Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Final Fantasy XIII - [PS3 Review]

Final Fantasy XIII - [PS3 Review]

Beitragvon Nonker Sa 27. Mär 2010 18:29

Bild


Final Fantasy XIII (PS3 Fassung)


Infos:


Genre: Rollenspiel

Gespielte Version: Deutschsprachige PEGI-Version.

Altersfreigabe: PEGI 16+

Ungeschnitten: Ja.

Deutsche Sprache vorhanden: Nein da nur englische Sprachausgabe.

Deutsche Texte vorhanden: Ja

Schwierigkeitsgrad nach meinen Empfinden: Sehr leicht bis leicht (Gespielt auf Standart da nicht einstellbar).


Positiv:


+ Sehr gute englische Synchronisation.

+ Sehr gute Grafik ohne Mängel.

+ Teilweise gute Atmosphäre.

+ Lange Spieldauer mit ca 40-50 Stunden je nach Spielweise.

+ Waffen und Accessoires lassen sich verbessern.

+ Interessante Hauptstory der es aber an Höhepunkte fehlt.

+ Tolles Charakterdesign der Hauptfiguren.

+ Sehr gute lebendige Mimik der Figuren.

+ Flottes Kampfsystem mit Paradigmenwechsel.

+ Angenehm kurze Ladezeiten.

+ Bombastische CGI-Filme.

+ Sehr faire Verteilung der Speicherpunkte.

+ Zwischensequenzen lassen sich abbrechen und auch pausieren.

+ Level optisch sehr abwechslungsreich.

+ Hübsche Esper-Beschwörungen.


Neutral:

+- Kristarium ist zwar in Ordnung aber zu linear.


Negativ:

- Es gibt keine Städte und klassische Shops mehr zum einkaufen und erforschen.

- Leveldesign bis auf Kapitel 11 arg linear.

- Viele Musikstücke auf Dauer eintönig und sehr nervig.

- Viele Zwischensequenzen stören den Spielfluss.

- Charakterwechsel im Kampf nicht möglich.

- Nur die Hauptfigur im Kampf direkt steuerbar.

- Kein klassisches Hochleveln mehr möglich.

- Besiegte Gegner hinterlassen keine Gil mehr.

- Neue Einkaufssystem zu lieblos.

- Kampfsystem zwar schnell aber wenig taktisch.

- Abschnitt mit dem Mech sehr schwach.

- Viel zu einfaches Finale.

- Esper sehen wie billige Kopien der Transformers aus.

- Viele Abschnitte einfach zu leblos und steril.

- Der Science-Fiction-Look vieler Abschnitte passt nur bedingt zum Spiel.

- Wenig Nebenmissionen.

- Wirkt gegen Ende sehr gestreckt und lieblos.


Fazit:

Sehr lange musste man ja auf den nun dreizehnten Teil warten und dementsprechent waren die Erwartungen auch sehr hoch.

Leider anscheinend zu hoch denn die vielen Änderungen haben das Spiel nicht wirklich verbessert sondern das typische Final Fantasy-Erlebnis nur geändert.

Zwar sind nicht alle Änderungen schlimm denn das neue kampfsystem macht zwar mit seinem hohen Tempo ne Weile auch Spass aber es mangelt deutlich an der nötigen Tiefe.

Abgesehen von wenigen Ausnahmen braucht es fast keine Taktik mehr und somit verkommen die Kämpfe nur noch zur nötigen Pflicht und sorgen bei den 08/15 Gegnern für Eintönigkeit.

Zwar sind einige Bossgegner härter aber nicht wirklich schwer und schon lange kein Vergleich mit den anderen Teilen. Besonders peinlich war das Finale weil schon fast mit der einfachste Bosskampf im ganzen Spiel was ja nicht wirklich so sein soll.

Ein weiteres Manko und auch das größte ist der Wegfall der Städte im Spiel weil dementsprechent gibt es auch keine Shops mehr und sonstige Locations mehr zum Plaudern mit NPC's.

Zwar trifft man hin und wieder mal NPC's aber bis auf einen Satz der automatisch gesagt wird haben die nichts mehr zu sagen was doch sehr an der Stimmung nagt im Spiel.

Auch das neue Shopsystem will nicht so richtig überzeugen weil mit seiner Aufmachnung wirkt es nicht nur deplaziert sondern auch einfach nur lieblos und wirklich brauchbar ist es eh nicht mehr.

Abgesehen von den ganzen Verschlimmbesserungen macht das Spiel natürlich trotzdem noch Spass aber man sollte sich immer vor Augen halten das es kein Vergleich mehr darstellt mit z.b noch Final Fantasy 7 da es nun nicht nur zu linear aufgebaut wurde sondern auch zu sehr für Neulinge zugeschnitten wurde.

Kann man zwar spielen aber als alter Final Fantasy Fan muss man mit deutlichen Abstrichen eben leben.


Wertung:

7,5/10


Trailer zum Spiel:




Die deutsche Fassung hat natürlich noch deutsche Untertitel.
Es ist besser gehasst zu werden für etwas was Du bist.
Bild
Als geliebt zu werden für etwas was Du nicht bist.
Benutzeravatar
Nonker
Blu-rayler
Blu-rayler
 
Beiträge: 1933
Registriert: 29.06.2008
Wohnort: Hessen
-----------------------------------------
Kommentare: 4
Danke erhalten: 454
Danke vergeben: 167
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 & Sony BDP S 550
-----------------------------------------
Display: Panasonic TH-50 PZ 800 E
-----------------------------------------
Speaker: Bose Lifestyle 28 Series II
-----------------------------------------
Filmsammlung: 547 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------

folgende User möchten sich bei Nonker bedanken:: [Anzeigen]

Zurück zu D E F



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast