
-----------------------------------------
Player: Playstation 4
-----------------------------------------
Display: Samsung UE-50 ES 6710
-----------------------------------------
Receiver: Denon AVR-1713
-----------------------------------------
Speaker: Teufel Theater 100
-----------------------------------------
Filmsammlung: 399 Filme
Wunschzettel: 283 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Tabernus
PS3-Spiele: 15 Spiele
Wunschzettel: 2 Spiele
-----------------------------------------

Re: Gran Turismo 5 - Review

Beitragvon Meisterschnorrer Mi 12. Jan 2011 13:00

Hi

Hab vor 2 Jahren mal gelesen, dass es bis zu 180 Tagen gedauert hat 1 Auto zu Digitakisieren. Allerdings gibt es nur 200 Premiumfahrzeuge, von daher kann ich es auch nicht verstehen.

Streckendesign hat bestimmt auch so seine Zeit gedauert.....

Oder PD musste auf Red Bull warten, bis der X1 (Jetzt x2010) fertig entwickelt war, und/oder sie wollten warten ob der Herr Vettel F1 Weltmeister wird......

Man weis es nicht.

Gruß Schnorrer
Bild
Benutzeravatar
Meisterschnorrer
Power-Poster
Power-Poster
 
Beiträge: 583
Registriert: 09.01.2008
-----------------------------------------
Kommentare: 11
Danke erhalten: 44
Danke vergeben: 39
-----------------------------------------
Player: PS3 Slim, 250 GB, Pioneer BDP-51FD
-----------------------------------------
Display: LG 50PV350, 127 cm Plasma
-----------------------------------------
Receiver: Pioneer VSX-920
-----------------------------------------
Speaker: Infinity Primus HCS
-----------------------------------------
Filmsammlung: 236 Filme
Wunschzettel: 2 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: Bender667
PS3-Spiele: 7 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------


Zurück zu G H I



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast