Du bist momentan als Gast angemeldet
Um Blu-rayler.de in vollem Umfang nutzen zu können, musst du dich einloggen oder gratis neu registrieren

Smackdown Vs. Raw 2009

Diskussionen, Tipps und Tricks für PS3-Games

Smackdown Vs. Raw 2009

Beitragvon niklasr2006 Sa 1. Nov 2008 16:17

Ich freu mich drauf..........Ihr auch? :abfeiern;
Bild
Benutzeravatar
niklasr2006
Inventar
Inventar
 
Beiträge: 292
Registriert: 27.01.2008
Wohnort: Gelsenkirchen
-----------------------------------------
Kommentare: 1
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 @2.5
-----------------------------------------
Display: 32 Zoll TOSHIBA REGZA HD-READY
-----------------------------------------
Filmsammlung: 23 Filme
Wunschzettel: 20 Filme
-----------------------------------------

Re: Smackdown Vs. Raw 2009

Beitragvon firefighter-ks Sa 1. Nov 2008 21:06

Ja absolut... für mich aber erst ab 17.11. weil dann hab ich 2 Wochen Smackdown vs. Raw 2009 Urlaub.... naja gut eigentlich normalen aber passt gut
firefighter-ks
VIP
VIP
 
Beiträge: 167
Registriert: 10.11.2007
Wohnort: Hirschberg (Saale)
-----------------------------------------
Kommentare: 13
Danke vergeben: 2
-----------------------------------------
Player: Playstation 3
-----------------------------------------
Display: Phillips LCD 32"
-----------------------------------------
Filmsammlung: 95 Filme
Wunschzettel: 26 Filme
-----------------------------------------
PSN-ID: netsrak_ps
PS3-Spiele: 1 Spiel
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------

Re: Smackdown Vs. Raw 2009

Beitragvon gLaDiAtOr Fr 14. Aug 2009 13:18

Ich bin mal so frei und kopiere mein Posting aus meinem Forum mal hier rein.

Ach was waren das damals noch Zeiten, wo ich einmal pro Woche den TV einschaltete und mich wie ein kleines Kind auf die Sendungen freute. Scheiße, ich war damals sogar noch ein Kind! Aber das hielt mich auch nicht davon ab die Mainevents, ala Royal Rumble, Wrestlemania oder King of the Ring, mir zu nächtlichen Stunden reinzuziehen. Ich hatte meine Stars, meine Idole mit denen ich mitgefiebert hatte oder gar über eine Niederlage getrauert habe. Irgendwann kamen dann so langsam die ersten Versuche, den Wrestling-Sport als Computerspiel an den Mann zu bringen. Aber erst mit den Royal Rumble bzw. Wrestlemania Titeln für den Sega Mega Drive oder dem Super Nintendo, hatte es richtig Spaß gemacht. Ja, ich spielte diese Spiele stundenlang. Alleine und auch oft stundenlang mit meinem Kumpel. Den Royal Rumble im Coop auf der höchsten Stufe. Es war ein Fingerbrechen - aber es war geil! Man stand quasi selbst im Ring und konnte all das mit seinem Gegner machen, was man am liebsten mit Ihnen während der TV-Übertragung gemacht hätte. Ihnen ordentlich den Hintern versohlt! Irgendwann dann kam der Schock. THQ bekam die Rechte für die Spiele und Acclaim war raus!
Ich weis nicht mehr wann es war, aber als ich das erste Spiel von THQ gespielt hatte, ich glaub es war auf der PSone, ging gar nichts mehr! Es war für mich unspielbar. Die Steuerung hatte keine Logik. Man machte Moves, irgendwie per Zufall. Das Spiel flog aus der Playse und landete direkt in zwei Teilen im Mülleimer. Es war nur eine Copy – zum Glück!

Jetzt, eine gefühlte Ewigkeit später und dank meiner PS3 lud ich mir mal die Demo aus dem PS-Network. Ich war vorbelastet und hatte nicht viel erwartet. Ja, tolle Intros und Character-Entrys sind keine Kunst, wenn man sich ein wenig Mühe macht. So etwas soll aber nur Nebensache sein und eine nette Dreigabe für die Stimmung. Ich war gespannt wie sich das Spiel von der Steuerung her spielen lies. Also ab in den Schnellstart, denn viel konnte man in der Demo nicht anwählen. Kein Tutorial, war ja klar – was anderes hätte mich auch überrascht. Dennoch wurde ich von der Steuerung ein wenig positiv überrascht. Ich erkannte so etwas wie Logik in Ihr. Man konnte das Spiel wirklich spielen. Die Demo hat genau das bei mir erreicht was sie soll, mich neugierig machen!

Ich las mir die Tests auf Eurogamer und 4Players durch, und es hörte sich gut an. Zwei positive Tests und ein positives anspielen einer Demo. Mein Gefühl sagte mir, es könnte wirklich so gut sein. Ich schaute immer mal wieder auf die Preis in DE und in UK. Irgendwann gab es das Spiel dann mal für 30€. Aber ich zweifelte immer noch ein kleinwenig. Aber heute bin ich dann doch schwach geworden. Heute habe ich es mir dann für die besagten 30€ gekauft, in der Hoffnung das es kein Fehlkauf war!

Ich habe das Spiel eben mal angespielt. Als erstes wurde die sehr rockige Musik um die Hälfte gedrosselt. Sorry, ist einfach nicht meine Musik. In den Einstellungen erstmal nur das Nötigste eingestellt und dann mal im Menu geschaut was es alles gibt. Als erstes wäre da der Exhibition Mode. Dies ist quasi der Schnellstart. Hier kann man sehr viele unterschiedliche Matches bestreiten, z.B. 1on1, 2on2, Ladder-Match, Steel-Cage, Last Man Standing, Tag Team, einen 6-Spieler Royal Rumble (Multiplayer?), oder wenn man es wissen will einen 10er, 20er oder 30er Royal Rumble. Aber das ist nur ein kleiner Auszug von dem was man alles spielen kann.

Als nächstes kommt dann der Mein WWE Modus. Hier kann man u. A. seine Eigenen Highlights bearbeiten. Von den Matches kann man sich die Besten Highlights zusammenschneiden und einen kleinen Film drauß machen. Wer es lieber als Foto haben möchte, kann sich auch Screenshots machen. Das ganze kann man dann seinen Freunden online zeigen. Was auch sehr schön ist, ist das Bonus-Match was als Video in einer sehr guten Qualität vorliegt (HD?). Hier wird zu erst ein wenig Werbung für die neuste Wrestling DVD bzw. HD Version gemacht: Wrestlemania XXIV. Dann kann man das Match zwischen Edge und dem Undertaker sehen. Ob es komplett drauf ist, weis ich noch nicht. Habe es noch nicht ganz angesehen.

Bei dem Road to Wrestlemania Modus, spielt bzw. erkämpft man sich mit einem der sechs vorgegeben Charakteren den Weg zu Wrestlemania XXIV. Hier zeigt sich dann, ob man wirklich das Zeug zum WWE Champion hat. Hier habe ich nur mal kurz reingeschaut. Spätestens ab hier kommen die alten Freuden wieder hoch. Die Aufmachung, der komplett animierte Saal, mit einem Publikum was sich bis in der letzten Reihe bewegt ist schon ziemlich fett gemacht. Das Intro-Video fängt als reales an, und geht dann über in die Spiele-Grafik. Sehr kewl gemacht!

Unter Spiel-Modi gibt es dann noch zwei weitere Möglichkeiten, seine Zeit zu verspielen. Da wäre zum einem der Karriere-Modus, wo man die Karriere eines Superstars managen und nachspielen kann. Zum anderem gibt es noch den Turnier-Modus, bei dem man mit Freunden gegeneinander antreten kann. Bisher habe ich den Karriere-Modus angespielt und mich bis zum Herausforderer hoch gekämpft. Es macht wirklich viel Spaß, hätte ich nicht gedacht. Die Grafik ist super. Die Action-Kamera macht ihre Arbeit sehr gut und ist nicht störend! Der Sound – ja, der rockt! Die Steuerung hat man recht schnell kapiert, zumal es für die ersten Schritte ein Tutorial gibt.

Ja, das Spiel hat es doch bei mir tatsächlich geschafft, das beinahe erloschene Feuer in mir wieder ein zu entfachen. Die Kindheitsgefühle sind wieder da, und mein liebster ist auch mit von der Partie: The Phenom, the Deadman, the Demon of Death, Lord of Darkness – THE UNDERTAKER!

YES - Was für eine Show!!!


Ach ja... ich bin mittlerweile fast 32 Jahre alt :)

Bilder gibts eigentlich auch dazu, da ich aber im Moment nicht weis, wie sich das hier mit verlinkung von "fremden" Eigentum ist, habe ich sie weggelassen. Mein Forum ist ausschließlich Privat und man kommt nur per Login drauf. Daher können das nur eine handvoll Nutzer sehen. Gut.

So, wie Ihr gelesen habt, bin ich quasi wieder Neuling in dem virtuellen Sport. Bisher komme ich ganz gut mit der Steuerung zurecht, aber eine Frage habe ich im Moment die ich gerne beantwortet haben möchte. Wie zum Geier kann man Sprünge machen? Wenn ich z.B. einen Gegner in die Seile werfe, möchte ich gerne mal einen schönen, saftigen Dropkick machen... stattdessen bekomme ich nur Closelines hin oder halt die Moves mit dem rechten Stick. Aber so ein schöner Dropkick hat auch was für sich. Und die Sprünge von drinnen nach draußer per "L in Richtung Seite + viereck" klappt irgendwie auch nicht immer. Da möchte ich z.B. wenn mein Gegner links draußen ist, erst nach recht in die Seile laufen, Schwung holen und dann mit schmackes raus springen. Klappt aber irgendwie nicht. Ich finde da hakt es dann irgendwie... vielleicht hat da jemand 'nen Tip für mich parat :)
Bild
Benutzeravatar
gLaDiAtOr
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 27
Registriert: 23.01.2009
Wohnort: Düsseldorf
-----------------------------------------
Danke erhalten: 3
-----------------------------------------
Player: Playstation 3 / Pioneer DV-490V
-----------------------------------------
Display: Pioneer PDP-427XA
-----------------------------------------
Receiver: Yamaha RX-V559
-----------------------------------------
Speaker: JBL SCS-125
-----------------------------------------
Filmsammlung: 31 Filme
Wunschzettel: 0 Filme
-----------------------------------------
PS3-Spiele: 6 Spiele
Wunschzettel: 0 Spiele
-----------------------------------------


Zurück zu PS3 Games



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast